Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
"Haste mal Bambus?" (54) - Email für Dich


von Marcel
19.05.2014
14
0
100 P

Womit tierfreundliche Büros ausgestattet wären, wie Pinguine mit Panda-Tattoo aussehen, wo Fischotter ein neues Zuhause bekommen können und warum Pandas gerne im Handstand pinkeln - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

"Panda, das ist wirklich ungewöhnlich… Seit Neuestem bist Du so… wie soll ich sagen… so gar nicht von der Arbeit abzuhalten."

*** Als würde er mich gar nicht bemerken, tippt der Panda mit seinen groben Tatzen auf der Tastatur herum und grummelt in sich hinein. ***

"Hmpf… echt ne Zumutung für uns Bären. Alle Buchstaben so futzi-klein… Man ey, habt ihr nicht mal was Ordentliches für mich - eine Tatzatur?"

"Eine… was?"

"Na, so ne Tatzatur eben! Mit großen Buchstaben und wirklich wichtigen Symbolen! Hier, ich schick Dir mal ne Skizze, wie ich mir das vorstelle!"

"Und ne ordentliche Mouse wär’ auch mal fällig! Schenkst'e mir eine?"

 

"Schmink's dir ab, Dicker."

"Klar! Ich soll verzichten, aber ihr erfindet für euch sogar Tastatur-Handwärmer im Panda-Look!"

"...Hanschuhe einfach per USB verbinden, und schon werden sie warm... Meine Güte, Panda, wo du solchen Kram immer nur ausbuddelst! - Keine weitere Diskussion, weder für solche Schmor-Handschuh-Stromfresser noch für deine Panda-Tatza-Dingsbums werden wir irgendwelches Geld ausgeben."

"Ich krieg die Bambuskrise mit diesen Minitasten! Du weißt, wie ich bei Bürofrust reagieren kann... Ich mach euch Kabelsalat mit Tasten-Croutons! Erinnerung gefällig?"

"Och, mach doch nicht gleich wieder einen auf Problembär, Panda! Jetzt beantworte doch lieber mal meine Frage, warum du plötzlich so arbeitsfreudig bist. So fleißig im Büro kennen wir dich gar nicht."

*** Der Panda klickt hektisch, dann lehnt er seinen massigen Kopf so weit vor zum Monitor, bis mit einem dumpfen Klopfen seine Nase an den Bildschirm stößt. Angestrengt kneift der Panda seine Augen zusammen - offenbar liest er etwas… Dann plötzlich schmeißt er sich zurück, haut die Pranken auf die Stuhllehnen und schüttet sich aus vor Lachen. Der Stuhl knarzt bedenklich unter dem bebenden Fellberg. ***

"Na, weil man hier so geile Unterhaltung geboten bekommt! MUUAAHAHAHA! Ich habe die Emails für mich entdeckt!"

"Was soll das heißen? Mit Emails ist nicht zu spaßen - darüber läuft ganz viel von unseren Absprachen beim WWF! Lässt du wohl die Pfoten von…"

"Beruhig dich, Panik-Knirps, ich mach ja nix Schlimmes. Ich les nur im Ordner mit den Anfragen!"

"Du meinst die Emails, die von WWF-Mitgliedern an den WWF geschickt werden?"

"Ja genau! Die sind alle sehr nett, und die meisten drehen sich um Fragen zum Naturschutz, Adressänderungen, Spenden… aber manche sind einfach bambusmäßig lustig! Diese hier zum Beispiel…"

*** Der Panda leitet mir eine Email weiter - sie und die folgenden sind tatsächlich bei uns eingegangen und nicht etwa erfundener Bambus-Stuff. Ich lese - und kann mir das Kichern nicht verkneifen… ***

--- Also, ich habe eine Bande gegründet und ich brauche Stoff zum erzählen da ich die Chefin bin. Gerade brauch ich außerdem noch die ROTE LISTE. Am Freitag ist wieder Treffen, dass heißt es muss schnell gehen! ---

"Oh man, die Dame macht euch ja echt Druck! Schick ihr mal schnell die Rote Liste, Schnucki, sonst kommt die mit ihrer Bande noch vorbei und zerlegt meinen Bambusgarten - HAHAAAA!"

"Also Panda, echt mal jetzt. Das sind WWF-Mitglieder, und wir machen uns nicht über ihre Mails lustig!"

"Ich mach mich da ja gar nicht drüber lustig. Im Ernst: Ich glaube, die Leute schicken uns solche Nachrichten, um uns während der Arbeit aufzuheitern. Die veräppeln uns. Hier zum Beispiel - dieser Herr hat einen pandastischen Humor!"

--- Sehr gehrte Damen und Herren vom Panda…

*** schon hier muss der Panda losprusten: „Bin ich jetzt verheiratet mit euch, oder was?“ ***

…ich bin seit ca. 11 Jahren WWF-Mitglied, bin nun inzwischen nach Schottland gezogen. Kann ich auch im Ausland WWF-Mitglied sein? Außerdem regnet es durch mein Dach - was soll ich tun?---

"MUAHAHAHAHA! Ey Schnucki, das ist doch ne Aufgabe für Dich! Du als Experte kannst darauf sicher fachmännisch antworten - schließlich ist auch bei dir nicht immer alles dicht! MUAHAHAHA!"

"Also, Panda, ich bin weder dein Schnucki noch Experte für Dächer, und die Frechheit vonwegen nicht dicht und so nimmst du sofort..."

"Jetzt sei doch nicht so zickig, Schnicki! Pack dir lieber mal ein paar Fischotter unter'n Arm und kümmere dich um diese Anfrage hier:"

--- Hallo liebes WWF-Team, ich habe euren Newsletter gelesen, dass ihr ein neues Zuhause für die Fischotter sucht. Naja, mein Mann und ich haben eine eine Eigentumswohnung mit Garten, da wäre Platz für 4 Tiere. ---

"Sehr amüsant sind auch solche Vorschläge, wie die hier:"

--- Ich habe nachgedacht. Wie wäre es, wenn wir auf alle Dächer Solaranlagen machen? Dann hätten wir das Klimaproblem gelöst. Ich kann mit dieser Idee zwar nicht viel anfangen, aber vielleicht ist es für Sie interessant. ---

"Oder Wünsche, die die Leute an uns richten:"

--- Ich habe gehört, dass es sehr wenige Amurleoparden gibt. Wenn es wieder mehr gibt, können Sie mir dann bitte Bescheid sagen? ---

"HAHAHA! Und total goldig finde ich auch solche Tierfragen. Wie kommt man auf sowas? Ich hab mich das jedenfalls noch nie gefragt, aber es ist irgendwie genial..."

--- Liebes WWF-Team, was machen die Pinguine, wenn sie kalte Füße haben? ---

"OK, Panda, du hattest deinen Spaß, aber nun sollten wir wirklich eine Sache klarstellen. Wir wollen uns keinesfalls über eure Anfragen lustig machen. Ganz im Gegenteil: Wir freuen uns über jede einzelne Email und unser nettes Team vom Infoservice beantwortet sie echt gerne."

"Ja, da möchte ich echt zustimmen. Uns ist klar, dass Fragen, die vielleicht komisch klingen, nicht komisch sein müssen. Jede Frage hat ihre Berechtigung, und hinter einer kuriosen Formulierung kann sich trotzdem eine berechtigte Frage verbergen. Also genug gelacht, und ganz ehrlich: Der WWF nimmt jede Anfrage ernst und bemüht sich, sie zu beantworten."

"Na, das ist ja mal ein Ding, dass sogar du meiner Meinung bist, Panda!"

"Eine komische Frage zu stellen, dass passiert ja jedem von uns mal - sogar mir."

"Aha..."

"Naja, selten natürlich. Aber der WWF geht, was ich echt klasse finde, auf die Fragen ein. Und hier hab ich direkt, für alle, die die Pinguin-Frage sicher auch interessiert, mal die Antwort rausgesucht, die Andrea vom Infoteam an die Fragestellerin geschickt hat."

--- Du hast natürlich recht - es wäre ganz schön unpraktisch, wenn der Pinguin an den Füßen frieren würde, schließlich gäbe es nicht viele Möglichkeiten, dem Abhilfe zu schaffen. Das Gute an der Sache ist: Pinguine haben kalte Füße! Aber das stört sie nicht. Das ist sogar praktisch - mit kalten Füßen geben die Tiere kaum Wärme an den gefrorenen Boden ab. Die Körperwärme bleibt im Pinguin.

Wie das funktioniert? Jeder Körper besitzt einen Blutkreislauf. Sauerstoffreiches Blut wird aus dem Körper in die Extremitäten gepumpt und sauerstoffarmes Blut fließt wieder in den Körper zur Lunge und zum Herzen zurück. Das rückfließende Blut ist kälter als das hinfließende. Bei Wasservögeln liegen die Blutbahnen ganz nah beieinander und arbeiten als "Wärmetauscher": Das warme Blut gibt Wärme an das kalte Blut ab, so dass hin- und zurückfließendes Blut die gleiche Temperatur haben. Und wenn kein Temperaturunterschied zwischen hin- und wegfließendem Blut besteht, merkt der Körper nicht, dass die Füße kalt sind. Der Pinguin friert also nicht an den Füßen. ---

"Ach, die Andrea ist echt eine ganz Tolle! Bei allen Fragen hilfsbereit. Das muss man echt mal sagen."

"So, nun kam aber gerade eine Anfrage rein, die ich mal zur Abwechslung an dich weiterreiche, du Scherzpelz! Die kannst nämlich am besten du uns beantworten."

"Kein Problem, schieß los!"

--- Liebes WWF-Team, ich habe gelesen, dass Pandas manchmal einen Handstand machen, wenn sie pinkeln. Pinkeln die so nicht auf sich herunter? ---

"Ähm... diese Frage ist... ähm... die ist etwas... ich sage mal... indiskret. Also die zu beantworten fällt mir... also ich meine... ich kann ja alles beantworten, weil ich ja schlau und so bin, aber..."

"Schlau und so... aha."

"Ja, also mit dem Kopfstand beim Pinkeln... Tja, da ist was dran... aber... ich würde ja gerne antworten... ähm... aber..."

"Aber?"

"Aber... Ich hab's! Schreib ihm bitte: Ich würde gerne antworten, aber ich habe leider eine Tatzatur, die viel zu wenige Buchstaben hat! Sorry, und Punkt! - Ich bin dann mal weg, Feierabendbambus!"

Tschüss Panda... Tja, dann bleibt diese Frage wohl leider unbeantwortet. Oder hat von euch jemand eine Antwort darauf, warum Pandas gerne im Kopfstand pieseln? Wir freuen uns über eure Antworten per Kommentar - und wünschen euch eine schöne Woche! :) Und wenn ihr diese Woche noch mit einer guten Tat beginnen wollt (falls ihr das nicht schon gemacht habt): Unterschreibt die aktuelle WWF-Petition gegen die Zerstörung des Great Barrier Reef!

Hier geht's zum Bambus vom letzten Montag: Ist das Kunst oder kann das weg?

Weiterempfehlen

Kommentare (14)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
21.05.2014
Jule98 hat geschrieben:
Genial- ich liebe diese Reihe!
21.05.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Hahahahaha :D einfach zuuuuuu guuuuut!!!
Diese Handschuhe wäre was für mich! Im Winter frieren mir im Büro immer die Hände ab.

Aber seid wann ist der Panda so schüchtern? ;)
20.05.2014
vince hat geschrieben:
Haha, die Tatzatur :D auf das Wichtigste beschränkt :)
Diese Panda-Werbespots sind auch einfach nur genial!!
Was für witzige E-Mails!!
Bei den Handschuhen hätte ich nur Bedenken, dass man davon einen Stromschlag kriegt...

Thx für diese wieder sehr witzige Folge!!^^
20.05.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Danke für die tolle Folge! Ich freue mich immer drauf, die zu lesen =)
20.05.2014
screamingeagle hat geschrieben:
Ich könnte auch so ein paar Otter bei mir aufnehmen... ^^
Sehr tolle E-Mail-Schätze!!!
20.05.2014
LSternus hat geschrieben:
Toller Bericht.
Panda - Handwärmer? OK wer´s braucht ;)
20.05.2014
Himbaerchen hat geschrieben:
Haha, coole Folge! Macht echt Spaß das immer wieder zu lesen ;)
20.05.2014
EuerPanda hat geschrieben:
Ihr Lieben, sagt mal, seid ihr noch ganz knusper? Natürlich ist das ein einwandfreier, geradezu olympisch-athletischer Handstand! Aber sowas von! ...also ich wundere mich ja eher über den Kameramann. Der lässt sich sogar beim Filmen anpinkeln, und unsereins kann nicht mal in Ruhe sein Geschäft verrichten! Ich muss schon sagen, ganz schön unbambus!

Aber gut, ich will ja nicht die beleidigte Bambuswurst spielen. OK, zugegeben, wir Pandamännchen sind vielleicht ein bisschen eigen, wenn wir unseren Bambustee wieder loswerden... aber bei weitem sind wir nicht die einzigen merkwürdigen Urin-Tiere! Wie hier nachzulesen ist pinkeln Steinböcke gegen den eigenen Bart, und Flusspferde verteilen ihre Ausscheidungen per Schwanz-Propeller in alle Richtungen: http://www.bz-berlin.de/archiv/warum-der-panda-im-handstand-pinkelt-article72034.html

Also regt euch ab, Leute, alles halb so wild in der Wildnis! ;)
20.05.2014
Monamona hat geschrieben:
Ja, das stimmt :)
20.05.2014
Jayfeather hat geschrieben:
das sieht ja echt lustig aus :D
obwohl das für mich kein richtiger handstand ist.
20.05.2014
Monamona hat geschrieben:
:D Menschen sind schon eine lustige Spezies! Dieser Bericht hat mich echt zum Lächeln gebracht, danke!

Und ich habe mal bei Youtube nachgesehen wegen dem Handstand... http://www.youtube.com/watch?v=27hN7M8oc5Y
20.05.2014
Jayfeather hat geschrieben:
Mal wieder eine super Folge. Manche fragen oder vorschläge sind ja echt lustig :D
Das mit den Pinguinen hatten wir gerade im Bio Unterricht ^^
Was bei kalten Händen an der Tastaur hilft sind ganz normale Handschuhe, also ohne Fingerspitzen. Das hält auch schön warm.
20.05.2014
Helen98 hat geschrieben:
Hach Marcel, du hast mir den Tag versüßt. Danke dafür :)
Also Pandas machen das, um ihr Revier zu markieren und das so weit oben, wie möglich :D
19.05.2014
RichardParker hat geschrieben:
Haha, "Schnicki" :D Sehr coole Folge mal wieder :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen