Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Vegane Woche - Tag 6 - 13.03.2010


von Gerry
14.03.2010
4
0
71 P

Der 6. und damit vorletzte Tag des Wochenendes ist nun vorbei. :)

Bericht von Gerry:

Ich habe erst einmal bis 2 Uhr geschlafen, das mache ich öfter mal am Wochenende. :) Dann habe ich mir direkt Mittagessen gemacht, ich bin kein großer Frühstücker, Cornflakes & Milch in der Woche und Rührei am Wochenende (in der veganen Woche natürlich nicht ;])

Zum Mittag gab es also Tofu, schön mit Gewürzen gebraten, dazu einen Tortillasoßenmix mit ganz viel Gemüse. Das ganze auf Toast.

Am Abend hatte ich irgendwie keinen Hunger, einen schönen Tomatensalat, dazu ein wenig Obst.

 

__________

 

 

Bericht von joy:

zum Frühstück wieder Brot, zum mittag nicht richtiges nur ne Banane und zum abend spagetti mit tomatensoße.

 

__________

 

 

Bericht von JanineK:

Plötzlich dachte ich mir "Du musst jetzt unbedingt ein Brot backen!!". Also bin ich gestern Abend nochmal losgezogen und habe mir Zutaten gekauft. Mehl, Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Aprikosen, Leinsamen, etc.. Ich stand bis um ein Uhr in der Nacht an der Küchenzeile und hatte sehr viel Spaß dabei, mir mein eigenes Brot zu schustern. Erst alles gut vermengen, gehen lassen, vorwärmen, gehen lassen, in den Ofen packen und zack - da liegt es fertig vor mir und riecht sehr gut! Heute morgen gibt es also selbstgemachtes Brot zum Frühstück UND tatatataa Hafermilch. Die habe ich mir in meinem Brotzutatensammelwahn im Supermarkt gestern Abend noch mit in den Korb gelegt. Und die ist wirklich sehr lecker! Ich mag Sojamilch nicht so gern, aber die Hafermilch, ja - die mag ich gern! Mir ist aufgefallen, dass es in dem Laden nicht nur Hafermilch gibt, sondern auch Schoko- und anderer Pudding, Joghurt, Reismilch u.v.a. Und alles ohne Tierprodukte. Sehr gut gefällt mir das. Heute Mittag beschliße ich, eine Linsensuppe bei meiner Tante zu essen. Wow - lecker. Und auch sie hat gerade Brot gebacken und ich genehmige mir eine Scheibe. Linsensuppe mit Gemüse und Linsen und Brot. Ja, das ist eine wahre Wonne. Allerdings trage ich heute wieder meinen Gürtel aus Leder. Ich habe vergessen ihn auszutauschen. Das betrübt mich ein bisschen.
Ach ja! Ich wollte doch noch sagen, dass ich mich gestern Abend beim Hafermilchkauf bewusst gegen die Reismilch entschieden hab, weil das Anbauen von Reis nicht gut für die Umwelt ist und Reis auch nie aus Deutschland kommt. Beim Hafer bin ich mir nicht sicher, ob er vielleicht auch aus Anderswo kommt. Es gibt keine Angaben auf der Verpackung. Aber vielleicht kommt er aus Deutschland, vielleicht trinke ich in Deutschland angebauten Hafer. Das fänd ich wirklich schön. Die Frau auf der Packung freut sich jedenfalls riesig darüber, dass sie dieses Getränk genießen darf und springt vor lauter Begeisterung in die Luft. Das kann ich nachvollziehen.
Ich habe mir jetzt vorgenommen, Schokoladenrezepte mit Milchersatz auszuprobieren. Bei positiven Erlebnissen werde ich Bericht erstatten.
Und noch etwas. Ich habe jetzt beschlossen außerhalb meines Hauses keine Milchprodukte mehr zu Essen, jedenfalls solange es sich vermeiden lässt. Denn ich finde es sehr wichtig, dass die Tiere gut gehalten werden und wenn ich mir einen Cocktail mit Milch bestelle, dann weiß ich fast sicher, dass keine Biomilch verwendet wurde. Ich kaufe eigentlich außschließlich Biomilch, Biokäse, Biobutter und so fort. Eier esse ich schon seit längerer Zeit nicht mehr außerhalb meiner vier Wände. Meistens kaufen Restaurants die billigen Eier und das sind dann nunmal die Käfigeier, die ich absolut widerlich finde.
Bis morgen, tata!

 

_________

 

 

Bericht von LauraJane:

Heute Morgen gabs bei mir ein Brötchen mit meiner selbstgemachten Kirschmarmelade.
Zum Mittagessen dann Bratkartoffeln mit nix. So zwischen durch noch ein Marmeladenbrötchen und später werd ich mit noch ein Müsli mit Sojamilch machen und dann gehts los mit nen paar Leuten von meinem Betrieb auf Kneipentour.
War heute wieder 1,5 Stunden im Sportstudio wo ich mich mehr auf meine Ausdauer konzentriert habe,
aber das Krafttraining blieb nicht zu kurz.
Juhu nur noch einen Tag =) den schaffen wir auch noch!

 

__________

 

 

Bericht von NinaLuthien:

Bis jetzt war der Tag sehr entspannt… und vor allem total kalorienarm…
Ich hab irgendwie keinen richtigen Hunger heute… nicht weil ich keine Lust mehr auf vegan hab… ich würde jetzt nicht mal Käse oder Schokolade runter kriegen…
Hab mich deshalb heute Morgen auf eine große Tasse schwarzen Kaffee und ein Halbes Brötchen mit dem Rest von meinem Soja-aufstrich beschränkt…

Danach bin ich wie jeden Samstag mit Staubwedel und anderem Putzzeug durchs Haus gewandert… von oben nach unten mit dem Staubsauger und auf dem Weg ein Bad und das Arbeitszimmer von meinem Eltern gemeinerweise ausgelassen…
Ich finde als sportliche Betätigung reicht das!!!
Und wenn nicht… heute Nacht findet man mich nur dann nicht auf der Tanzfläche, wenn ich gerade meinen Durst stille, oder ein Absatz abbrechen sollte. :-)

Ein Mittagessen habe ich heute ausgelassen…
Vor dem Feiern werde ich aber mit Rosmarinkartoffeln und Blattspinat noch eine solide Grundlage zu mir nehmen…

Irgendwie komisch, dass die Woche morgen schon vorbei ist…
Aber ein Tag kommt ja noch…
 

 

__________

 

Noch einen Tag, das schaffen wir, ich freue mich ! :)

Liebe Grüße, Gerrit

 Bild‚ © Anne Dittrich / PIXELIO'

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
15.03.2010
Svenni93 hat geschrieben:
Ich habe auch schon überlegt und mal einen Blick auf unsere Marmelade geworfen... In der Zutatenliste vom Gelierzucker (wir machen die meiste Marmelade mit eigenen Früchten selber) stand soweit nichts tierisches drin, hab extra noch "Pektin" bei Wikipedia nachgeschlagen, ist aber auch pflanzlich;)
lg Svenja
15.03.2010
KatevomDorf hat geschrieben:
@LauraJane: sag mal. wenn ich mich nicht irre ist so ziehmlcih jeder marmelade geele drin. so als binde mittel. oder? und wenn kein gelee, dann zumindest geleezucker. und wie ja eigenlicht bekannt ist gelee/gelanitne ein tierisches eiweiß, auch wenn druch das fehhlen der essentiellnen aminasäure tryptophan einige meinen es wäre kein vollwertiges EW. just think about it!
ansonsten find ich die aktion, die hier alle machen cool!
14.03.2010
Fredi hat geschrieben:
so kann man es auch sehen. :P
14.03.2010
joy hat geschrieben:
die anderen waren wohl etwas schreib freudiger als ich :-)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Schülerprojekt: 600€ für den Regenwald
Schülerprojekt: 600€ fü...
Vier Schülerinnen der Luise-Büchner-Schule Freudenstadt haben sich im Rahmen eines Wi... weiter lesen
TTIP-und CETA-Demonstration Frankfurt
TTIP-und CETA-Demonstration...
7 Städte, 7 Demonstrationen, ein Ziel: TTIP und CETA stoppen! Eine dieser Städte, u... weiter lesen
Der Jugendpolitiktag in Köln
Der Jugendpolitiktag in Köln
Dringlich. Nachhaltig. Notwendig.- Du, deine Umwelt und gutes Leben?! Das war das Motto des Jug... weiter lesen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
An alle in und um Berlin: Kommt zum Jugendblock bei der TTIP-Demo!
An alle in und um Berlin: K...
Die WWF Jugend ist Teil des Jugendbündnisses bei der TTIP-Demo in Berlin. Gemeinsam mit d... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil