Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Umweltschtz ohne Verlust des Lebensstandart


von Taki
28.08.2009
9
0
100 P

Ich möchte mal mit Eurer hilfe eine Textdatenbank aufbauen wie Jeder die Umwelt schonen kann ohne das Jemand auf den Lebensstandart verzichten muß. Viele keine Tipps führen zu einem großen Ergebnis für die Welt. Bitte in dem Block posten damit jeder an der Akrion mit machen kann. Somit tuen viele für sich selbst wenig aber viele was was großes für den Umweltschtz.

Danke für die Hilfe

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
27.09.2009
Taki hat geschrieben:
Die Deutsche Hilfe Seite von´

BookCrossing.com
ist BookCrossers.de

Einfach mal reinschuen Villeicht mal eine Eigene Officelle BookCrossing Zone gürunden. Jedes Buch das mehr mals gelesen wird spart der Umwelt Holz und Energie. Somit hat Jeder die Möglichkeit kostenlos ein Buch zu bekommen.
27.09.2009
lolfs hat geschrieben:
-Andere/Neue Hobbys suchen (nicht nur PC, Konsolen & Co.)

Hast du noch ein paar Tipps, Taki?
17.09.2009
marmeladenmaul hat geschrieben:
-secondhand Ware kaufen oder tauschen (geht bei www.tauschticket.de ganz gut oder halt auf Flohmärkten)
-Spül- und Waschmaschinen nur benutzen, wenn wirklich voll
-nur eine Medie benutzen, nicht zeitgleich TV & PC laufen lassen - wozu?
09.09.2009
Taki hat geschrieben:
Danke Iolfs,

Ist mir garnicht bewußt geworden, das man Bücher ausleihen kann. Ich mache es schon sehr lange, denn ich bin Mitglied bei

www.BookCrossing.com

ist alles kostenlos und pracktisch, denn man kann dort einfach so Jedes Buch an Jedem Ort Weltweit bekommen, und einfach wieder Freilassen. Ich finde die Idee einfach Super.

Danke Iolfs für den Gedankenanstoß
Taki
30.08.2009
Fredi hat geschrieben:
-recyceln
-wenn möglich aufs fliegen verzichten (auch wenns spaß macht...;))
-deoroller statt sprühdeo benutzen
-licht ausmachen, wenn man das zimmer verlässt
30.08.2009
Libero hat geschrieben:
- wenn dein Handy nicht lädt, Ladekabel rausziehn
- Wasser nich laufen lassen
30.08.2009
Isi hat geschrieben:
An genaus so eine Liste hab ich auch schon gedacht,super Idee

- Ofen nicht nur für ein Brötchen anheizen
- Schon benutzte/bedruckte Zettel als Schmierzettel verwenden
- Zum Einkaufen eigene Taschen mitnehmen und keine Plastiktüten kaufen
- Sooft wie möglich kaltes statt warmes Wasser benutzen (Hände waschen, Zähne putzen etc.)
-Entweder oder: Heizung oder Fenster auf, beides ist Energieverschwendung
29.08.2009
Franzi hat geschrieben:
-Fahrrard fahren statt Auto
-Geräte nicht auf Standby angeschaltet lassen
-Bioprodukte aus der Region und in der passenden Jahreszeit kaufen
-Leitungswasser (wenn möglich) statt Plastikflaschen Wasser trinken
29.08.2009
lolfs hat geschrieben:
- Bücher ausleihen statt kaufen
- Energiesparlampen nutzen
- Duschen bei Tageslicht, nicht erst in der Nacht
- Vorhänge auf statt Licht an 
- Ab sieben Stunden lohnt es sich das Handy auszustellen. 
- Herd/Backofen einige Minuten eher ausstellen
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
#ClimateDiploDay - Das war unser Beitrag zur Klimadiplomatie
#ClimateDiploDay - Das war ...
Unter dem Motto "Klimadiplomatie der Zukunft" trafen sich am vergangenen Dienstag rund dreizehn ... weiter lesen
420 Km für den guten Zweck! Das war unsere Longboardtour 2016
420 Km für den guten Zweck...
Samstag, 23.7.2016 - 18:50 Uhr in Sellin. Die Straßen sind voll. Es geht bergauf. Wir er... weiter lesen
Schülerprojekt: 600€ für den Regenwald
Schülerprojekt: 600€ fü...
Vier Schülerinnen der Luise-Büchner-Schule Freudenstadt haben sich im Rahmen eines Wi... weiter lesen
Von Stech- und Steineichen - Bäume pflanzen in Spanien
Von Stech- und Steineichen ...
Es riecht nach frischer Erde. Die Sonne scheint und wärmt meine kalten Hände. Ich l&a... weiter lesen
420 Kilometer auf dem Longboard für den guten Zweck!
420 Kilometer auf dem Longb...
Wir, das sind Marcel, Jennifer und ich (Pascal), haben es tatsächlich geschafft. Aus e... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil