Für euch:


Tipps aus


der Redaktion


© Marcel Gluschak / WWF
How-to... - Die Navigation im Überblick


von Peet
07.02.2012
3
0
100 P

"Die WWF Jugend wird noch besser", so der neue Bericht von Marcel, dem Community Manager. Und keine fünf Minuten später ist es auch schon soweit...Die WWF Jugend verändert sich und damit ihr auch immer wisst, wie die Veränderungen zu handhaben sind, hier die Erklärung von mir.

In diesem Teil der Erklärungsreihe gehe ich genauer auf die Navigation der WWF Jugend Seite ein. Denn neben der Suchfunktion gibt es super leichte Funktionen, wie ihr zum Beispiel aktuelle Berichte zum Thema Wolfsretter oder aus der WWF Jugend Redaktion lesen könnt.

Schritt 1: Die Hauptnavigation

Du gehst auf die Startseite und loggst dich am besten kurz ein. Nun hast du die Startseite vor dir und ganz oben findest du nun die Hauptnavigation.

Unter „Entdecken“ (1) finden sich die Themenspezials, die über aktuelle Themen des WWF aufmerksam machen und die WWF Jugend vorstellen. Neben dem Mitglied des Monats findet man dort ebenfalls Informationen über den Tiger, das Problem Klimawandel und vieles mehr.

„Durchstarten“ (2) steht im Endeffekt für die Aktivität der Community. Denn dort kannst du aktiv werden. Sei es Ideenstürmer werden, die Kampagnen der WWF Jugend genauer unter die Lupe nehmen oder eine Übersicht zu den aktuellen Aktionen – dort findest du alles dazu!

Und wenn es um Ecofashion, Stromsparen oder um Praktika und Jobs geht, bist du bei „Leben“ (3) genau richtig!

Nun kommen wir zu der ersten Neuerung – dem Punkt „Community“ (4)!
Die Community ist das Herzstück der WWF Jugend. Gemeinsam mit Durchstarten bietet die Community dir die Möglichkeit dich auszutauschen und aktiv zu werden. Du kannst Bilder und Berichte hochladen, Gästebucheinträge schreiben oder Gruppen gründen bzw. dort diskutieren.

Neu an dem Punkt „Community“ ist nicht der Punkt selber, sondern das sich nun, wie bei den anderen Menüpunkten, ein Aufklappfenster öffnet, in dem du direkt zu den wichtigsten Stationen geleitet wirst. Zudem ist der Punkt „Neu hier?“ (1) für die Neueinsteiger unter uns sehr interessant.

Dort wird dir nämlich die Community vorgestellt. Wo du was findest, wofür die Gruppen sind und was genau man als Ideenstürmer überhaupt macht. Diese und viele andere Fragen werden dort genau beschrieben.

Schritt 2: Die Subnavigation

Die Subnavigation ist ebenfalls auf der Startseite zu finden. Die Navigation ermöglicht es dir, Berichte zu filtern, Ereignisse direkt auf einem Blick zu sehen sowie die „Social Media“-Kanäle, also Facebook und Twitter, zu begutachten. Zudem ist auch hier ebenfalls der Reiter „Neu hier?“ zu finden. Den Einsteigern unter uns soll es ja auch einfach gemacht werden…;)

Die Navigation ist wie folgt aufgeteilt:
„Aktuelles“ (1), „Community“ (2), und dein Nickname (3) sowie einen weiteren Reiter (4), falls du auf einem Profil von jemandem bist oder warst – also maximal vier Reiter!

Unmittelbar darunter findest du „Berichte“ (1.2), „Ereignisse“ (2.1), „Social Media“ (3.1), „Neu hier?“ (4.1). Das praktische hierbei – du startest automatisch immer bei Aktuelles und Berichte, was dann mit orange gekennzeichnet ist. Wechselst du nun zu Aktuelles -> Ereignisse, wird der Reiter Ereignisse orange und der Rest grau. Somit weißt du immer, wo du dich gerade befindest!

Was ebenfalls wichtig ist: Wenn du auf deinen Nickname (1) klickst, bleibt die Navigation so bestehen. Lediglich die kleinen Reiter wie Berichte, Ereignisse etc. verschwinden und werden durch die Funktionen für dein Profil ersetzt. Hier gilt ebenfalls der Punkt mit der Farbe orange!

Schritt 3: Die Filterfunktion

Startpunkt ist wie gewohnt die Startseite. Dort findest du automatisch die aktuellsten Berichte aus der Community. Wie gerade erwähnt, gibt es die Hierarchie: Aktuelles -> Berichte und nun die Filterfunktion (1)!

Dort ist als Standard „Alle Berichte“ eingestellt. Wenn du nun drauf klickst, kannst du die Berichte nach Kategorien, Berichte deiner Freunde, der WWF Jugend Redaktion und einigen anderen Punkten wählen. So kannst du dich schnell über bestimmte Themen erkundigen und musst dich nicht erst lästig durch die ganze WWF Jugend klicken.

Genau das gleiche Verfahren gilt nun auch für den Ereignis- und Social-Mediastream. Also wieder: Aktuelles -> Ereignisse -> Filterfunktion („Alle Ereignisse“ oder im Social-Media „Alle Netzwerke“). Dort könntest du auswählen, wer gerade neu Ideenstürmer geworden ist oder wer bei wem ins Gästebuch geschrieben oder was auf Facebook und Twitter geschehen ist.

Zusammenfassend:

1) Hauptnavigation: Besteht aus Entdecken, Durchstarten, Leben, Community
2) Subnavigation: Besteht aus Aktuelles, Community, Nickname, Weiterer Nickname
3) Filterfunktion: Ist an Subnavigation gebunden (Berichte, Ereignisse, Social Media)

Im Endeffekt startet man ganz oben und klickt sich immer ein Stück weiter nach unten durch – ziemlich leicht, oder nicht? Wenn du noch Fragen, Anregungen oder sonst etwas hast, schreib einfach einen Kommentar! Ich antworte bestimmt.

 Bilder: © Peter Jelinek / stock photography / Jens Friedberger / flickr

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.02.2012
gelöschter User hat geschrieben:
schade das ich nicht neu bin ... einfacher kann man den einstieg doch nicht machen :D
07.02.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Jetzt sind wir alle ein Stückchen schlauer als vorher :)
07.02.2012
Babbuina hat geschrieben:
Na, das ist doch mal wieder ein tolles How-to. :-)
Super Arbeit, Peet.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen