Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Stop talking - Start planting! Internationales Jahr der Wälder


von DoroC
30.04.2011
6
0
42 P

2011 wurde von den Vereinten Nationen zum Jahr der Wälder erklärt. Doch was bedeutet das eigentlich konkret?

 

Fakt: Wälder sind bedroht. Jährlich werden etwa 13 Millionen Hektar Wald vernichtet (vor allem in tropischen Gebieten), in denen unzählige Tier- und Pflanzenarten, aber auch Menschen leben.
Deutschland hat übrigens vorbildliche Maßstäbe, was Wälder angeht: In den letzten 40 Jahren hat die Waldfläche in Deutschland um 10 % (1 Mio. Hektar) zugenommen.
Außerdem sind Wälder gigantische CO2 Speicher und verantwortlich für einen gesunden Wasser- und Stoffkreislauf. Und ein Leben ohne Wald? Unmöglich! Hierzu gibt's einen netten Videoclip:

 

Auch der offizielle Clip zum Jahr der Wälder ist schön gemacht und sehenswert:

 

Vor allem aber gibt es eine ganze Menge ziemlich cooler Leute, die das Jahr der Wälder zum Anlass nehmen, sich für selbige zu engagieren, bspw. der 13jährige Felix Finkbeiner, Gründer der internationalen Kinder-Organisation, "Plant for the Planet", die sich für den Schutz der Wälder einsetzt. Unter dem Motto "Stop talking, start planting!" haben sie sich das Ziel gesetzt, weltweit 131 000 000 Bäume zu pflanzen. Was zunächst illusorisch erscheint, hat tatsächlich Hand und Fuß: Am 26. und 27. 03. wurde der 14-köpfige Weltvorstand gewählt, dessen Mitglieder zwischen 8 und 14 Jahren alt sind und aus 8 verschiedenen Nationen kommen.

 

Mitmachen gefällig?
Die Grüne Jugend veranstaltet seit mehreren Jahren eine "Waldwoche" und hat dazu einen Aktionsreader zusammengestellt. Diese Aktionsideen könnt ihr als WWFler natürlich auch nutzen und z.B. mit einer WWF-Gruppe in eurer Stadt aktiv werden. Der Einfachheit halber habe ich die Datei auf einer externen Seite hochgeladen, hier könnt ihr sie herunterladen.


Quellen: http://www.plant-for-the-planet.org/en
http://www.plant-for-the-planet.org/de/node/14057
http://www.das-jahr-der-waelder.de/aigner-die-walder-als-unersetzbares-naturgut-und-waldkulturerbe-bewahren/

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
01.05.2011
Stoffie hat geschrieben:
coole sache! von felix und seiner organisation hab ich schon mal gelesen, nicht schlecht wenn sich schon ein 13 jähriger für so was einsetzt!
danke für die ganzen ideen!
01.05.2011
vogelgezwitscher hat geschrieben:
Diese ganzen Aktionsvorschläge sind wirklich toll. Ich werde veruschen einige umzusetzen. Danke für die Information.
01.05.2011
Jolly hat geschrieben:
Ich hab mir die PDF-Datei durchgelesen und bin zu einigen Punkten gekommen, die bei mir auf Interesse gestoßen sind. Ich freue mich schon darauf es zu planen *g* Auf jeden Fall danke für diesen Bericht, mir bedeuten Wälder sehr viel, da ich seit klein auf mich immer in welche zurück gezogen habe, wenn es mir nicht gut ging oder ähnliches. Darum finde ich es schön, endlich etwas dafür tun zu können oder das dieses Jahr den Wäldern gewidmet ist. Die Videos find ich sehr amüsant und gut gemacht und ich freue mich darauf, bald etwas positives darüber zu hören :)
01.05.2011
Carphunter hat geschrieben:
hey, danke doro für den bericht ;)
ich werde mich auf jeden fall an dieser Aktion beteiligen, hab noch ein paar kleine Bäumchen hier, die darauf warten ausgepflanzt zu werden ;)
30.04.2011
Cookie hat geschrieben:
Danke für den Bericht! Die Videos sind echt gut gemacht und die "Plant for the planet"-Aktion find ich verdammt beeindruckend! Unglaublich, was ein paar Kinder auf die Beine gestellt haben! Da sieht man mal wieder, wie viel man auch in unserem Alter bewegen kann. :) Die Aktionsideen für die Waldwoche find ich auch klasse, nur leider fällt diese Woche in einen für mich eher ungünstigen Zeitraum....
30.04.2011
Pandaholicc hat geschrieben:
Danke für den tollen Bericht!
Für mich ein Zeichen dafür, dass sich ein immer größerer Teil der Menschen Gedanken über unsere Umwelt macht. V.a. ist mir der Regenwald am Amazonas aufgrund der Artenvielfalt wichtig. Aber ich finds schön, dass wir hier in Deutschland fast nur positive Zahlen hervorbringen.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Der Panda in Aktion für die Tiger - von wegen ich bin faul!
Der Panda in Aktion für di...
01.07.2016 Heute war wirklich ein pandastischer Tag. Um zu verhindern, dass nachher noch de... weiter lesen
[WWF-Aktion Heidelberg] Lebendiger Neckar, 19.06.2016
[WWF-Aktion Heidelberg] Leb...
Am vergangenen Sonntag beteiligten sich die WWF-Jugend Mitglieder aus Heidelberg und Umgebung am... weiter lesen
Der Artenschutztag im Duisburger Zoo 2016
Der Artenschutztag im Duisb...
Memory, Masken, Wind und heiße Temperaturen! Das war der Artenschutztag im Duisburger Zoo... weiter lesen
Du musst das Leben tanzen!
Du musst das Leben tanzen!
Pandastisch! Berlin wird wieder eine Silent Climate Parade erleben! Am 27. August zaubern wir ... weiter lesen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil