Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
Haste mal Bambus? (66) - Heute schon doof geguckt?


von midori
01.09.2014
8
0
100 P

Warum das Deichhörnchen ausgestorben ist, wie man sich als Bär angemessen verhält und weshalb Anais starke Nerven haben muss - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

(Wie sagt man doch so schön: Neue Woche, neues Glück, der Montag bringt den Schwung zurück! So ganz kann ich das noch nicht bestätigen, als ich um die Ecke in die Reinhardtstraße biege. Aber das wird sich gleich ändern, denn in nullkommanichts bin ich hellwach, als ich den Panda direkt neben unserem Bürogebäude kopfüber an einem Baum hängen sehe.)

"Na Schnecke, Wochenende gut überstanden?"

"Panda, oh Gott, wieso... warum... hängst Du Dir? Ist das eine Strafe? Hast Du wieder irgendwas Dummes angestellt?"

"Locker bleiben, Mäuschen! Ich mach das aus freien Brocken."

"Du meinst sicherlich aus freien Stücken. Ja gut, und wozu das Theater?"

"Kannst Du bitte ein Foto von mir machen?"

(Beim Panda wundert mich eigentlich schon gar nichts mehr, deshalb zücke ich ohne weitere Nachfragen die Kamera und schieße ein Bild, auf dem er mir kopfüber die Zunge entgegenstreckt. Etwas ungelenkig klettert er vom Baum runter, klopft mir auf die Schulter und macht sich auf den Weg ins Büro - ich hinterher!)

"Kannst Du mir dieses Bild von einem Bären bitte per Mail schicken, Herzchen?"

"Nur, wenn Du mir verrätst, was es damit auf sich hat!"

"Nun gut. Es gibt da einen Onlinewettbewerb. Eingesendet werden Tierfotos, auf denen die Tiere alles andere als fotogen ausschauen. Und da ist es doch wohl selbstverständlich, dass ich auch mitmache, oder? Immerhin gibt es ein Fresspaket zu gewinnen!"

"Gibt es schon Einsendungen? Die würde ich ja gern mal sehen!"

(Selbst Hannes und Matthias halten sich den Bauch vor Lachen, nachdem wir uns die Bilder angesehen haben. Der Panda hat einen feierlich ernsten Gesichtsausdruck.)

"Jetzt lacht doch nicht so blöde. Als ob die so gut wären! Mein Bild ist ja wohl um Meilen besser."

(Hannes und Matthias schießen die Tränen aus den Augen und Marcel, der eben zur Tür reinkommt, geht direkt kopfschüttelnd und seufzend an seinen Platz.)

"Wenn Du nicht gewinnst, dann fress ich einen Besen. Aber als Bürotier hat Dir der seltene Besuch in Dresden letzte Woche wohl vollkommen die Show gestohlen!"

"Schätzelein, ich bitte Dich! Niemand könnte mir den Bambusthron streitig machen."

"Komisch, vergangenen Dienstag haben alle Medien nur über den Elch bei Siemens berichtet. Ein Lobeslied auf Dich habe ich nicht lesen können."

"Elch bei Siemens?"

"Heiliger Bambus, da steht ein Elch auf dem Flur! Aber das ist doch bestimmt nur ein Werbegag. Welcher Elch lässt sich denn sonst zu sowas überreden? Ich kenn Elche, die stehen nicht gern im Rampenlicht."

"Panda, ob Du es glaubst oder nicht, aber dieser Elch ist echt und er steckt auf dem Flur bei Siemens fest."

"Meinst Du, es war ein Versehen? Ich glaube, er wollte eher zu IKEA."

"Er ist durch die Elbe geschwommen und wurde beim Fressen von einigen Schaulustigen gestört, sodass er dann Reißaus genommen hat. Und in seiner Panik und angelockt von den Essensgerüchen aus der Kantine, stolperte er dann ins Bürogebäude von Siemens, wo er etwa vier Stunden feststeckte."

"Und wo ist der chillige Kumpel jetzt? Wie er da so aus dem Fenster guckt, das sieht ja schon echt bambusbärenstark aus!"

"Den Rettungsleuten blieb nichts anderes übrig, als ihn zu betäuben. Mit Futter ließ er sich nicht locken. Danach hat man ihn in einem weiter entferten Wald wieder wohlbehalten in die Freiheit entlassen."

"Vor dem zieh ich meinen Schal! Richtig coole Aktion, da einfach mal rumzustehen und alle Blicke auf sich zu ziehen, als wäre es das normalste der Welt."

"Wenn überhaupt, dann ziehst Du wohl Deinen Hut. Mit den deutschen Sprichwörtern hast Du es noch immernoch nicht so richtig, wa?"

"Wozu auch? Reicht doch, wenn ich Dir die Zunge rausstrecke. Dann weißt Du gleich, dass der Bambus am Dampfen ist."

"Ja, na freilich. ich kann Dir sagen, wo der Bambus am Dampfen war! Im Kölner Zoo geben sich die Tiger gegenseitig Ohrfeigen."

"Papperlabambus. Wie kommst Du denn auf so einen Käse?"

"Von wegen Käse! Die WWF Jugend hat es selbst gesehen. Die Jungs und Mädels aus Nordrhein-Westfalen waren nämlich wieder aktiv und haben einen Infostand veranstaltet, wo die kleinen Zoobesucher Masken basteln, Tierspuren stempeln und Holztiere auf der Weltkarte zuordnen konnten. Echt richtig klasse! Und bei einem letzten Zoorundgang konnten sie den kleinen Zwist zwischen den Tigern beobachten. Maxim hat sogar ein eindrucksvolles Erinnerungsfoto geschossen!"

"Wusch, voll ins gestreifte Tigergesicht! Haha! Wenn die WWF Jugend im Kölner Zoo war, hat sie bestimmt auch Deichhörnchen beobachten können!"

"Was sind denn bitte Deichhörnchen? Ich glaube, Du verwechselst da etwas..."

"Timm und Michael haben es auch nicht gewusst. Aber sie hatten kein Internet, um es zu googlen. Und da hatte der kleine Timm die Idee, dass man die Frage doch auch ganz normal per Post an Google schicken könnte."

"Das nenne ich mal Kundenbetreuung! So viel Witz hätte ich Google gar nicht zugetraut. Aber schade, dass das Deichhörnchen ausgestorben ist. Es sah bestimmt sehr süß aus, wenn man den Zeichnungen von Google Glauben schenken möchte. Vielleicht ein wenig unproportional. Vielleicht ist es auch deshalb ausgestorben! Wegen seines schwerfälligen und unverhältnismäßigen Körperbaus konnte es sich einfach nicht auf den Bäumen halten."

"Jetzt spinn mal nicht rum, Du Deichhörnchenexpertin! So langsam aber sicher sollten wir uns mal an die Arbeit machen, findest Du nicht? Oder gibt es noch Neuigkeiten von unseren jungen Weltrettern?"

"Mein lieber Panda - wir bekommen heute Zuwachs für unser Team! Ab heute wird Anais als FÖJlerin hinter den Kulissen der WWF Jugend arbeiten. Bitte verschreck sie nicht gleich am ersten Tag!"

"Wie könnte ich bitte jemanden verschrecken?"

"Indem Du kopfüber am Baum hängst und die Zunge rausstreckst... vielleicht..?"

"Du hast wirklich eine blühende Phantasie, meine Liebe. Hast Du etwa schon mal einen Panda verkehrt herum am Baum hängen sehen? Das würde doch wahrlich ein demütigendes Bild für uns stolze Tiere abgeben."

"Ich also... äh.. egal."

"Na also. Du brauchst Dir keine Sorgen machen, ich werde Anais gebührlich empfangen, wie es sich für einen Panda gehört. Sie bekommt selbstverständlich einen Bambusstrauß! Gibt es noch mehr aus der WWF Jugend Community zu erzählen?"

"Der erste Campbericht ist online! Wenn man ihn liest, bekommt man sofort Fernweh! Und man merkt wieder, dass es für dieses wunderbare Gefühl des Zusammenseins und Erlebens einfach keine Worte gibt. Camps sind unbeschreiblich! Und die Bilder aus Transilvanien sprechen auch für sich!

"Das sieht echt nach einer bärenstarken Truppe aus! Wenn ich mich recht erinnere, hat Fabian im letzten Gib mir 5 Artikel einen wunderbaren Rückblick auf die schönsten Geschichten und magischsten Momente der WWF Jugend Camps gegeben..."

"Ganz recht - da erwartet man voller Sehnsucht die Anmeldebögen für das nächste Jahr!"

"Ich sollte ein Panda Camp anbieten. Dort könnten wir auf Bäume klettern, ich zeige den Kiddies, wie man richtig Bambus isst. Und wie man sich einen Schlafplatz aus Bambus baut. Und wie man mit Bambus einen Pullover häkelt. Und überhaupt - wie man mit Bambus die Welt rettet."

"Ja, das wird bestimmt der absolute Oberknaller. Dein Camp wird völlig ausgebucht sein, weil die Kiddies es kaum erwarten können, Dich mit Bambus zu verhauen."

"Bambusbanause!"

"Wenn Du schon unbedingt einen auf coolen Büropanda machst, dann solltest Du Dich wenigstens ein bisschen menschlicher verhalten und weniger den Gedanken an Deinen unwiderstehlichen Bambus nachhängen. Da gibt es andere Bären, die wissen, wie man sich in der Menschenwelt richtig benimmt!"


Immer freundlich grüßen!


Und natürlich das Boot ordentlich festmachen!


Bei Frauen immer aufmerksam zuhören!


Am Tisch artig warten, bis alle da sind.


Auf Mopeds immer gut am Fahrer festhalten!


Auch mal über den Sinn des Lebens nachdenken!


Und guten Freunden zum Geburtstag auch mal ein Ständchen singen!

"Ehrlich Panda, ist doch nicht so schwer!"

"Ach, das sind doch alles Anfänger. Keiner von denen hat schon mal einen Pullover aus Bambus gehäkelt. Oder kann von sich behaupten, der Bürobär des WWF Deutschland zu sein."

"Na dann lass uns jetzt aber auch mal mit der Arbeit beginnen, Du alte Bambusnase. Die kommenden Wochen stehen so einige Termine an! Die Silent Climate Parade findet wieder statt, außerdem der Jugendkongress BioDiv auf Rügen und der Jugendkongress utopival in Wiesbaden, in Thüringen steht die erste Astrein Aktion an!"

"Puh! Du hast recht - das gibt wieder ordentlich Bambule. Dann lass uns mal loslegen! Ich geh erstmal den Bambusstrauß für Anais pflücken! Und dann wird wieder der Pelz hochgekrempelt und in die Tatzen gespuckt!"

*************************************************************************

Hier geht's zur letzten Folge: Haste mal Bambus? (65) - This is Romania!

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
02.09.2014
FabianN hat geschrieben:
Super Bilder, vor allem das von Maxim! :D
Ein Bambuscamp? - das wäre ja sensationell! :O :D
Viel Spaß bei dem FÖJ, Anais!;)

Danke für den tollen Bericht, Uli!:)
02.09.2014
Bjarne2000 hat geschrieben:
Ooooooooooch der kleine Bär am Boot ist soo süß...
Ich mag Braunbären iwie :D
Das ist doch einer oder?
02.09.2014
LSternus hat geschrieben:
Das versüßt einem doch immer wieder (und immer wieder gerne) den Wochenanfang :)
01.09.2014
Cookie hat geschrieben:
Erst mal Hut ab vor Maxim, das ist ein verdammt geniales Foto geworden! Ich war ne Weile ohne Internet (und bin leider nicht auf die Idee gekommen, nen Brief zu schreiben und um die aktuellen Berichte zu bitten :D ) und hatte es noch gar nicht gesehen.

Dann ganz viel Spaß bei deinem FÖJ, liebe Anais! Ich freue mich auf viele tolle Berichte! :) (Bitte mit Bild von deinem Bambusstrauß!)

Und dann möchte ich bitte unbedingt einen Platz im Bambus-Camp reservieren!!!
01.09.2014
screamingeagle hat geschrieben:
mal wieder bambusbärenstark!!!
01.09.2014
Snowleopard hat geschrieben:
Coole Fotos!!! Und Google ist echt genial ;))
01.09.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Die Bilder sind echt genial! Da hat sich unser Panda für das Foto ja auch richtig ins Zeug gelegt =)
01.09.2014
Jayfeather hat geschrieben:
Die Fotos sind echt fantastisch :D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen