Für euch:


Tipps aus


der Redaktion


© Marcel Gluschak / WWF
Community News


von Ronja96
21.11.2015
3
13
100 P

Der Dezember rückt näher, und damit auch das Ende dieses Jahres. Aber das heißt nicht, dass wir deshalb nur noch drinnen hocken und nichts machen können: Hier sind die Community News für euch mit Aktionen, die ihr nicht verpassen solltet:

1.Global Climate March am 29.11.

Nach den schrecklichen Ereignissen in Paris, kann unsere Demo zum Klimagipfel am 12.12. leider nicht stattfinden. Aber anstatt die Köpfe jetzt hängen zu lassen, sollten wir ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz setzten! Und dafür brauchen wir eure geballte Power am 29.11. in Berlin beim Global Climate March! Komm um 11:30 Uhr zur Ecke Ella-Trebe-Straße/ Berta-Benz-Straße vor das Hotel Steigenberger! Hier ist unser Treffpunkt, um dann anschließend gemeinsam mit vielen anderen Umweltschutz-Organisationen und Menschen am Hauptbahnhof die Demo gegen 12 Uhr zu eröffnen. Damit wir auch ja nicht zu übersehen sind, sind wir schon super mit Fahnen, Pandakostümen und einem riesigen Ballon ausgestattet. Aber was ganz wichtiges fehlt noch: Unsere Plakate und Schilder! Und damit die auch genauso werden, wie du dir das vorstellst, kannst du noch bis zum 27.11. deinen Vorschlag hier posten, damit die Plakate bis zum 29.11. einsatzbereit sind. Am Ende der Demo werden wir als WWF Jugend auch noch die Chance haben, eine Rede zu halten. Dies wollen wir natürlich nicht verpassen. Dafür brauchen wir aber eure Hilfe: Was ist euch wichtig und welche Botschaft wollt ihr unbedingt loswerden? Schickt eure Sätze bitte an Marcel, damit die Redaktion eure Gedanken zu einer Rede vereinen kann. Und für die ganz Kreativen unter euch, gibt es auch eine super Aufgabe: Ihr könnt eine Tierfigur basteln, damit wir bei der Abschlusskundgebung die Tiere mit auf die Bühne holen können (Die Vorgaben könnt ihr hier unter dem 4.Punkt nachlesen). Außerdem können die Leute, die sich zum CrowdFinding angemeldet haben, und jetzt stattdessen nach Berlin fahren, 50% ihrer Fahrtkosten, aber maximal 50€, erstatten lassen. Also, worauf wartet ihr noch? Auf nach Berlin!

2. MOOC hat begonnen!

Du hast den Start von MOOC (Massive Open Online Course) zum Thema „Klimawandel und seine Folgen“ verpasst? Kein Problem! Du kannst immer noch einsteigen und alles über die wissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels und dessen Folgen auf Mensch, Gesellschaft und Umwelt erfahren. Melde dich hier an.

3. 2°Campus-Bewerbungsphase

Interessierst du dich für die Themen Ernährung, Mobilität, Energie und Wohnen im Sinne des Klimaschutzes? Hast du Lust mit anderen Jungs und Mädels eine Lösung auf eine von euch gewählte Forschungsfrage zu finden? Super! Wenn du zudem noch wissenschaftlich interessiert und zwischen 15 und 19 Jahre alt bist, kannst du dich noch bis zum 15. Dezember bewerben. Neben dem wissenschaftlichen Arbeiten, hast du auch noch die Chance mit anderen Wissenschaftlern zu diskutieren und einen Einblick in die aktuelle Forschung zu gewinnen. Melde dich also hier an und werde Teil der WWF-Schülerakademie 2°Campus 2016.

4.WWF-Jugend Weihnachtstreffen in Bonn

Am 28.11. findet in Bonn ein Weihnachtstreffen statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bonner Hauptbahnhof. Neben dem Upcycling-Wichteln werden T-Shirts gestaltet (also unbedingt ein weißes T-shirt mitbringen) und Kekse gegessen. Bei der besinnlichen Atmosphäre kann man sich ganz wunderbar besser kennenlernen und die Weihnachtszeit einläuten. Hier geht´s zum Kalendereintrag!

5. WWF-Jugend Treffen in Leipzig

Ebenfalls am 28.11. findet das 2. Regiotreffen in Sachsen statt. Das Treffen startet um 14 Uhr am Asisi Panometer in Leipzig. Dort findet eine Ausstellung zum Thema „Great Barrier Reef“ statt, die zusammen besucht werden wird. Anschließend werden noch Ideen für kommende Aktionen gesammelt und die Zeit einfach genutzt, um sich besser kennenzulernen.

6. WWF-Jugend Treffen in Heidelberg

Um 12 Uhr am 5.Dezember startet das WWF-Jugend Treffen in Heidelberg am Hauptbahnhof. Zusammen geht es los zu einem veganen Cafe, in dem über zukünftige Aktionen gesprochen wird und über die Gründung einer Ortgruppe. Anschließend wird noch eine Runde über den Weihnachtsmarkt gedreht. Hier kommt ihr zum Kalendereintrag.

7. WWF-Jugend Treffen in München

Am 6.Dezember um 13 Uhr trifft sich die WWF Jugend Bayern in München am Marienplatz. Von dort aus geht es dann über den Weihnachtmarkt und zum gemeinsamen Essen. Nebenbei kann man sich wunderbar kennenlernen und künftige Aktionen planen. Hier kommt ihr zum Kalendereintrag.

8. Veganer Weihnachtmarkt in Hannover

Am 5. und 6. Dezember findet ein veganer Weihnachtsmarkt in Hannover statt. Jeweils von 12 bis 18 Uhr sind über 30 verschiedene Aussteller auf dem Steintorplatz anzutreffen, die vielfältige vegane Produkte anbieten. Vielleicht kann das gleich mit einem Treffen der WWF Jugend Niedersachsen verbunden werden?

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
23.11.2015
RichardParker hat geschrieben:
Tolle News, Ronja! :)

Ich werde unsere bayerischen Kollegen mal wieder mit aufmischen :D
23.11.2015
simondominik hat geschrieben:
Ach ja der MOOC ist schon toll, coole sache das mit den News :D
22.11.2015
Jayfeather hat geschrieben:
Der vegane Weihnachtsmarkt hört sich super an :) Hoffentlich kann ich da mal vorbei schauen :)
Danke für die Übersicht!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen