Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
Haste mal Bambus? (79) - Kohlrabenschwarzes Gebäck an zartschmelzenden Zuckerfladen!


von midori
01.12.2014
7
0
100 P

Wieso die Weihnachtsbäckerei dicht machen kann, wer die bessere Nuss ist und wie ein Tiger noch aussehen kann - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

Herje! Ist das kalt! Bibbernd schließe ich die Bürotür auf, draußen pfeift der Ostwind schneidend kalt durch die Straße und ich - Frostbeule - bin schon wieder bis auf die Knochen durchgefroren. Was freue ich mich auf einen heißen Tee! Aus meinem Teeadventskalender habe ich heute ein Beutelchen 'Blutorange' gezaubert und bin schon ganz neugierig, wie der wohl schmecken wird. Aber kaum habe ich die Tür aufgeschlossen, schlägt mir ein beißender Gestank entgegen, Rauchschwaden ziehen durch den Flur. Ich huste kurz und wedele mit der Hand vor meiner Nase herum. Was ist denn hier los? Plötzlich guckt der Panda um die Ecke, er steckt in einer zu engen Kochschürze mit roten und grünen Rentieren drauf, seine Haare stehen zu Berge, aber er lacht fröhlich.

"Einen wunderschönen Dezembermorgen!"

"Hallo... Panda. Wieso bist Du schon im Büro?"

"Oh, mich hat der Backschnupfen gepackt und da wollte .."

".. Du meinst Backfieber..."

"Ja, mein ich das? Also gut, mich hat das Backfieber gepackt und da wollte ich euch etwas Gutes tun!"

"Das ist ja wirklich herzallerliebst, aber wie kommst Du denn auf einmal auf solch eine Idee? Du warst noch nie begnadet in der Küche."

"Bis morgen kann man doch noch seine Lieblingsrezepte für die Spendenaktion einreichen! Und bevor ich mich entscheiden kann, welches meine Lieblingskekse sind, muss ich sie ja erst einmal backen und essen. Und wie Du sicher schon bemerkt hast, duftet es ganz köstlich!"

"Aaaaah! Ist 'köstlich' das neue Wort für Keks GAU?"

"Genau - Keks GAUmenschmauß! Mmmmmh!"

"Panda, vielleicht solltest Du mal kurz den Ofen öffnen und reinschauen. Deine Plätzchen duften etwas.. nun wie soll ich sagen... kross?"

Der Panda zieht sich große Handschuhe über, um sich nicht die Pfoten am heißen Blech zu verbrennen. Das sieht lustig aus, denn es steckt kein Daumen drin. Als er die Ofentür öffnet, kommt ihm ein Schwall dunkler Rauch entgegen. Das Ergebnis ist sozusagen atemberaubend!

Ich stehe hinter dem Panda und schaue ihm über die Schulter. Als ich seine Keksbacksteine sehe, muss ich laut lachen. Der Panda wirft mir rücklings einen bösen Blick zu und pustet sanft auf die Plätzchen, als ob das noch irgendetwas retten könnte.

"Na.. die sind doch.. wunderbar knusprig! Da kommt jetzt noch schön Schokoguss drüber und ein paar bunte Bambusstreusel und dann sehen die aus wie neu!"

"Nur leider werden sie nicht so schmecken, wie sie aussehen! Das ist Betrug, Panda! Schau sie Dir doch mal an! Die sind knüppelhart!"

"Dann tunkst Du sie halt in Deinen ollen Tee! Stell Dich mal eben nicht so an, Zuckerpuppe. Immerhin ist Weihnachtszeit. Die Geste zählt!"

"Ja, aber nicht nur die Augen essen mit. Also wenn ich an die Bilder denke, die mir die WWF Jugend Mitglieder bisher von ihren Lieblingsrezepten geschickt haben, dann musst Du noch ein ganzes Stück üben, mein Lieber!"

"Das ist doch hervorragend. Und ihr seid meine Testesser! Ich werde gleich einen neuen Teig anrühren. Cookies!"

Ich kann nur zerknirscht mit dem Kopf schütteln, gieße meinen Tee auf und gehe ins Büro, um den Computer hochzufahren und zu sehen, was an Arbeit ansteht. Derweil rumpelt es weiter in der Küche nebenan. Ich muss etwas lauter reden, damit der Panda mich in seiner Weihnachtsbäckerei hören kann.

"Sag mal, Panda - bist Du am Mittwoch eigentlich auch bei unserem Protest dabei?"

"Du meinst vor dem Chefhaus? Da wo die Angela wohnt? Wegen Klima und so?"

Ich kann hören, wie der Panda den Teig aus der Schüssel schleckt.

"Ja, so ungefähr. Vor dem Bundeskanzleramt. Das Kabinett wird an dem Tag entscheiden, wie unser Klimaschutzziel in Zukunft aussehen wird. Die 40% Verringerung der Treibhausgase sind im Wanken und wenn wir nicht auch Stein- und Braunkohlekraftwerke einbeziehen, schaffen wir unser selbst gestecktes Ziel nicht. Aber unser Wirtschaftsminister Gabriel stellt sich quer. Deshalb müssen wir lautstark protestieren!"

"Na, der wird sich aber umgucken, wenn ich mit ihm fertig bin! Klaro bin ich dabei! Die WWF Jugend doch hoffentlich auch! Wir müssen ganz ganz viele sein. Und ich bring für alle Kekse mit! Oh, das wird fein - ein Klimapicknick vor dem Chefhaus!"

"Du könntest natürlich auch dem Kabinett Deine Kekse anbieten - dann geben sie ganz bestimmt von alleine auf und willigen ein..."

"Ja Herzchen! Weil die nämlich furchtbar lecker schmecken werden. Ich kann es dem Teig schon ansehen. Aus dem wird mal was ganz großes!"

"Erzähl doch keine Märchen! Komm dann erstmal rüber ins Büro, wenn Du mit Deinen Backkünsten fertig bist."

Keine fünf Minuten später kommt der Panda ins Büro gestapft und hinterlässt eine Mehlspur auf dem Teppich. Er lutscht noch immer den Teig von seinen Pfoten und schmiert den Rest völlig sorglos an seine Schürze, sodass die grünen und roten Rentiere nichts mehr sehen können. Dann lässt er sich in den Bürostuhl neben mich plumpsen und überall fliegen die Krümel.

"Läuft bis heute um 12 Uhr nicht auch noch die Abstimmung zu unseren neuen Postkartenmotiven?"

"Ganz recht! Du hast bestimmt auch schon fleißig mit gevotet, oder?"

"Freilich! Aber die Entscheidung fiel schon immer echt schwer. Außer bei den Pandas natürlich. Die sind alle ganz bezaubernd."

"Wollen wir der Community vielleicht mal Deinen Versuch zeigen, den ich neulich bei Dir in der Schublade entdeckt habe?"

Ich kann mir ein hämisches Grinsen nicht so recht verkneifen. Der Panda schielt mich schon wieder garstig an und zieht dann mit Schmolllippe die Zeichnung unterm Tisch hervor.

"Zeichnen ist auch nicht so Deine Stärke, oder? Der Tiger sieht auch etwas gequält aus. Wahrscheinlich muss er mal wieder zur Maniküre."

"Da brauchst Du gar nicht zu lachen! Wie gesagt - die Geste zählt."

"Falls Du es nochmal mit Basteln versuchen willst... Kim und Lara haben einen tollen Bericht zu Adventskalendern geschrieben, die man selber machen kann. Die sehen echt niedlich aus!"

"Ich konzentriere mich jetzt erstmal voll und ganz auf meine neue Leidenschaft, das Backen!"

Prompt in diesem Moment weht ein leicht verbrannter Geruch von der Küche ins Büro. Der Panda springt auf und hastet nach nebenan. Zwei Minuten später schlurft er hängenden Hauptes mit dem Backblech in den Pfoten ins Büro und stellt es vor mir ab, während er eine Grimasse zieht.

"Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie solche wunderschönen Cookies gesehen! So knusprig und zartschmelzend zugleich, als könnten sie jeden Moment zerbrechen. Und sie glänzen so schmackhaft. Wirklich ein Traum."

"Hmmpf. Mach Dich ruhig komisch!"

"Mach Dich ruhig lustig, meinst Du."

"Wie auch immer."

"Panda, das Backen solltest Du wohl lieber der Community überlassen. Das Zeichnen übrigens auch. Aber hej - als Haselnuss hast Du eben ein ungewöhnliches und oft nicht leichtes Leben."

"Als was? Haselnuss? Du hast doch nicht mehr alle Nüsse im Nikolaussack!"

"Immerhin sind wir uns gar nicht so unähnlich. Du als Haselnuss und ich als Nussbaum."

"Schnecke, keine Ahnung, welche Bäume gerade in Deinem Kopf wachsen, aber ich bin ganz bestimmt keine Nuss."

"Doch doch. Hier, schau mal im Baumhoroskop. Das passt doch wie Arsch auf Eimer bei Dir!"

"Also ich bin ja wohl alles andere als unauffällig! Und launisch bin ich ja gleich mal gar nicht. Aber..  große Menschlichkeit und aktiver Kampfgeist. Das gefällt mir!"

"Bei Popularität stimme ich auch zu. Aber.. Intelligenz? Näääää!"

"Halt mal die Wurzeln flach, Du Nussbaum! Zeig mal lieber Deine Baumbeurteilung!"

"Puh, da kann man sich ja glücklich schätzen, wenn man Dich als Freund und nicht als Feind hat! Egoistisch, aggressiv und unnachgiebig. Du Nussbaum-Monster!"

"Wenigstens halte ich nichts von billiger Popularität!"

Ich stecke dem Panda die Zunge raus. Marcel und Hannes trudeln derweil ein und verziehen das Gesicht als sie die verbrannten Kekse sehen und riechen. Ich nippe unschuldig an meiner Tasse Tee, während der Panda mit seiner vollgeschmierten Schürze keine Schuld von sich weisen kann.

"Ja ja ja - ich räum ja gleich auf. Jetzt guckt doch nicht direkt so streng! Es ist Montag! Alle Sünden von letzter Woche sind vergessen. Wir fangen neu an."

"Super Start, Panda! Du kannst es ja wieder gutmachen, wenn Du uns berichtest, was die Woche noch so ansteht."

"Na dann drückt mal euren süßen Sahnepopo in die Bürostühle und lauscht meiner Rede! Ihr habt noch eine Stunde Zeit, um für die Postkartenmotive abzustimmen. Bis morgen könnt ihr euch noch in der Weihnachtsbäckerei erproben und euer liebstes Rezept einschicken. Mittwoch geht es dann zum Protest vor Frau Merkels Haus. Am Donnerstag haben die Aktionsteamer ihre Telefonkonferenz zum Bildungsmodul Fleisch! Und am Freitag backen wir alle zusammen Plätzchen, um schon mal für die WWF Jugend Spendenwoche zu üben!"

"Wir können auch direkt anfangen.. oder weitermachen..  mit Plätzchenbackversuchen. Das Internet funktioniert nämlich nicht und wir kommen nicht an unsere Mails. So können wir uns die Zeit wenigstens sinnvoll vertreiben und Weihnachtsstimmung aufkommen lassen."

"Siehst Du - meinem persönlichen haselnusstypischen Charme erliegen alle. Sogar die Kekse!"

Und mit diesem Schlusswort und einer Heldenpose hüpft der Panda frohen Mutes zurück in die Küche und hinterlässt eine weitere Mehlspur auf unserem Teppich! ;o)

**********************************************************************

Hier geht's zur Folge von letzter Woche: Haste mal Bambus? (78) - Vote for me, crazy Eichhörnchen-Zocker!

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
04.12.2014
LSternus hat geschrieben:
Tja, mit den kugelsicheren Keksen wird wohl aus dem Panda kein Meisterbäcker...naja auch nicht schlimm.
Auf Horoskope verlasse ich mich nicht, das bringt Unglück ;D
03.12.2014
vince hat geschrieben:
Haha, komisch, dass die Kekse von Panda nichts geworden sind... :D und dann auch noch betrügen wollen :D
naja, naja, diese Horoskope habens auch nicht immer so ganz mit der Wahrheit ;D
02.12.2014
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Hey, mein Baumhoroskop passt echt total gut! ;) Ich bin allerdings nicht Nussbaum- Zürgelbaum ;)
02.12.2014
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
02.12.2014
FranziL hat geschrieben:
Ich bin auch Nussbaum ;D Egoistisch, unnachgiebig und aggressiv klingen ja nach sehr positiven Charakterzügen... Naja, ich wusste noch gar nicht, dass es mittlerweile auch Baumhoroskope gibt, ich kenne das jetzt nur mit Tieren - aber es ist verdammt lustig, wenn das mit Freunden sich mal durchliest. Da kommen wirklich witzige Eigenschaften zum Vorschein.
02.12.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Danke für die schöne Folge! Und natürlich guten Appetit bei den Keksen vom Panda =)
01.12.2014
RichardParker hat geschrieben:
Vielen Dank für diese süße Folge, mal wieder wirklich witzig :))
Baumhoroskop, haha :D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen