Aufforstungs-Aktion "Astrein!"


Wir aktiv


für die Wälder!


Peter Cairns / Wild Wonders of Europe / WWF
Astrein in Großdeuben - Wie man im Wasser Bäume pflanzt!


von FranziL
03.04.2016
12
12
100 P

Habt ihr euch schonmal gefragt, wie man im Wasser Bäume pflanzt? Nun, um ehrlich zu sein, wir uns vorher auch nicht. Warum auch? Bäume wachsen ja nicht dort - eigentlich!

Außer man befindet sich nach einem Regenguss in Großdeuben, einem kleinen Dorf südlich von Leipzig, so wie wir am Freitag, den 1. April 2016. Ursprünglich als WWF Jugend Aktion geplant, stehen tatsächlich nur drei WWF Jugend Mitglieder früh um neun auf dem schlammigen Feld, die anderen vier Leute sind Freunde von uns, die sich bereit erklärt haben mitzuhelfen.

Schon als wir am Ortrand von Großdeuben ankommen und den schlammigen Weg mit Fahrrad und zu Fuß betreten wird uns klar, dass wir mit Gummistiefeln und Regenhose wahrscheinlich besser beraten gewesen wären, als mit den Sachen die wir anhaben: Turnschuhe, die nur kurzzeitig das Wasser von unseren Füßen fernhalten und Hosen, die sowieso wasserdurchlässig sind, einige kommen sogar in Jeans.

Doch all das hält uns nicht davon ab, sofort loszulegen, bis wir merken, dass Bäume pflanzen im Wasser gar nicht so einfach ist.

Ob dieser Baum hier jemals groß wird? Der Förster ist zuversichtlich, aber so ganz überzeugt sind wir ja nicht...

Doch wir lassen uns die Stimmung trotz nasser Füße und bewölktem Himmel nicht vermiesen und pflanzen weiter eifrig die Fichten. Zwischen 300 und 400 werden es am Ende der drei Stunden sein, doch diese Zeit vergeht wie im Flug, nicht zuletzt deshalb weil uns die Sonne doch noch mit ihrem Besuch überrascht und wir auch wie im Jahr zuvor viele Informationen vom Förster erhalten: Wusstet ihr zum Beispiel, dass das Bäumchen unten schon mehr als fünf Jahre alt ist?

Das wird der Wald von morgen sein: Und auch wenn der Baum noch so jung ist blüht er bereits. Die Blüten sind die leicht lilafarbenen Knubbeln an den Ästen.

Als wird um kurz nach 12 die Aktion klatschnass und mit veganem Kuchen beenden ist eins jedoch klar: Das war definitv nicht die letzte Aktion, denn der zukünftige Wald baucht uns. Verstärkt wird dieser Eindruck auch durch den Blick auf die Bäume vom letzten Jahr, die so aussehen als wären sie überhaupt nicht gewachsen. Und auch die 10 Meter hohen Bäume, die bereits 30 Jahre alt sind, erinnern uns die ganze Zeit daran, dass ein Wald eben nicht mal so nebenbei entsteht, sondern Jahrzehnte zum Wachsen braucht.

Die fleißigen Helfer und der Förster in einem sonnigen Moment nach der Aktion :)

Danke an dieser Stelle nochmal an alle, die mit geholfen haben und deren Motivation auch bei Nässe und Kälte  so groß war :D Ihr seid spitze!

Weiterempfehlen

Kommentare (12)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
03.05.2016
Verenajohanna hat geschrieben:
Sehr schöne Aktion! Ich habe auch schon ein Bäumchen gepflanzt und werde weitermachen. Wenn wir alle beitragen werden wir alle etwas davon haben:)
07.04.2016
Ronja96 hat geschrieben:
Bin jetzt auch endlich dazu gekommen, deinen Bericht zu lesen. =) Super Einsatz.
05.04.2016
FranziL hat geschrieben:
@Uli: Ich bin nicht auf facebook...
05.04.2016
MarcelB hat geschrieben:
Coole Aktion! :)
04.04.2016
midori hat geschrieben:
@Franzi Kannst Du auch gern über FB schicken - geht wohl am schnellsten :o) Bitte mit Copyright!
04.04.2016
Marcel hat geschrieben:
Absolut pandastisch! Vielen Dank für euren genialen Einsatz! Das ist WWF Jugend pur! :)
04.04.2016
FranziL hat geschrieben:
@lolfs: Im Grunde genommen macht pflanzt man die Bäume genau so, wenn man in einer Pfütze steht: Man gräbt ein Loch, setzt den Baum rein und macht das Loch wieder zu, dabei läuft das Loch zwar voll Wasser, aber wenn man das zuschaufelt, dann wird das wieder rausgepresst.

@Uli: Ja, gerne :) In einer E-Mail oder als Links per Communitynachricht?

@Anne: In Großdeuben direkt hat's nicht geschneit, wenige Kilometer weiter südlich allerdings schon ;D
04.04.2016
Gangsterhunnie hat geschrieben:
Coole Aktion und toller Einsatz! ^^
04.04.2016
Cookie hat geschrieben:
Immerhin scheint ihr keinen Schnee gehabt zu haben, so wie wir am ersten April :D
Tolle Aktion, super Einsatz!
03.04.2016
midori hat geschrieben:
Fantastisch! Ihr seid echt obermegaspitze! Danke danke danke! :o) Kannst Du mir die Bilder bitte zukommen lassen? ;o)
03.04.2016
Hummelelfe hat geschrieben:
Cool, Bäume im Wasser angepflanzt ;o)
03.04.2016
lolfs hat geschrieben:
Beim Bäumepflanzen gräbt man normalerweise ein Loch und setzt den Setzling ein. Danach schütet man behutsam das Loch wieder mit der Erde zu. - Doch wie pflanzt man Bäume im Wasser? - Die Frage hast du gestellt, aber nicht beantwortet.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen