Aktuelles zur Fischerei:


Deine Stimme für


unsere Meere


© naturepl.com / Inaki Relanzon / WWF
Komm an Bord für lebendige Meere!


von midori
06.05.2013
9
0
100 P

In den letzten Wochen haben wir mit euch gemeinsam vieles für eine nachhaltige europäische Fischerei erreicht. Ihr habt unsere Petition unterzeichnet, Emails verschickt, Fische gemalt. Nun brauchen die Meeresbewohner erneut eure starke Unterstützung!

Anfang Februar haben wir einen historischen Sieg errungen. Im europäischen Parlament wurde eine nachhaltige Fischereireform beschlossen. Mit euch gemeinsam haben wir es geschafft, den Politikern zu zeigen, wie wichtig Nachhaltigkeit im Umgang mit der Natur ist.

Nun aber droht diese hoffnungsvolle Reform zu scheitern - am Rat der Minister! Viele der Minister aus den europäischen Staaten wollen die Reform nicht. Deshalb brauchen wir wieder eure Unterstützung. Diesmal werden keine Fische gemalt - diesmal wollen wir die Minister wortwörtlich an Bord holen.

Holt euch jetzt eure Bordkarte, verbreitet sie auf Facebook und twittert sie direkt an unsere Ministerin Ilse Aigner! Und selbst wenn ihr kein Facebook oder Twitter benutzt - jede Bordkarte unterstützt unsere Forderung auf eine nachhaltige Fischereipolitik! Zu ihrer Verteidigung müssen wir allerdings sagen, dass Frau Aigner schon längst überzeugt ist. Aber es ist nun ihre Aufgabe, die Minister der anderen Länder mit an Bord zu holen. Deshalb müssen wir ihr zeigen, dass es uns wichtig ist!

Also dann - ahoi! Setzt die Segel! Wir nehmen Kurs auf eine nachhaltige Fischereireform!

Eure Crew vom WWF :o)

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.05.2013
AlinaSky hat geschrieben:
Ich bin auch an Bord!
07.05.2013
Chamaeleonmuetze hat geschrieben:
Die Bordkarte sieht ja echt cool aus :) Hab mir auch eine "gemacht" ;D
06.05.2013
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
06.05.2013
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
06.05.2013
Hanadi hat geschrieben:
@Lsternus: Es geht für manche Länder wie Norwegen und Island um viel Geld, da Fischerei ein wichtiger Wirtschaftszweig für sie sind. Sie haben wahrscheinlich Angst, dass kein Geld mehr durch Fischerei in die Kassen fließt, wenn es mehr Beschränkungen zum Schutze der Fischbestände gibt...
06.05.2013
LSternus hat geschrieben:
Was genau habe die Minister eigentlich gegen eine (überfällige) Fischereireform?
06.05.2013
Ronja96 hat geschrieben:
Ich hoffe, dass die anderen Minister noch überzeugt werden können!
06.05.2013
Zerschmetterling hat geschrieben:
Ich bin schon an Bord. :))
Mal sehen wie die Reise ans Ziel verläuft ;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil