Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
"Haste mal Bambus?" (62) - Wir sind Weltpanda!


von Marcel
14.07.2014
6
0
100 P

Warum Stinkehühner vielleicht bald nach Bratislava skaten, wie Fußball die Menschen und Pandas verbindet und wieso manche Popos nach Rasen duften - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

Natürlich sind wir alle pünktlich bei der Arbeit erschienen. Das WWF-Team tippt fleißig vor sich hin, beantwortet Fragen, informiert Journalisten, verwaltet Naturschutzprojekte… Manche von uns sitzen allerdings ein bisschen müde vor ihrem Computer. Und auf allen Gesichtern liegt so ein kleines, seeliges Lächeln… Bis die Tür mit einem Rumms aufgestoßen wird...

"OOOOOOLÉ! Aufgewacht, ihr Penndrüsen! Kurze Durchsage von Papa Panda an den müden grauen Blumenkohl zwischen euren Ohren: Die WM ist vorbei! Also: Zeit, mal wieder ne Dusche zu nehmen und die Chips gegen eine ausgewogene Ernährung auszutauschen. Hepp!"

"Ach, Panda, ausgerechnet du kommst jetzt mit ausgewogener Ern…"

(Ich verstumme, als ich sehe, wie sich unser Redaktionspanda verwandelt hat. Zwei Vuvuzelas ragen aus seinen Ohren, dazwischen eine schwarz-rot-goldene Irokesen-Perücke, um die Brust hat er sich einen Deutschland-Schal gebunden und auf seinen runden weißen Bauch ein Fußball-Muster sowie brasilianische, argentinische und niederländische Flaggen aufgepinselt! Ein Weltpokal-Immitat klemmt unter seinem linken Arm, garniert mit ein paar Bambusblättern.)

"Hä, Schnucki?!? Ich versteh nix!"

(Mit dem Geräusch einer entkorkten Sektflasche zieht er eine Vuvuzela aus seinem Ohr, richtet sie in meine Richtung und schmettert mir ein gellendes TRÖÖÖÖÖÖT entgegen.)

"Ach so, und noch ne Info, Schnucki!!! Wir sind WÖÖÖÖÖLT-PANDAAAAA! Gib mir ein P! Gib mir ein A! Gib mir ein N! Gib mir ein…"

"Gib mir eine Chance, dich darüber aufzuklären, dass wir gestern Weltmeister geworden sind, und nicht Weltpanda."

"Papperlabambus, Grübelgurke! Wir haben den Pokal, darauf kommt’s doch an! Und mein persönlicher Liebling ist der Lukas Podolski! Der Poldi verbreitet immer gute Laune im Team. So wie ich bei euch…"

"Da muss ich dir als Kölner ausnahmsweise echt mal Recht geben. :)"

"Boah, ey, ich hab vor Spannung drei Beete Bambus weggefuttert, bis sich Jogis Jungs endlich erfolgreich durch das Dickicht aus argentinischen Beinen gewuselt haben! Ich bin ja nur froh, dass es kein Elfmeterschießen gab. Da passieren ja die übelsten Pannen… Schau mal hier, ab Sekunde 00:15!"

"Aber stattdessen hat der Manuel Neuer den Kasten dicht gehalten, Mario Götze die Kugel in die Maschen gebolzt, und Angie hat gejubelt! Ab jetzt gibt’s diese schicken Postkarten aus Rio - hehehe!

"Und mein zweitliebster Spieler ist ja eindeutig der Thomas Müller! Der schießt nicht nur Tore, sondern ist auch immer so freundlich und sprachgewandt. Da könntet ihr euch beim WWF mal was abgucken. Eure Interviews zum Artenschutz könnten echt mehr Pepp haben..."

"Es erstaunt mich immer wieder, wie sehr du beim Fußball abgehen kannst - wenn es aber hier ans Arbeiten geht, ist unser ballverliebter Bär plötzlich ganz auf Defensive eingestellt…"

"Ey, Rumpelrübe, check mal was Phase ist! Fußball ist ja wohl sowas von wie Arbeiten! Ich hab beim Finale geschwitzt wie ne Butter auf der Copacabana!"

"Ja, da könnte was dran sein - gemessen am strengen Geruch, den du freundlicherweise ins Büro mitgebracht hast."

"Gefährliches Dribbling vor dem eigenen Strafraum, Motzmücke! Sei doch froh, dass du nen Panda und keinen Hoatzin im Büro hast!"

"Ach herrje, ich ahne es schon, Professor P. möchte wieder Streberwissen zum Besten geben. Also gut: Was ist denn ein Hoatzin, lieber Panda? Hättest du die Güte, uns an deinem Wissen teilhaben zu lassen?"

"Sehr gute Frage, Schnuckelchen! Also: Die Hoatzins hätten sich auch hervorragend geeignet als Maskottchen für die WM, denn sie kommen in Südamerika vor, wo sie allerdings sehr selten sind. Einziges Problem: Die Piepmätze müffeln etwas - und werden deshalb auch Stinkvögel genannt.

Hoatzins verströmen einen Geruch, der an Kuhdung erinnert. Die haben voll Mundgeruch. Oder… äh… sagt man bei Vögeln Schnabelgeruch? Egal - Das soll jedenfalls Fressfeinde abwehren. Und wahrscheinlich auch WWF-Mitarbeiter, die sie überreden wollen, im Büro mitzuarbeiten."

"Panda, ich bitte dich, niemand zwingt dich, hier…"

"Quatsch nicht dazwischen, Hohlbirne, ich bin noch nicht fertig. Der Hoatzin ist nämlich auch aus anderen Gründen ein echt ungewöhnlicher Vogel. Er ernährt sich rein vegetarisch, sein Verdauungssystem erinnert an das von Wiederkäuern und er kann kaum fliegen."

"Irgendwie meine ich den Namen schon mal gehört zu haben…"

"Der Hoatzin war so’n Freak, der damals angeblich über tausend Kilometer mit dem Floß über das offene Meer gefahren ist. Deshalb benannte man die Stinkhühnchen so, denn die haben’s auch so gemacht: Fossilfunde weisen darauf hin, dass der Hoatzin aus Afrika stammt. Und, kleine Kombi-Knolle, was meinst’e, wie kommt ein fast flugunfähiger Vogel über den Atlantik?"

"Na, da hat anscheinend ein Hoatzin die Strecke auf einer schwimmenden Treibgutinsel bewältigt, kann das sein?"

"Richtig! Per Meeresströmung einmal One-Way Südamerika, bitte! Geniale Geschichte, oder? Heute würde ein afrikanischer Hoatzin vielleicht eher auf eine Palette nach Bratislava skaten…"

"Hä??? Oh man, Panda, du quatscht manchmal ein Zeug zusammen…"

"Nein, im Ernst. Dieser Typ hier hat sich eine Konstruktion gebaut, mit der er ganz entspannt das Liniennetz der Slowakischen Hauptstadt nutzen kann - ohne Tickets für die Bahn kaufen zu müssen! So entspannt durch Berlin würde ich auch gerne mal - im wahrsten Sinne des Wortes - brettern! Hehe!"

"Ist echt originell, aber ich bin mir noch nicht so sicher, ob die Roll-Palette unter den ökologischen Fortbewegungsmitteln eine führende Rolle einnehmen wird…"

"Naja, und wenn heute Abend wieder Public Viewing ist, dann sind die Straßen sowieso verstopft!"

"Ach Panda, die WM ist doch vorbei! Schon vergessen?"

"Wie!?!? Gar kein Public Viewing mehr? OK, die WM ist gelaufen, aber die könnten doch Wiederholungen zeigen. Ich bin doch jetzt voll im Fußball-Fieber!"

"Ne, Panda, irgendwann ist mal Schluss. Wer will sich denn Spiele anschauen, wo man das Ergebnis schon kennt? Die Fanmeile macht dicht, der Fußball macht Pause."

"Och nööö... Wo ich mich doch gerade so eingängig fortgebildet hatte?"

"So schwer sind die Fußballregeln auch wieder nicht…"

"Nein, aber ist dir nicht aufgefallen, dass rund um den Fußball eine ganz eigene Sprache existiert? Ich liebe dieses Fußballer-Deutsch mit „über die Flügel kommen“, „Rasenschach“ und „an die Latte nageln“! Wenn du mit mir mal auf einer Augenhöhe fachsimpeln magst, rate ich dir dieses Lernvideo anzuschauen."

'"Och menno… das ist echt schade, dass jetzt alles wieder vorbei ist! Während der WM hatte ich das Gefühl, euch Menschen irgendwie besser zu verstehen. Da kommt so das Animalische bei euch raus."

"Ja, und was soll ich jetzt mit der ganzen Ausrüstung machen?"

"Welche Ausrüstung, Panda?"

"Na, die hier! Davon hab ich uns 100 Packungen bestellt."

"Mit Rasenduft! Ich glaub’s nicht! Panda, du hast bitte nicht wirklich 100 von diesen…"

"Muahahahaha! Euch Menschen kann man so herrlich verbambussen!"

"Schluss jetzt mit dem Quatsch, du Public-Viewing-Panda! Jetzt kommen wir mal wieder zu den eigentlich wichtigen Themen - und deiner Arbeit! Sonst gibt’s nen Knick in den Bambusstängel!"

"Ui…"

"Also: Was waren die Highlights der letzten Woche?"

"Naja, du denkst wahrscheinlich, ich würde die sensationellen Aufnahmen von der Tigerfamilie sensationell finden?"

"Ja, etwa nicht?"

"Naja, die Miezekätzchen sind zwar selten, aber was ist denn das bitte für eine Performance?"

"Ich mein, da gucken Tausende Leute zu und freuen sich, aber die schauen nicht mal in die Kamera? Da find ich die Mücken ab Sekunde 00:24 echt spannender. Haste gesehen, wie die zweite Mücke in die Kamera winkt?"

"Wie sagte Uli so schön: ein gestreifter Rücken kann auch entzücken! Sei mal nicht so streng, du Vuvuzela-Alien! Bei Fotos bist du auch immer recht schüchtern."

"Von wegen, mein lieber Floh-Popo! Hier der Gegenbeweis: Die Aufnahme einer Kamerafalle in China vor ein paar Jahren. Ich schaue freundlich, dialogbereit und wissenschaftlich gut bestimmbar in die Kamera."

"Na gut - solange du nicht dein Portrait auf Fan-Klopapier drucken lässt, will ich mal nix sagen. Aber es gab ja noch weitere Highlights: den Artenschutztag in Duisburg, WWF Jugend Treffen, z.B. in in BaWü, die tollen Reportagen aus aller Welt und Laras großes Dankeschön an die Community."

"Solche Volltreffer haben für mich definitiv den Weltpanda-Bambuspokal verdient!"

"Und was steht diese Woche an?"

"Also da sehe ich u.a. diese drei Sachen:

1. In der aktuellen Umfrage wollen wir wissen, ob die Community eine Like-Funktion haben möchte. Die würde natürlich anders heißen und aussehen als bei Facebook oder so. Aber es wäre dann möglich, neben einem Kommentar auch mit einem einfachen Klick zu zeigen, dass man etwas gut findet. Momentan steht es 50:50. Die Meinung in der WWF Jugend geht da offenbar ziemlich gleich verteilt auseinander.

2. Am Mittwoch geht es in unserer Jubiläumsreihe „Gib mir Fünf!“ um die lustigsten und schönsten Fahrradstaffel-Geschichten!

3. Und am Donnerstag ist schon wieder Buzzer-Tag! Diesmal verlosen wir 99 WM-Packungen Klopapier! …hehehe, neeeein! Joke! Also: Wir verlosen: ein Stinkehuhn! …ne, Späßchen! Hehe..."

"Panda, bitte."

"Ok, ok… Wir verlosen einen original WWF-Rucksack!"

"Na super, mit dir kann man ja doch arbeiten. So wie du hier gerade reinkamst, hätte ich das nicht erwartet…"

"Gerne… Haste mal Bambus?"

"Schon wieder? Findest du nicht, du könntest dich mal mal ausgewogener ern…"

TRÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖT!!!! - "Hä??? Ich versteh nix, Schnucki. Also nochmal: Haste mal Bambus?"

"Seufz… Bitteschön. Guten Appetit."

Hier geht’s zur Folge vom letzten Montag: "Bärenrache schmeckt honigsüß!"

 

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
21.07.2014
vince hat geschrieben:
Hahaha alles wieder sehr witzig :DDD
der Torwart war ja nicht besonders schlau...
os Kölle hahahahhaha ^^

Und ich feier unseren 4. Titel immer noch!!! 🎉🎉🇩🇪
15.07.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Echt genial! Wieder richtig lustig diese Folge =)
14.07.2014
LSternus hat geschrieben:
Einfach witzig :)
Ich frage mich schon so manches mal wo der Panda seine Wortneuschöpfungen hernimmt?
14.07.2014
Jayfeather hat geschrieben:
Der Rollbretttyp ist so genial. Das würde ich auch gern mal machen. Aber ich hätte die ganze Zeit total angst überfahren zu werden :D
Einen Rucksack könnte ich echt gut gebrauchen ;)
14.07.2014
Helen98 hat geschrieben:
Streberwissen :'D Ich kann nicht mehr. Das ist wieder eine schöne und lustige Folge. Das Video mit den Kommentaren habe ich gestern bei der Maus gesehen. Richtig lustig :D
14.07.2014
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Ha, dieser Rollbrett-Typ ist echt cool!! Und das Fussball-Video auch!! Ich bin schon auf die Geschichten von der Fahrradstaffel gespannt und natürlich auf den Buzzertag!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen