Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
"Haste mal Bambus" (155) - Die Verschwörung


von Luise
28.06.2016
6
8
91 P

Was die Wahl der Haarfarbe mit der EU zu tun hat, wie der Panda zum Wetterfrosch wird und warum die Welt mehr Kuchen braucht – die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

"Olééé, olé, olé, olé, olééé!!!"

"Sag mal Partytiger, hast du noch alle Krallen an der Pfote?! Was brüllst du denn hier so rum."

"Pandaaa! Da bist du ja endlich! Komm rein und lass uns Islands Fußballtalente feiern!"

"Island?! Ich dachte, du bist Portugal-Fan. Ronaldo und so."

"Ja, jaa. Und Nani und Quaresma und Pepe und...Aber Panda, dass Island sich gegen England durchsetzen konnte, ist einfach voll bambus."

"Ist denn England jetzt raus?"

"Hast du gestern geschlafen oder wie?! Ja und zwar volle Kanne!"

"Noch ein Brexit?"

"Ach Panda, das ist nun wieder überhaupt nicht lustig."

"Nun bleib mal ganz ruhig Samtpfötchen. Lustig ist das ganz und gar nicht. Aber so langsam erkenne ich den Zusammenhang zwischen all diesen Vollpfosten-Politik-Brains. Es ist eine Verschwörung! Eine Platin-Verschwörung!"


"Ach so, na das erklärt natürlich alles. Du meinst, diese fatale Entscheidung für unsere britischen Nachbarn hat nichts mit beschränkten, populistischen Ansichten, falschen Versprechungen, dem ewigen Beschweren über die Europäische Union, fehlendem Zusammenhalt und krass rassistischen Einstellungen zu tun? Und das trifft gleich auf ganz schön viele Länder zu. Am Ende hast du doch Recht mit deiner Verschwörungstheorie. Warum sollten sich junge Menschen auch für so eine eingeschränkte Zukunft entscheiden?!"


"Und ich dachte, ich wäre hier der Grummelbär..."

"Sag mal Panda, erklärst du mir eigentlich noch, warum du erst jetzt ins Büro stapfst? Der Kalender zeigt Dienstag und nicht Montag. Es wäre ja nicht das erste Mal, aber…"

"Nun mach mal halb lang Schnucki. Ein Panda muss eben tun, was ein Panda tun muss."

"Noch eine Verschwörung?"

"Nee Kalenderfee, gestern war Siebenschläfer-Tag – der Tag mit großer Bedeutung für das Wetter des Jahres. Und da musste ich eben den ganzen Tag genau aufpassen, was passiert. Denn immerhin wissen wir dann, wie das Wetter in den nächsten SIEBEN Wochen wird. Für unsere Jugend-Aktionen ist das doch ziemlich wichtig."

"Aha, Wetterfrosch und wie genau wird das Wetter in den nächsten sieben Wochen?"

***Der Panda klettert auf meinen Tisch, räuspert sich so lange, bis auch die letzte Kollegin das schwarz-weiße Fellknäul erwartungsvoll anstarrt, und hebt seine Pranke.***

"Der Sommer wird eher durchwachsen!"

"Na ein Glück wissen wir das jetzt. Bevor du nochmal auf Wetterexpedition gehst, sag doch vorher Bescheid. Wir haben hier eine Menge zu organisieren mein bäriger Freund. Außerdem hast du den leckeren Rhabarberkuchen von Nicole verpasst."

"Kuchen?! Hättest du das vorher gesagt."

"Ach bei Kuchen kommst du wohl ins Büro oder was?!"

"Tja also…"

"Trommel doch mal lieber noch bambusstarke Unterstützung für unseren WWF Jugend-Stand beim COSSI CLEAN UP! zusammen! Bei der Aktion von 5 Studies der Uni Halle handelt es sich um eine Seen-Säuberung am Cospudner See! Und der Aktionstag wird begleitet von Musik, Vorträgen, Verpflegung und Spielen rund um das Thema Umweltschutz."

"Stimmt, da wird jede Tatze gebraucht! Apropos Tatze, am 2. Juli 2016 findet eine Tiger-Day-Aktion der WWF Jugend im Kölner Zoo statt. Wusstest du schon, dass der Kölner Zoo eine Kooperation mit dem WWF mit Namen "Team Tiger" hat, bei dem Spenden zum Teil an die Tiger-Kampagne des WWFs und zum anderen Teil an den Ausbau des Tigergeheges im Zoo gehen?! Mir scheint zwar, mein gestreifter Freund wird wichtiger als ich, aber…"

"Aber, aber Panda. Du bist und bleibst unser Hängemattenheld!“

"Hängematte, pfff. So viel Entspannung kann ich mir überhaupt nicht leisten. Wir wollen doch unbedingt noch eine Menge Veränderungsagentinnen und Agenten werben für das 2°Changemaker-Seminar vom 15.-19. September 2016 anwerben. Dort können Klimainteressierte nämlich ein ganz konkretes und vor allem kreatives Projekt für den Klimaschutz entwickeln."

"Mensch Panda, warum du dich alles so kümmerst. Ich muss schon sagen, das ist sehr beeindruckend. Nicht, dass es dir zu stressig wird."

"Keine Sorge, als fleißige Bie…ähhh fleißiger Bär habe ich mir dann natürlich Urlaub verdient! Ich will ins Schweden-Camp fahren. Es gibt nämlich noch ein paar freie Plätze."

"Du Panda, ich weiß nicht, ob wir so einfach auf dich verzichten können."

"Nun bleib mal ganz entspannt Stressbiene. Ich haue selbstverständlich gleich in die Tasten.“

***In diesem Moment erscheint Nicole mit einem neuen, riesigen Blech Rhabarberkuchen.***

"Oh Nicole, du Backkönigin! Wie wäre es mit einem Kuchen-Päuschen?"

"Panda, deine To Dos…"

Hier geht's zur letzten Folge: Erdbär auf Ballerqualle, Tor!!!

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
29.06.2016
Luise hat geschrieben:
Niemals! Den PEXIT wussten wir zu verhindern - mit Kuchen zum Beispiel ;) Vielen Dank für eure lieben Worte!!! Das freut mich sehr und ich schon gespannt, was der Panda als Nächstes anstellt :)
29.06.2016
Marcel hat geschrieben:
Zum Glück ist unser überdimensionales Fellknäul schwarz-weiß und nicht schwarz-platin. Ansonsten stünde uns sicher ein verschwörerischer Pandexit bevor - für immer raus aus der Arbeit und rein in die Hängematte. ;)

Und zu unseren genialen Island-Stars sag ich nur eins: "HU!"
28.06.2016
RichardParker hat geschrieben:
Tolle Folge Luise! :)

Das mit dem Brexit soll mal einer verstehen, jetzt sind diejenigen, die die ganze Zeit dafür waren auffallend still geworden. Ich glaube, dass viele sich der Tragweite dieser Entscheidung gar nicht bewusst waren. Hätten sie es sich mal vorher überlegt...
Zurückrudern wird schwierig.
28.06.2016
Buchenblatt hat geschrieben:
Ich meinte natürlich "Luise"!
28.06.2016
Buchenblatt hat geschrieben:
Bei den Brexit-Abstimmungsergebnissen ist es wirklich erschreckend, dass es wirklich nur bei den über 65-jährigen eine Mehrheit für den Brexit gab und das dann ausschlaggebend war.
@Luisa: Die Folge ist super. Der Panda war ja dieses Mal sogar richtig fleißig :)
28.06.2016
Cookie hat geschrieben:
Tatzen hoch für deinen ersten Bambus, Luise! Der ist toll geworden! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen