Unkontrolliertes Fischen:


Es drohen uns


leere Meere!


© Jürgen Freund WWF-Canon

Gegen Überfischung

Überfischung: Bald drohen uns leere Meere

© Quentin Bates / WWF-Canon
Überfischung ist ein großes Problem für die Meere.

Fast überall werden heute mehr Fische gefangen als natürlich nachwachsen können. Im Meer spielen Fische eine zentrale Rolle im Nahrungsnetz, nicht nur für andere Fischarten, sondern auch für Meeressäugetiere wie Robben und einige Wale. Die Fischerei entnimmt häufig bestimmte Arten in großen Mengen und verändert dadurch die natürliche Zusammensetzung und die Dynamik des Nahrungsnetzes. In der Regel sind die großen Fischarten besonders begehrt. Wenn sich ihr Fang schließlich nicht mehr lohnt, werden andere Fische angepeilt – zum Beispiel jene Arten, die vorher noch die Beute für die großen Fische waren. Die übermäßige Fischerei kann die Nahrungsnetze und somit das bestehende Gleichgewicht im Ökosystem verändern.

© AFMA / WWF
Industrielle Fischerei nach Atlantischem Sägebauch © AFMA / WWF

Die technisch hoch gerüsteten und auf schnellen Profit bedachten großen Fangflotten leeren die Meere. In den europäischen Gewässern bestimmt die Europäische Union (EU) im Rahmen ihrer Gemeinsamen Fischereipolitik (GFP), wie viel Fisch in einem Jahr aus ihren Gewässern entnommen werden darf. Doch häufig sind die am Ende festgelegten Fangmengen deutlich höher. Das ist dann zwar legal, aber bei weitem nicht mehr nachhaltig.

Das Fischereimanagement in Europa muss endlich der Nachhaltigkeit eine Chance geben. Der WWF fordert zudem, dass das gesamte Ökosystem in Betracht gezogen und den Empfehlungen der Wissenschaftler ohne Aufschlag gefolgt wird. Und was für Europa gilt, muss erst recht für die Aktivitäten der EU in anderen Ländern gelten. Faire Fischereiabkommen mit Drittstaaten müssen eine umweltverträgliche und nachhaltige Fischerei fördern und die Rechte und Bedürfnisse der lokalen Fischer schützen.

Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen