Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
"Haste mal Bambus?" (78) - Vote for me, crazy Eichhörnchen-Zocker!


von Marcel
24.11.2014
7
0
100 P

Was für geniale Videos herauskommen, wenn Eichhörnchen filmen, warum Zahnbürsten nicht in die Ohren gehören, was das mit der Bambulution zu tun hat und wieso wir für jeden Infostand ein schweres und bissiges Tier gebrauchen können - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

"Bing!" - Meine Augen huschen zu den Emails. "Bewerbung" - Ah, denke ich, da ist ja die erste Bewerbung als WWF Jugend Aktionsteamer. Unser Team sucht ja in diesen Wochen Verstärkung. Also öffne ich gleich die Email und schau mir neugierig das ausgefüllte Formular an.

"Hiermit bewerbe ich mich als WWF Jugend Aktionsteamer. Ich würde mich sehr freuen, euch bei Aktionen und Kampagnen noch stärker unterstützen zu können. Ich kann euch da auf jeden Fall eine große Hilfe sein."

Klingt doch super! Dann allerdings lese ich weiter und merke schnell, dass ich diese Bewerbung leider nicht ganz ernst nehmen kann…

"Name: Herr Bär, Codename Panda, Gattung Ailuropoda, Familie der Bären, Ordnung Raubiete (Carnivora), aber trotzdem Vegetarier - cool, ne?

Adresse: Da, wo Platz ist. Pandas brauchen ein Revier von 4 bis 6 Quadratkilometern. Wenn du Bock hast, an mich zu vermieten, solltest du nicht pingelig sein, denn wir markieren unser Gebiet ganz gerne mit Pipi. Aktuell hause ich bei Kumpels in Berlin. Allerdings sind die Anbaubedingungen für Bambus in einem Büro nicht die einfachsten…

Bei welchen WWF Jugend Aktionen hast du schon mitgemacht? Letzte Woche habe ich den WWF vor einer gefährlichen Zahnbürstenbombe gerettet, die Woche davor habe ich astreine Bürobäume gepflanzt, die Woche davor Müll aus dem Meer geborgen… Also ich bin eigentlich immer in Aktion, wenn ich drüber nachdenke. Das waren so viele Aktionen bisher, dass ich eigentlich mein Pensum für’s nächste Jahr schon erfüllt habe. Wenn ihr mich also nehmt, würde ich sagen, hab ich einfach frei und ihr keine weiteren Sorgen - Deal?

Warum möchtest du Aktionsteamer werden? Ich bin schwer. Wenn ihr also einen Infostand aufbaut und es windig ist, könnt ihr den mit einem Seil an mir festknoten, ich setz mich daneben, und die Aktion läuft. Ich habe starke Kaumuskeln. Wenn also Passanten, die unsere Flyer mitnehmen, die Flyer gerne gelocht haben möchten, um die Flyer zuhause ordentlich abheften zu können, dann beiß ich einfach Löcher in die Flyer. Und wenn ihr überschüssigen Bambus habt, schreddere ich den gerne weg. Übrigens: Wie alle Pandas habe ich dank meiner intensiv pflanzlichen Ernährung eine robuste Verdauung, meine Speiseröhre ist mit einer Hornschicht ausgekleidet, mein Magen ist dickwandig und erinnert an den Muskelmagen der Vögel. Mein Dickdarm ist im Vergleich mit anderen Bärenarten größer und hervorragend schleimig. Ich habe mal eine Magen-Darm-Spiegelung machen lassen und dem Arzt die wertvollen Aufnahmen abgeluxt - das Video liegt der Bewerbung bei. - Warum möchte ich noch Aktionsteamer werden? Na, hey, seh ich aus wie euer Wappentier! Und… genau genommen bin nicht auch euer Wappentier, ohne mich geht ohnehin nichts - was soll also die doofe Frage?!?"

Ich höre auf zu lesen und bette meinen ermüdeten Kopf auf die vielen Unterlagen auf meinem Schreibtisch. Die Ruhepause dauert eine Sekunde. Dann knallt die Tür auf, die unser Panda offensichtlich kraft seiner Wampe aufgestoßen hat. Breitbeinig steht das pelzige Ungetüm im Türrahmen und schaut mich herausfordernd an.

"Und?"

"Was und?"

"Und, was sagst du? Na, zu meiner Bewerbung, du Glühwurm-Gehirnchen!"

"Ach Panda… Sieh mal, ich habe hier viel zu tun, und nächstes Jahr wollen wir mit den Aktionsteamern zum Klimagipfel richtig massiv auf die Pauke hauen, und da habe ich für solche Späße echt keine…"

"Sehr gut, wir sind uns also einig! Dann müssen wir nur noch über die Bezahlung sprechen! Als Aktionspanda steht mir natürlich die doppelte Ration Bambus zu. Ist ja quasi ein Nebenjob, und sowas macht hungrig!"

"Es gibt keine Bezahlung. Aktionsteamer machen ehrenamtlich bei den Kampagnen mit. Dafür gibt es aber ein besonderes Training und…"

"Sport?!? Seid ihr irre?!?"

"Nein, eine Art Kampagnenausbildung, bei der…"

"Ich mach keinen Sport, Ulknudel! Ihr seid wohl nicht mehr ganz knusper zwischen den Blumenkohlblättern! Wenn ihr mich zwingen wollt, Kniebeugen und so Zeug zu machen, dann gibt’s ziemlich Zoff-Zunder - tutto paletti kompletti kapischi, Schmorgurke?"

"Ähm… Also gut, dann leg ich Deine Bewerbung erstmal auf den Ablagestapel, kein Problem."

Währenddessen wälzt sich der Panda bärigen Schrittes zu seinem Schreibtisch, wo er sich wie eine Abrissbirne in den Sitz wirft. Ein kräftiger Tritt gegen den Tisch, schon ist die Schublade auf. In immer kürzeren Frequenzen verschwindet seine Pranke darin, um kleine Gebäckstücke zutage zu fördern, die im hohen Bogen ins weit geöffnete Maul fliegen… Die Dinger schimmern grünlich.

"Hey Panda, schau lieber mal, ob das Zeug noch gut ist! Sieht ja fies schimmelig aus! Nicht, dass du dir mit deinem Heißhunger den Magen verrenkst…"

"Kscheine Ahnung, der Knülsch!"

Beim Sprechen fliegen die Kekskrümel wie Sägespäne aus dem Pandamaul…

"Alscho escht, alsch ob isch wasch Vergammpfeltes mampfen würde! *Schluck!* Das sind... *Rülps!* Das sind meine neuesten Kreationen für die Anti-Plastik-Schulaktion! Hier zum Beispiel: Bambus-Kipferl! Darf auch unter keinem Weihnachtsbaum fehlen: Spekobambius! Und ebenfalls köstlich: Lebsprossen!"

"Statt Lebkuchen, alles klar… Na, ich weiß nicht, ob Du mit diesen Rezepten bei unserer Rezeptesammlung gegen Plastikmüll so den Volltreffer landest…"

"Das werden wir ja mal sehen, olle Zauderzikade! - Liebe Community, zeigt mal unserem spießigen Wichtelmännchen hier, was kreative Communityrezepte sind! Postet hier mal in die Kommentare, was euch noch so an pandastischen Pandaplätzchen einfällt! - Wart’s ab, du skeptische Niko-Laus, Da kommt bestimmt ne Menge an Ideen!!"

"Ja, das mag ja gerne sein. Also lass uns meinetwegen Nonsensrezepte sammeln. Aber ebenso wichtig ist, dass die Leute mit richtigen Rezeptaktion bei der Schulaktion gegen Plastik in den Meeren mitmachen. Mit Mandelplätzchen, Dominosteinen, Haselnusskeksen…"

"Was? Haselnuss? Ne, nix da! Bloß keine Haselnuss! Die ist tabu!"

"Wieso das denn?"

"Na, Haselnüsse sind die Leibspeise von Eichhörnchen, du Weichhörnchen, und denen sollten wir tunlichst nichts wegfuttern! Die kleinen Racker sind sonst sehr schnell auf Zack und zocken dir auch was weg! Wie diesem Park-Paparazzi hier, der meint, er könne uns Tieren mit seiner GoPro bis in die letzten Winkel des Privatlebens folgen. Ratzfatz war die GoPro weg, hehe…"

"Das ist ja genial! So sieht also die Welt aus der Perspektive von Eichhörnchen aus!"

"Hey, Moosstengel, wieso waren eigentlich Eichhörnchen nicht beim Voting für die Postkarten dabei?"

"Das hat die Community-Gruppe so entschieden."

"Falsche Antwort. Die richtige Antwort lautet: Mit dem Panda messen sich nur die Größten!"

"Aha..."

"Tiger, Elefant und Wolf... Die Justin Bibers und One Directions des Tierreichs! Schicke Streifen, lange Zähne, schmachtige Stimme, und doch haben sie keine Chance gegen seine Pandastigkeit, seine Großsprossigkeit, seine durchlauchigste Bambussigkeit..."

"Auweia, jetzt trieft aber mächtig Honig aus meinen Ohren, seine sprödsprossige Großspurigkeit! Du hast wohl das Prinzip des Wettbewerbs nicht verstanden. Beim Voting, das heute startet, wird zu jedem Tier ein Gewinnerbild gesucht."

"Ja, darum geht's doch gar nicht. Entscheidend ist: Zu welchem Tier wurden die meisten Bilder eingereicht? Hä? Richtig: Zu mir!"

"Naja, eigentlich ist Gleichstand zwischen dir und dem Elefanten, naja, und ein Entwurf zeigt halt euch beide auf einer Postkarte."

"Nix da, da klopfst du auf den hohlen Stoßzahn, Schnucki! Die Karte gehört eindeutig in die Kategorie Panda! Ich sitz da unübersehbar im Vordergrund."

"Meinetwegen, seine durchlauchigste Rumsitzigkeit. Haste denn auch einen Favoriten bei den Karten?"

"Joa, aber das sag ich euch nicht. Das würde die Abstimmung ja beeinflussen. Aber jetzt hab ich ne Frage: Haste mal…"

"Was wohl: Bambus? Nein! Da musst du schon in deinen Garten und selbst ernten, Faulpelz!"

"Ne! Ich mein, haste mal ein Bett für meinen Kumpel Paddington? Der sucht gerade eine Bleibe. Ist auf der Durchreise von Peru nach England."

"Was? Dieser Chaosbär? Über den kursieren ja schon einschlägige Videos…"

"Also, lieber Panda, der erinnert mich doch sehr an dich muss ich sagen… ich weiß nicht, ob wir ein zweites Modell von dir auch noch im Büro gebrauchen können. Aber ich hab einen Vorschlag für Deinen Kumpel. Der hat doch einen Film gemacht, richtig?"

"Naja, im Vergleich zu meinen Werken eher einen niedlichen Clip, würde ich eher sagen. Kennst Du überhaupt meine Meisterwerke? Herr der Sprossen? Bear Wars? Bamboo of the Caribbian? BärKong? Avabär? Bambus Park? Und: Planet der Pandas - Bambulution?"

"Lass gut sein, Panda, es geht jetzt um einen neuen Film, und zwar Paddington! Und weil’s dein Kumpel ist, wollen wir mal großzügig sein und Kinotickets verlosen."

"Beim Bambus-Tag?"

"Beim Buzzer-Tag!"

"Sag ich doch!"

"Also, du Herr der Bambulution, dann zähl mal die aktuellen Highlights auf, damit wir hier mal Übersicht rein kriegen."

"OK, Spargeltarzan, dann sag ich mal: Spotlight on, denn da leckt sich doch der Frosch die Axeln wund vor lauter Hochlichtern! Hier kommt der Stoff für jeden Zopf, hier kommt der Shit für jeden Hit, hier kommt der Rhythmus, wo man mit muss…"

"Panda!"

"Ähm… reusper…

Jeder, der Bock hat, ein Kampagnentraining zu bekommen und mit dem WWF zusammen was richtig Großes für die Klimakampagne auf die Pfoten zu stellen soll sich ganz fix als Aktionsteamer bewerben! Hier geht's lang!

Und ein Beispiel für eine coole Aktionsteamer-Idee ist auch am Start: Wer keinen Bock auf Plastik in den Meeren hat, soll einen vorweihnachtlichen Kuchen- und Plätzchenverkauf in der Schule organisieren. Wir helfen euch dabei. Und der Erlös und ein Teil der Erlöse kommt dann dem WWF-Meeresschutzprojekt zugute. Hier sind die Infos!

Drittens: In fünf Tagen, am 28. November, ist wieder Buzzer-Tag! Sammelt fleißig Punkte, dann gewinnt ihr Tickets für Paddington!

Mitmachzen solltet ihr auf jeden Fall auch bei der Abstimmung für die neuen WWF Jugend Postkarten! Hier geht's zum Voting!

Außerdem: Es gibt noch unglaubliche freie Plätze beim 2°Campus. Und warum es sich lohnt, da mitzumachen, erzählt euch Julius hier! Also: Schnell bewerben!

Das ist noch nicht alles! Aktionsteamerin Antionia berichtet aus Südafrika! Und die WWF Jugend NRW hat sich getroffen und die Bekanntschaft mit einem Urzeithuhn gemacht.

Puh, jetzt bin ich aber platt!"

"Gut gemacht, Panda."

"Ich brauch jetzt erstmal was zu futtern, vor lauter Quatschen kriegt man ja nen ganz leeren Ma… Ach du heiliger Bambus, die Keksschublade ist schon leer! Ich brauch jetzt ganz schnell eure pandakompatiblen Rezeptideen!"

"Na, da bin ich ja mal gespannt…"


Hier geht’s zur Folge vom letzten Montag: "Achtung, Bärenbombe!"

Panda-Foto: © Mfield, Matthew Field, http://www.photography.mattfield.com, via CreativeCommons CC BY-SA 3.0: http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fer_Panda#mediaviewer/File:Bai_yun_giant_panda.jpg

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
25.11.2014
Jayfeather hat geschrieben:
einen Panda zum infostand festbinden :D musste richtig lachen^^
25.11.2014
vince hat geschrieben:
Genialo! Löcher in die Flyer - hahaha!! :D

Man könnte mal Baumkuchen in Bambusform erfinden, also innen hohl! ;)

Diese Eichhörnchen sind ja ganz schön frech, einfach so ne GoPro klauen ^^
25.11.2014
Pusteblume hat geschrieben:
Wie wär's mit Bärstollen und Bambusprinten? :D
25.11.2014
EuerPanda hat geschrieben:
Grrrmmpfff! ...ach, was soll's!

Dabei können die Kollegen nicht mal Bambus futtern! Ich hab einmal einen Elefanten gesehen, der versehentlich eine Bambusstange eingeatmet hat. Der konnte dann seinen Rüssel nur noch als Golfschläger und Wäschestange verwenden...
25.11.2014
Marcel hat geschrieben:
Panda, ich muss dir leider mitteilen: Es sind ganz kurzfristig vor Einsendeschluss noch zwei Elefanten dazugekommen. Die Rüsselgiganten sind damit bei den Bildern in der Mehrzahl. Sorry. ;)
24.11.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Wieder eine tolle Folge! Ich kann mir den Panda als Aktionsteamer wirklich gut vorstellen: Solange es genug Bambus gibt, ist er bestimmt bei jeder Aktion dabei =)
24.11.2014
Ria2000 hat geschrieben:
Cool, wie immer! :D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen