Jeden Montag drastisch pandastisch...


"Haste mal Bambus?"


Ein Panda in der Redaktion


WWF
"Haste mal Bambus?" (128) - I wish you knackige Demowaden


von Marcel
30.11.2015
1
9
100 P

Warum Hornmilben die knackigsten Waden haben, welche Weihnachtsüberraschung der Panda für uns bereit hält und warum 'Revolutiobären' mit langen Armen bei Demos der neue Trend werden - die Welt hier drinnen und da draußen mal drastisch pandastisch!

"Panda, kannst du uns bitte den Gefallen tun und aufhören, I wish you a merry christmas zu trällern."

"...wish you a merry christmas, I wish you am merry christmas, i wish you..."

"Nach 87 Wiederholungen ist die Melodie dann doch leicht penetrant!"

"...am merry christmas, and a happy new..."

"Panda!!!"

"Echt, Kollege, bis du mal weihnachtliche Stimmung hast ist eher ein Wackelpudding an die Wand genagelt, oder? Es ist bereits erster Advent, Wichtelmuffel!"

"Vielleicht, liebe Bärokalypse, ist ja dein Singsang genau das, was mich daran hindert, in weihnachtliche Stimmung zu verfallen."

"Nix Bärokalypse! Ich bin Panda-Revolutionär, alter Falter!"

"Hä? Und was hat das jetzt mit Weihnachten zu tun?"

"Auweia... Manchen Menschen sieht man in die Augen und man weiß sofort: Das Licht ist an, aber es ist niemand zuhause."

"Ach, du spielst auf die Klima-Revolution an, gestern beim Climate March."

"...die ich, der Panda höchstpersönlich, angeführt habe!"

"Aha? Gestern kamst du mir aber ziemlich steif in den Hüften vor, Panda. Etwa unter die Steiff-Tiere gegangen?"

"Ich finde, ich wirke auf diesem Bild wie immer: heldenhaft, kämpferisch, tierisch. Wie ein echter 'Revolutiobär' eben!"

"Red'-mich-nicht-zu-Bär würde eher passen, Panda. Mal im Ernst, das sieht man doch schon an den Waden, dass du das nicht bist. Die sind dem Künstler etwas sehr mager geraten, finde ich."

"Mager? Frechheit! Das sind knackige Demowaden! Bei zahllosen WWF Jugend-Aktionen gestählte Muskelsäulen!"

"Hättest du tatsächlich solche Stengelchen unter der Wampe, hätten wir ein Statikproblem, oder?"

"Wampe??? Pah! Mein Pelz spannt nur, weil ich so viele innere Werte habe!"

"Und zu den inneren Werten gehören auch Pappmache und Draht, oder was? Komm schon, Dicker, gib zu, dass du mal wieder gekniffen hast, während wir auf der Demo waren."

"Nix da! Ich bin auf dem Bild."

"Panda, das ist unsere Statue..."

"Ne, ich mein doch den flauschigen schwarz-weißen Helden dahinter! So, und hier noch das Beweis-Selfie mit Helen! Das war vielelicht ein Aufwand, meine Polaroidkamera an ihren Fahnenstock zu befestigen."

"Ach Panda, du oller Märchenbär, dass du aber auch immer so dick auftragen musst und nicht einfach zugeben kannst, gestern im Bambusgarten auf der faulen Haut gelegen..."

"Selfie-Sticks sind eh doof, ich besorg mir einen Selfie-Arm. Ist viel eleganter!"

"Das würde zumindest wieder zu deinen zierlichen Beinchen passen, stimmt's?"

"Also mir reicht's jetzt, dass du meinen Fortbewegungsapparat disst. Wadenumfang ist nicht gleich Stärke - ganz ähnlich kann von Hirn nicht auf Grips geschlossen werden, wie du als Betroffener gut bestätigen kannst. Die stärksten bisher bekannten Beinmusklen haben übrigens auch nicht die Elefanten oder die Nashörner, wusstest du das?"

"Oh nein, es droht wieder eine neue Folge von Professor Plapperpanda erklärt die Welt."

"Sondern die tropische Hornmilbe Archegozetes longisetosus. Zumindest im Verhältnis zu ihrer Körpergröße. Das Spinnentier misst nur knapp einen Millimeter, kann aber das 1200-Fache seines eigenen Körpergewichts halten. Diese Milbe ist damit fünfmal stärker, als es für ein Lebewesen dieser Größe zu erwarten ist."

"Da bin ich ja doch froh, dass du keine Hornmilbe sondern eine Pelzamöbe bist."

"Um sich festzuhalten, kann die Hornmilbe mit ihren Muskeln eine Kraft von bis zu 1170 Kilonewton pro Quadratmeter entfalten. Obwohl sie Beinchen hat, die so mini sind, dass du sie mit bloßem Auge kaum erkennst! Von wegen magere Waden! Da steckt Power drin! Panda-Power!"

"Was da im Pelz steckt ist eher die Power von WWF Jugend Mitglied Josephine, würde ich sagen. Willst du nicht endlich aufhören, immer unsere Aktivisten im Pandakostüm als Alibi zu nutzen? Gib zu, dir war's zu kalt, du bist zuhause geblieben."

"Es ist aber auch total unbambus, dass eure Kostüme immer so unecht aussehen müssen. Könnt ihr da nix Realeres bestellen?"

"Sei froh, dass wir nicht so rumlaufen."

"Gütiger Bambus, ein Giraffenpanda mit sprechender Gurgel! Können wir mal eine Demo gegen unfähige Kostümschneider organisieren? Ich finde, Kostüme müssen echt aussehen!"

"Bei euch Bären wäre das, was am meisten die Realität trifft, wohl eher ein Schlafsack als ein Kostüm."

"Ach was! Ist ja auch doof für Demos! Da erschreckt sich ja jeder. Und außerdem bin ich Vegetarier, da passt das mit dem Menschen im Panda eh nicht. Also, bevor die WWF Jugend Schlafsack-Hüpfen machen muss, geh ich doch lieber selbst mit auf die Demo."

"Wenigstens gibst du endlich zu, dass du nicht da warst."

"Aber dafür war ich im Büro, hab für euch getwittert und gepostet dass die Tatzen rauchen, und ich hab Bettinas Fotos zu 360-Grad-Welten zusammengezimmert! Die hatte nämlich auch so'n Selfie-Ding dabei, allerdings mit Rundum-Blick! Bambusbärenstarke Aufnahmen! Hier meine Lieblingsbilder! Klick mal drauf, zieh mit der Maus im Bild hin und her und staune!"

"Cool, das ist ja echt so, als wär man mitten drin!"

"Naja, damit's richtig echt wirkt musst du dann noch mit einer Sprühflasche Wassertropfen über dich verstreuen..."

"Danke, das Nieselwetter brauch ich echt nicht nochmal. Mich hat aber total gefreut, dass trotzdem so viele Menschen gekommen sind!"

"Ja, da wird einem richtig warm ums Pandaherz. Entsprechend unverständlich, dass unser hohler Bambusstengel hier nicht schon längst ins Weihnachtsfeeling kommt!"

"Bin ich doch schon längst - dank Ulis veganen Schokoplätzchen, die sie zur Demo mitgebracht hat."

"Aha! Ho Ho Ho!!! Wenn wir also alle endlich in Weihnachtsstimmung sind, dann kann ja auch der WWF Jugend Adventskalender starten!"

"Adventskalender?"

"Yo, you Wichtelfutzi! Auch das hab ich gestern eingetütet, während ihr mein Ebenbild durch Berlin gekarrt habt. Die WWF Jugend Redaktion startet pünktlich zum 1. Dezember einen Adventskalender für die Community! Mit pandaiösen Infos, wichtelbärigen Tipps und sogar bambusbombastischen Gewinnspielen! Da lutscht der Gockel dem Rentier die Rednose blank, so fetzig wird das! Da zirpt die Grille Zirpige Nacht bis die Tanne abzischt, Schnucki! Da wisht Papa Panda merry christmas bis zum Abwinken, aber sowas von! Da..."

Wir unterbrechen die Werbe-Arie des Pandas an dieser Stelle und sagen lieber nochmal DANKE! Danke allen, die sich bei der Klimakampagne so ins Zeug gelegt haben! Ob bei der Earth Hour, beim G7-Gipfel, bei der Silent Climate Parade oder gestern beim Climate March! Egal wie und wo ihr mitgeholfen habt, es war eine pandastische Zeit! Wir müssen weitermachen! Lasst uns nie aufgeben! Und lasst uns bei allem Kampf auch nie den Humor vergessen - damit gehts immer leichter. ;)

In diesem Sinne wünschen wir euch eine stressfreie und schöne Vorweihnachtszeit, euer WWF Jugend Team

 

Letzte Folge von "Haste mal Bambus?" verpasst? Hier lang: Auf die Barrikaden

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
30.11.2015
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Danke auch an euch! Für die vielen Folgen ´Haste mal Bambus´, die Unterstützung, die viele Arbeit, die ihr in die Kampagnen gesteckt habt, die "Klima-Wende" Berichte undundund...!

Was wäre die WWF Jugend nur ohne dich, Panda!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen