Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
Haste mal Bambus (5) - ein Panda sieht rot


von Marcel
03.03.2013
8
0
100 P

Wieso sich überhaupt ein Panda in unserem Büro breit macht, warum er so an Pappe hängt und auf welche Dance-Hits seine roten Verwandten tierisch abgehen - die Welt da draußen und hier drinnen mal drastisch pandastisch!

"Haste mal..."

Lass mich raten: Bambus?

"Ne! Sonnencreme such ich... Ah, hier ist was!"

*** Der Panda zieht aus einem großen Umzugskarton ein kleines Fläschchen, drückt darauf rum, schmiert sich die weiße Pampe großzügig hinter die Ohren, auf den Nacken und rund um den Bauchnabel. ***

Ähm, Panda? Darf ich fragen, wieso du unser Tipp-Ex auf dein Fell verteilst?

"Oh... Shit! ...na, egal, hab ja ein dickes Fell... :)"

Außerdem ist Winter, Panda!

"Denkste! Seit Freitag haben wir - zumindest meteorologisch - Frühling! Dieser Winter war der sonnenärmste seit Beginn der flächendeckenden Wetteraufzeichnungen im Jahre 1951! Nur 96 Sonnenstunden im ganzen Winter - das sind gerade mal vier Tage! Da muss doch jetzt die volle Dröhnung Sonne kommen!"

*** Der Panda setzt sich auf den Umzugskarton und hebt feierlich seine verschmierte Tatze. ***

"Ich werde mir nicht vorwerfen lassen, unvorbereitet zu sein! Der Bauch eines Pandas ist aufgrund seiner üppigen Rundung großflächig den Sonnenstrahlen ausgesetzt..."

Wenn das Tipp-Ex erstmal getrocknet ist, hast du glaube ich andere Probleme als Sonnenbrand...

*** Der Karton gibt nach, der Panda kracht in die Kiste. Die Kiste ist beschriftet mit „Sonstiges, Diverses und Kram“. ***

Wie passend. Schön, dass du dich gleich selbst einpackst, Dicker. Dann sind wir ja noch ein Stück schneller fertig mit dem Umzug in die neuen WWF-Räume...

*** Dumpf dröhnt die Pandastimme aus den Untiefen des Kartonuniversums... ***

„Da hätte ich mal gleich ein paar Vorschläge für die Einrichtung des neuen Büros! Mehr Bambuspflanzen, so fette Sitzkissen zum Rumlümmeln, eine Minibar für Bambusjoghurt...“

Ich bin schon zufrieden, wenn wir wieder weniger Bürochaos haben. Überall Kartons, Gerümpel und kaum Platz. Astrid und Matthias machen ihr Meeting schon im Flur, weil es keinen freien Konferenzraum gibt.

So, jetzt mal an die Arbeit, Panda! Ich krieg hier in der Community mehrere Anfragen zu dir rein. Viele wollen wissen, wieso du eigentlich plötzlich in der Redaktion aufgekreuzt bist. Ehrlich gesagt hab ich mich das auch schon gefragt...

*** Der Panda hieft sich aus den Katrons. Pappteile kleben unter seinen Ohren und an seinem Bauch - das Tipp-Ex wirkt... ***

„Is‘ doch klar wie Bambusbrühe! Hey, der WWF Deutschland wird dieses Jahr 50 Jahre alt. Da braucht ihr doch meine volle Unterstützung! Am kommenden Dienstag, dem 5. März, ist es genau 50 Jahre her, dass in Bonn die Gründungsurkunde unterzeichnet wurde. Wenn das nicht mal Grund genug ist für eine pandastische Bambus-Party!“

Naja, Kollege, wir werden ja wohl kaum monatelang feiern. Wir wollen doch die Natur schützen, und da gibt‘s viel zu tun!

*** Der Panda schwingt sich auf den Bürostuhl, klopft mir auf die Schulter. ***

„Mein ich doch! Jetzt startet der WWF so richtig durch! Die Kampagne gegen Wilderei zum Beispiel läuft gerade auf Hochtouren!“

„Schau mal, das Foto hab ich gestern gemacht. Astrid vom Kampagnenteam ist auf dem Weg nach Thailand, zur großen Artenschutzkonferenz. Sie hat 40 Kilo Kampagnenmaterial in ihren Koffer gestopft - das Ding wär' fast geplatzt! Da hatte ich die grandiose Idee, den Koffer mit dem Tape von den Crime-Scene-Aktionen zu umwickeln. Höhö... Wir Pandas sind Improvistationskünstler!“

Und für die Community sicher auch interessant: Astrid wird einige Aktionen bei der Artenschutzkonferenz durchführen und zusammen mit anderen WWF-Experten versuchen, die Politiker zu überzeugen, die Wilderei zu bekämpfen. Direkt zum Auftakt hab es eine schöne Aktion mit Kindern. Astrid twittert Infos und Bilder direkt aus Bangkok.

"Bambus! Und was gibt‘s sonst für Neuigkeiten?"

Na, die tollen Nachrichten aus Indien! Es ist uns gelungen, einen Roten Panda zu fotografieren! Diese tollen Fotos hier hast du etwa noch nicht gesehen? Erzähl uns doch mal was über deine entfernt verwandten Rotpelze!

"Na, dass die rot sind und scheu sind und gut klettern können und dass sie auch Katzenbären, Goldhunde oder Feuerfüchse genannt werden weiß die Community ja bestimmt schon. Aber dass die einen etwas schwierigen Musikgeschmack haben..."

Ach, jetzt willst du uns wieder - im wahrsten Sinne des Wortes - einen Bären aufbinden, oder?

"Ne, echt! Die stehen so auf Pieps-Fiep-Klingel-Dingel-Retro-Pop. Geht so in die Klimper-Keyboard-Dusel-Susel-Richtung... Überzeug dich selbst! Hier ein "Firefox-trott" mit Snow-Dance-Einlage:

Kann man sich echt nicht lange anhören... Aber die Pandas sind echt knuffig! :)

"Das sind voll die Show-Talente! Von wegen scheu - die treten auch als Maskottchen des Internationalen Teefestivals in Darjiling auf! Und außerdem sind sie Namensgeber des Webbrowsers Firefox!"

Aha... ich dachte da immer an Füchse...

"Apropos Füchse - auch bei den Füchsen werden immer mehr Vegetarier! Schau dir mal dieses Foto in der Zeitung an. Von wegen: Fuchs du hast die Gans gestohlen! Hehe... Ist mir ja recht, aber die sollen nur nicht an meinen Bambus!"

O.K., Panda, wir müssen langsam mal Feierabend machen...

"Nicht, bevor wir noch Heiko zum Geburtstag gratulieren!"

Du meinst Heiko hier vom WWF-Team? Das ist aber nett von dir!

"Ich hab ihm auch etwas Besonderes geschenkt! Bambustee! Gibt's wirklich. ...er hat sich auch echt gefreut glaub ich..."

Den würde sogar ich auch gerne mal probieren, diesen Bambus-Tee!

"Nix da! Du hättest mich vor dem Tipp-Ex warnen müssen!"

Och komm schon, Panda! Du bist eben manchmal viel zu schnell für mich. Woher sollte ich denn ahnen, dass du im März schon mit 30 Grad und knalliger Sonne rechnest?

"Und wie kriegen wir jetzt die Pappe vom Fell runter?"

Ist doch gar nicht unpraktisch, so'n Schild vor'm Bauch... Du könntest die Pappe beschriften. Zum Beispiel mit: Haste mal Bambus? - Dann wüssten alle Bescheid und du müsstest nicht alle zehn Minuten nach Bambus fragen...

"Hmm... muss ich mir nochmal überlegen. - Und Überlegen macht hungrig. Haste mal..."

*** Seufzend gebe ich auf und reiche ihm ein paar Bambusstangen... *** 

 

Hier geht's zur Folge vom letzten Sonntag: Panda im Essen

(Foto vom Panda im Karton: Foto von © Jens-Olaf Walter, via flickr, cc, mit Panda modifiziert.)

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
10.03.2013
Kathinki hat geschrieben:
Die beiden sind voll süüüüüüüüß......; D
04.03.2013
EuerPanda hat geschrieben:
@Carina :D
04.03.2013
Carina hat geschrieben:
Na, besser Schild vorm Bauch als Brett vorm Kopf, nicht wahr? ;)
04.03.2013
EuerPanda hat geschrieben:
Sicher noch bambusmäßig interessant für euch: Astrid schreibt nun auch ein Blog von der Konferenz in Thailand. Regelmäßige Updates gibt's jetzt auch unter http://wildereiblog.tumblr.com/
04.03.2013
gelöschter User hat geschrieben:
Die zwei Superhelden sind wirklich süß, genauso wie der Panda im Kartonchaos :)

Wieder mal ein toller Einblick in das Alltagschaos eines Pandas ;) :)
03.03.2013
CanisLupus hat geschrieben:
Wie immer Nice Work ;)
freu mich auf die nächsten Berichte. Alles voll Bambus ;)
03.03.2013
Zerschmetterling hat geschrieben:
Die Kinder gefallen mir. besonders die links im Bild, als kleine Elefanten verkleidet.
Und den Fuchs, der sich gar nicht um die Hühner kümmert, finde ich ebenfalls spitze :))
03.03.2013
Westernpferdle hat geschrieben:
Hammer Bericht wie alle von der Serie! *_*
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen