Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
Haste mal Bambus? (135) - Korken is king!


von midori
01.02.2016
2
6
100 P

Wer trinken kann, kann auch arbeiten, wer schon mal für die Earth Hour geübt hat und wie man richtig pinkelt - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

Da betritt man Montag morgens nichtsahnend das Büro, freut sich auf eine abwechslungsreiche und entspannte Woche voller Naturschutzarbeit und motivierter junger Weltretter und dann bekommt man beinahe den Schock seines Lebens. Das Büro ist übervoll mit Kronkorken - überall liegen die zackigen Verschlüsse und bilden kleine Herden und Haufen. Der Panda selbstverständlich mittendrin. Lässig ploppend öffnet er eine weitere Flasche und schnippst den Korken zu seinen Kollegen mitten ins Büro. Dann rülpst er laut.

"Hallo Schnecke. Hast Du eben auch den Brüllkäfer gehört? Ganz schön frech, wie der hier sein Revier markiert, oder?"

"Panda, benimm Dich! Sag mal, hast Du Dir am Wochenende eine Party gefeiert? Wer hat denn all die Flaschen ausgetrunken und hier so eine Sauerei veranstaltet?!"

"Das war ich ganz alleine. Ich bin fleißig! Ich arbeite sogar am Wochenende, wie Du siehst."

"Das.. musst Du mir näher erklären. Arbeit sieht für mich anders aus. Aber vorher räumen wir hier mal auf. Ich fang direkt mit den Korken an. Sieht ja aus wie in der allerletzten Kneipe hier..."

"Nein! Halt! Nicht die Korken! Dafür habe ich doch so hart geschufftet und die Nacht durchgemacht. Sina hat doch extra darum gebeten.."

"Dass Du unser Büro verunstaltest? Dir wächst wohl schon der Bambus in den Kopf!"

"Aber die Aktionsteamer wollen doch zum Workshop im März eine Upcycling Aktion für die Teilnehmer anbieten und dafür brauchen sie gaaaaanz viele Kronkorken. Deshalb habe ich mich todesmutig und aufopferungsvoll an die Aufgabe gemacht und das ganze Wochenende durchgesoffen. Das hier ist das Resultat.. eben war ich am Zählen. Ich glaube, es sind 82 Kronkorken."

"Wenn man das Nützliche mit dem Angenehmen verbindet, kommt scheinbar so etwas raus. Ich bin entzückt. Na immerhin freuen sich die Aktionsteamer. Jetzt wird aber aufgeräumt!"

"Boah Du.. ich glaube.. ich muss erstmal ganz super dringend pinkeln! Am liebsten würde ich ja direkt an die Zimmerpflanze, dann ist der Weg nicht so weit.. Was meinst Du? Organischer Dünger und..."

"Es reicht! Raus mit Dir auf Toilette! Und wehe, Du pieselst daneben. Dann setze ich einen Gutachter ein, der Dir so richtig auf den Pelz rücken wird!"

"Also ich uriniere auch immer fachgerecht und entleere mein Blasengut so, wie es sich gehört. Ist doch selbstverständlich. Auch wenn die Wurfweite bei einer derart zum Platzen vollen Blase schon schwer einzuschätzen ist. Aber das weißt Du ja sicher selbst.."

"Ähm .. ja... nein, weiß ich nicht. Egal. Wärst Du bitte so gut und würdest all die Korken zusammenpacken und Dich dann an die Arbeit machen?"

"Verbreite mal keine Hektik. Sei lieber wie ein Faultier, einfach entspannt und chillig. Wusstest Du, dass die Faulheit des Faultiers nämlich ein sehr cleveres Konzept ist? Durch seine Faulheit spart es eine Menge Energie. Nur ein bisschen öde, dass ein 40 Jahre altes Faultier etwa 34 Jahre seines Lebens total verpennt hat. 34 Jahre lang essen, das wäre was. Damit könnte ich mich auch anfreunden, aber dann..."

"Panda, halt bitte mal die Luft an. Sonst schick ich Dich zum nächsten WWF Jugend Treffen nach Heidelberg!"

"Oh, welch Strafe. All der Kuchen für mich ganz allein. Da ist die WWF Jugend doch selbst schuld."

"Na, ich bin mir sicher, dass beim nächsten Mal wieder mehr Jugendliche dabei sein werden. Und die drei haben trotzdem das Beste draus gemacht! Applaus!"

"Woah, schau mal. Da bekommt man gleich Earth Hour Feeling!"

"Das ist das Stichwort - ran an die Arbeit! Die WWF Jugend plant schon fleißig. So wie es aussieht, wird es Earth Hour Aktionen in Köln, Leipzig, Jena, Stuttgart, Heidelberg, Augsburg, Berlin und wer weiß noch wo geben. Und die Jungs und Mädels brauchen unsere Unterstützung. Also zackig jetzt, Meister Petz!"

"Sssssch! Erstmal noch eine Bionade. Und wenn ich die ausgeschlürft habe, können wir über Arbeit reden..."

» If your work is not finished... blame it on the computer. «

**************************

Hier geht es zur letzten Folge: "Haste mal Bambus? (134) - Bambus-breaking-Schneeengel"

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.02.2016
Hummelelfe hat geschrieben:
Oh, ich hätte nicht gedacht, dass man sich an einem politischen Ort mit dem Pinkeln beschäftigt :D
Also ich finde, dass es mit dem Sitz-Klo immer noch am besten geht ;)
01.02.2016
Cookie hat geschrieben:
Ich dachte ja immer, im Stehen pinkeln zu könne, wäre extrem praktisch, aber es scheint ja doch ganz schön kompliziert zu sein. :D :D :D

Alle Achtung Panda, da kann meine Kronkorkensammlung nicht mithalten. ;-)

Total toll, wie viele Earth Hour Aktionen schon geplant werden! ^_^
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen