Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
Haste mal Bambus? (22) - Mit Musik geht alles leichter!


von midori
30.06.2013
6
0
100 P

Wie der Panda musikalisches Talent vortäuscht, warum Ziegen die neuen Superstars am Mikrofon sind und wie man kostenlos tanken kann - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

Ich öffne die Eingangstür unserer Abteilung, schließe meinen Regenschirm und schüttel nochmal die Tropfen ab. So ein Sauwetter aber auch! Auf dem Weg Richtung Büro kann ich schon ein seltsames Geräusch vernehmen. Es klingt wie eine Kreissäge, die nicht ganz rund läuft, dazu ein wenig Gejaule. Vorsichtig schiebe ich meinen Kopf durch einen kleinen Türspalt und werfe einen Blick ins Büro. Hanadi hält sich die Ohren zu und Heiko verdreht genervt die Augen. Und mittendrin sitzt der Panda...

"30 Grad - Flamingos und Flipper! Sonnenbrille auf und rein in die Slipper! 30 Grad - kolumbianischer Schnee! Rosanes Sakko im Cabriolet!", schmettert er aus voller Kehle und begleitet sich dazu selbst auf der Gitarre. Mir läuft es eiskalt den Rücken runter.

"Was ist das denn für ein schreckliches Lied?", unterbreche ich die musikalische Einlage des Pandas und betrete das Büro. "Du kennst Mc Fitti mit seinen Flamingos und Flipper nicht?", fragt der Panda. Ich ziehe beide Augenbrauen ratlos nach oben. "Joo!", sagt der Panda ganz lässig und setzt sich eine Sonnenbrille auf. "Dann zeig ich Dir das mal", spricht der Bär und klickt auf youtube herum.

"Der Sommer ist mein Homie!", brüllt der Panda noch einmal durch das ganze Büro als der Song gerade vorbei ist. Ich betrachte den tropfenden Regenschirm in meiner Hand. Sommer ist eben, wenn man Sommer draus macht - der Bär hat den Trick raus.

"Hättest Du mal so schön gesungen, als Anne aus der WWF Jugend uns besucht hat", beklage ich mich beim Panda. "Die Anne, die beim Buzzertag gewonnen hat?", fragt der Panda und hört auf, an den Saiten seiner Gitarre zu zupfen. "Genau die Anne!", antworte ich. "Erzähl, wie wars!", fordert er mich auf und streicht zur musikalischen Einleitung einmal mit der Tatze über alle Saiten. "Hmm... ich konnte leider nicht dabei sein", seufze ich. Wie auf Knopfdruck kommt Marcel plötzlich hinter seinem Bildschirm hervorgesprungen. "Das war total klasse! Die Anne ist so toll! Wir haben gemeinsam ein paar Mitarbeiter des WWF besucht und ich habe ihr gezeigt, wie das mit der Community so funktioniert. Sie hat sogar schon darüber berichtet!", sprudelt es aus Marcel hervor. Wir sind alle ganz erschrocken über sein plötzliches Erscheinen und starren ihn verängstigt an. Der Panda streicht erneut über die Gitarrensaiten und alle entspannen sich. Er wippt rhytmisch mit dem Kopf und öffnet grade die Schnauze, um erneut mit Singen zu beginnen, da stürzen sich Hanadi und Heiko auf ihn.

"Weißt Du, Panda, eigentlich klingt das bei Dir mehr so hier, wenn Du singst", sage ich und führe ihm vor, was ich meine.

"Yeah", sagt der Panda ganz lässig und macht die braune Ziege aus dem Video nach. Ich lache derweil Tränen. "Bei manchen klingt es aber auch echt realistisch", lobt der Panda anerkennend und nickt dabei mit dem Kopf. "Dann kannst Du Dir ja ungefähr vorstellen, wie es bei Dir klingt!", wirft Heiko dem Panda vorwurfsvoll aus der hinteren Ecke des Büros seine Meinung zu dessen musikalischem Talent an den Kopf. Die Augen des Pandas verengen sich zum bösen chinesichen Pandablick und er dreht seinen Kopf langsam Richtung Heiko, der aus Vorsichtsmaßnahmen schon wieder hinterm Bildschirm abgetaucht ist.

"Kennst Du denn das Pärchen aus Amerika, das kostenlos tanken durfte?", unterbreche ich die angespannte Stimmung. Der Panda dreht seinen Kopf genauso langsam wieder zurück und sieht mich fragend an. "Wirklich erste Sahne! Der Mann stand an der Zapfsäule und wollte gerade sein Auto betanken, als er live von einem Talkshowmoderator angesprochen wurde. Und der hat gesagt: wenn Du für mich singst, dann bezahl ich Deinen Tankvorgang!" Der Panda verzieht keine Miene und starrt mich weiterhin an. Ich zeige ihm das Video...

"Super bambus krass abgefahren!", schwärmt der Panda. Ich lache schon wieder Tränen. Ich könnte mir das Video immer wieder anschauen. "Er ist so super cool. Vor allem, wie er zum Schluss nochmal so richtig abgeht!", freut sich der Panda wie ein kleiner König. Ich wische mir die Tränen aus den Augen. Mittlerweile stehen alle um meinen Bildschirm. "Ich hab auch noch was tolles", sagt der Panda und tippt schnell mit seinen dicken felligen Tatzen etwas bei youtube ein. Die Messlatte liegt nun noch etwas höher, wir sind alle gespannt, wie er das noch toppen will.

Wir sind alle sprachlos. "Da hab ich euch geflasht, wa?", witzelt der Panda, als hätte er all das selbst gesungen. "Richtig genial", sage ich und bin schwer beeindruckt. "Dass die Lieder eigentlich alle so gleich klingen, ist mir nie aufgefallen", sagt auch Hanadi. "Kannste mal sehen! Dank meines musikalischen Talents habe ich das sofort bemerkt", lobt sich der Panda selbst und setzt schon wieder zum nächsten Lied auf der Gitarre an. Wir sehen uns entsetzt an, dann zucken wir mit den Schultern. "Ach, was solls - momentan ist die Community ja leider so langsam, dass wir uns die Wartezeit sowieso etwas verkürzen müssen", sage ich und zusammen setzt das Internet Team zu Flipper und Flamingo an.

"Ich reite auf Delfine,
rote, gelbe, blaue, grüne!
ich chill mit meinen Boys erste Reihe Hunderennen,
ganz heißes Pflaster - ich steig in die Corvette!

Ein Meer voller Palmen - Sonnenuntergang!
Ich schalte in den Sechsten - überhole alle!
Slipper ohne Socken - Flamingos mit RayBan!
Schreibe SMS - über Autotelefon!
Ich bin Sunny Crocket - die Sonne lacht mir zu!
Der Beat kommt von Kasette - aus meinem Autoscooter!
Digitalanzeiger auf meinem Bordcomputer:
Ich bin Mc Fitti und der Sommer ist mein Homie!..."

******************************************************************************

Letzte Woche hat der Panda Barack Obama getroffen. Ihr wollt sehen, was passiert ist? Hier geht's zur letzten Folge: Panda meets Bambusbama.

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
03.07.2013
Marielle hat geschrieben:
Da frag ich mich doch manchmal ab und zu was ihr da so den ganzen Tag beim WWF so treibt ;) an Unterhaltung durch YouTube Videos dürfte es ja nicht mangeln. ;)
03.07.2013
Chamaeleonmuetze hat geschrieben:
Echt guter Bericht :)...finde das letzte Video richtig gut.
@anni95: Ich musste da auch sofort dran denken :D
03.07.2013
Zerschmetterling hat geschrieben:
Der Panda mit der E-Gitarre, aber vor allem das Video mit den "singenden" Ziegen haben mich sehr zum Lachen gebracht. - Danke! :-D
02.07.2013
anni95 hat geschrieben:
"Scheiß auf's Wetter, egal, ob man friert, Sommer ist das, was in deinem Kopf passiert..." Ich musste voll an die Wise Guys denken, als ich " Sommer ist eben, wenn man Sommer draus macht - der Bär hat den Trick raus " gelesen habe.

Mit dem Liend von Axis of Awesome hab ich meine ersten Gitarrengriffe gelernt :D
30.06.2013
Ronja96 hat geschrieben:
mal wieder ein richtig guter bericht =)
30.06.2013
Lukas96 hat geschrieben:
:D wiedermal toller bericht :D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen