Unsere gro??e Aktion im Sommer:


WWF Jugend


Fahrradstaffel


© M. Gluschak / WWF

Auf geht's! Einmal quer durch Deutschland

"Deutschland einmal anders erleben!" - im Sommer reiste die WWF Jugend in 26 Tagen durch sieben Bundesländer, von Flensburg im Norden bis nach Freiburg im Süden. Unsere Vorbereitungen, Erlebnisse und Eindrücke könnt ihr hier nachlesen:

Fahrradstaffel Etappe 5 - Alles hat ein Ende (nur die Wurst hat zwei)


von Fredda
22.07.2012
13
0
3 P

 Heute ging der Tag erst um acht los, aber irgenwie wollten wir, also meine Schwester und ich, nicht so richtig in Schwung kommen, deshalb kamen wir erst um 10 am Campingplatz los, haben dann noch kurz am Bahnhof vorbeigeschaut und sind dann die Strecke abgefahren.

Teddy on Tour

Teddy auf der Straße ;)

 

Wir hatten viel Spaß mit dem Teddy und haben ihm fliegen beigebracht. ;) Daraus sind einige lustige Fotos entstanden.

Erste Flugversuch :)

Flug ins Kornfeld

Versteckspiel im Maisfeld

(Nein, wir haben das Ortsschild nicht beschmiert ;) das ist am Computer bearbeitet)

 

Zuerst ging es noch über schöne, geteerte Landstraßen und Radwege, doch wie das Sprichwort sagt: "Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei." Denn schon bald ging es in einen Wald mit katastrophalen Wegen mit riesigen Pfützen, Schlammlöchern und großen Steinen. Der einzige Lichtblick war eine reich tragende Himbeerhecke von der wir einige Früchte stibitzten.

Katastrophenweg...

Himbeer-Teddy-Paradies

Kletterteddy

Teddy im Grünen

 

Aber da es ja heißt: "Alles hat ein Ende...", verbesserte sich die Qualität des Weges auch nach einiger Zeit und wir fuhren wieder über ebenere Waldwege. Um 12:30 machten wir eine Pause an einem Holzstapel und mussten mein Fahrrad umpacken, weil ein Tasche nicht gehalten hat.

PAUSE!!!

 

Ganz getreu dem Tagesmotto hatten auch die Regentage ein Ende und wir hatten schönstets Radtourwetter, sodass wir bei strahlendem Sonnenschein Hamburg erreichten. Dort trennten wir uns von der Routenplanung und folgten den Schildern Richtung Zentrum.

Juchu! Hamburg!!!

 

In Hamburg haben wir noch im Hafen vorbeigeschaut und sind dann auf einigen Straßen auf dem Triathlonweg gefahren und wurden von vielen Leuten wegen meines schwer bepackten Fahrrades komisch angeschaut und angesprochen.

Besuch im Hamburger Hafen

 

Am Hauptbahnhof hatte dann aber auch unsere Radtour ein Ende und wir fuhren mit dem Zug nach Hause.

Insgesamt hatte ich drei schöne, sportliche Tage und wünsche allen anderen Teinehemern und auch den Lesern 26 fröhlich-sportliche Teddytage ;) 20 haben wir ja noch vor uns und sind gespannt, was die anderen Teilnehmer mit dem Teddy erleben.

Weiterempfehlen

Kommentare (13)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
31.07.2012
Puma hat geschrieben:
Tolle Teddyfotos.Ich freu mich,dass es dir so viel Spaß gemacht hat. :))
31.07.2012
Puma hat geschrieben:
Tolle Teddyfotos.Ich freu mich,dass es dir so viel Spaß gemacht hat. :))
23.07.2012
Marcel hat geschrieben:
Vielen Dank für Deine megagenialen Staffelberichte! Der Staffelpanda entwickelt ja immer mehr ein Eigenleben. :) Wenn der in Freiburg ankommt, ist er wahrscheinlich der reinste Weltenbummler und will gleich noch weiter bis nach Kapstadt! :)
23.07.2012
SandyZ1281 hat geschrieben:
Hallo Fredda,
sehr schöne Berichte, die du verfasst hast :)
Wegen der Bilder: hast du es denn schon mal mit einem anderen Bidformat versucht? Also bspw. jpg in gif umwandeln oder so?
23.07.2012
graamis hat geschrieben:
Mein vollsten Respekt, dass du gleich 3 Strecken gefahren bist. Ich war schon nach einer fix und foxy. Freut mich, dass du und deine Schwester (und Teddy) auch so viel Spaß hattet auf der Tour. :)
22.07.2012
KatevomDorf hat geschrieben:
echt tolle berichte hast du geschrieben Fredda!

panda-teddy stets dabei. hoffe er kommt gut irgendwann in Freuburg an.
22.07.2012
Falk hat geschrieben:
Also ich habe auch Probleme mit den Bildern, aber schöner Bericht :-)
22.07.2012
midori hat geschrieben:
Wirklich genial! Find es total klasse, dass ihr euch von Wind und Wetter, Matsch und Pfützen nicht habt unterkriegen lassen! :o) Der Teddy erlebt tatsächlich das reinste Abenteuer! ;o)

ps.: Wenn Du Probleme mit den Bildern hast, dann meld Dich ruhig nochmal bei mir!
22.07.2012
Fredda hat geschrieben:
mmhhh... ich habe echt keine Ahnung, was ich falsch mache... :(
22.07.2012
killerwal hat geschrieben:
ich kann leider nicht die bilder sehen. aber ansonsten guter bericht.
22.07.2012
Fredda hat geschrieben:
Könnt ihr die Bilder sehen? Bei mir erscheinen da nur Symbole... :(
22.07.2012
Fredda hat geschrieben:
Leider haben wir keine Flyer mehr bekommen, da wir uns erst sehr spät angemeldet haben...
22.07.2012
Madamsel hat geschrieben:
Danke für den Bericht! Sag mal, konntet ihr unterwegs eigentlich auch ein paar der Flyer loswerden?
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen