Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
S.O.S. Donau! Stoppt die Zerstörung!


von Marcel
13.03.2012
9
0
100 P
Tags: Petition, Donau

Die wertvollste Au entlang der gesamten Donau - das "Kopacki Rit" in Kroatien - soll zerstört werden! Unzähligen gefährdeten Arten, wie Seeadler, Schwarzstorch und Donaustör droht das Aus. 50.000 Hektar einzigartige Flusslandschaft am "Amazonas Europas" stehen auf dem Spiel. Sie trocknen aus, wenn die Donau reguliert und in einen toten Schifffahrtskanal verwandelt wird.

Die Kanalisierungspläne Kroatiens widersprechen sowohl EU-Recht als auch internationalen Umweltstandards. Je mehr Menschen protestieren, umso mehr Chancen haben wir, die Au zu retten. Kroatiens Umweltministerin Mirela Holy kann das Projekt noch stoppen!

Hilf mit und unterschreibe jetzt die Petition zur Rettung der Auen!

 

Die wertvollste Auenlandschaft der gesamten Donau liegt auf kroatischem Gebiet: Im Naturpark Kopacki Rit nahe der Stadt Osijek kommen 300 verschiedene, teils hochgefährdete Vogelarten vor. Dieser natürliche Donauabschnitt soll reguliert und von der Au abgetrennt werden. Das verhindert den dynamischen Austausch des Wassers zwischen dem Fluss und seinen Auen. Der WWF befürchtet fatale Folgen für die Artenvielfalt und ruft zur Unterzeichnung einer Petition an Kroatiens Umweltministerin Mirela Holy auf.

Die internationalen Proteste werden die Ministerin darin bestärken, das Regulierungsprojekt nicht zu genehmigen, hofft der WWF. "In den letzten Jahren hat sich Kroatiens Umweltministerium sehr um einen wirksamen Schutz seiner Auen bemüht", lobt WWF-Flussexperte Arno Mohl. So hat Kroatien selbst das Kopacki Rit als Kernzone des internationalen UNESCO-Biosphärenparks "Mur-Drau-Donau" vorgeschlagen, der 2013 eröffnet werden soll.

An diesem Großschutzgebiet haben fünf Länder Anteil. Sechzig Prozent des "Amazonas Europas" liegen jedoch auf kroatischen Flusslandschaften. "Während Kroatien auf internationaler Ebene für den Schutz des Gebietes eintritt, treibt es nun ausgerechnet die Zerstörung deren Kernzone voran", ist Arno empört.

Das Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren, befindet sich derzeit in der entscheidenden Phase. Über Genehmigung oder Ablehnung entscheidet zwar das Umwelt- und Naturschutzministerium, vorangetrieben wird das Projekt aber von Seiten der Wasserwirtschaft - offiziell im Namen der Schifffahrt. Man erwartet sich gute Gewinne aus der Verbauung intakter Flusslandschaften. "Die Umweltministerin darf jetzt keinen Kniefall vor der Wasserbaulobby machen, die wie ein Staat im Staate agiert, und aus reinem Profitinteresse alle Naturschutzbemühungen torpediert", fordert Arno.

Mit der Unterzeichnung des EU-Beitrittsvertrages im Oktober 2011 hat sich Kroatien dazu verpflichtet, seine wertvollen Naturgebiete zu schützen. Nach Meinung des WWF muss die Ministerin das Projekt schon allein aufgrund dieser EU-Verpflichtungen klar zurückweisen.

Hier geht's zur Petition!

Fotos: © Goran Safarek; © A. Mohl / WWF; © Mario Romulic / WWF Österreich

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
03.06.2012
LSternus hat geschrieben:
Ich unterschreib. Diese wichtige Landschaft muss geschützt werden.
17.03.2012
Anne hat geschrieben:
:o Das ist echt schlimm... Ich habe natürlich sofort unterschrieben und allen meinen Freunden und Verwanten e-mails geschrieben, dass sie auch unterschreiben sollen.
Ich hoffe die Umweltministerin kann und will das Projekt verhindern und lässt sich nicht durch die Wasserwirtschaft dazu leiten nichts dagegen zu unternehmen.
14.03.2012
regentag hat geschrieben:
aber wirklich :) tolle fotos!
schon unterschrieben! :)
14.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Bei diesen Bildern bekommt man wirklich Fernweh :)

Petition ist selbstverständlich unterschrieben!
13.03.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Ich stimme Marcel zu: Echt beeindruckend!

Unterschreibe natürlich sofort :)
13.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Meine Stimme haben sie :)
13.03.2012
MarcelB hat geschrieben:
Abgesehen vom Thema, was sind das denn für sensationelle Aufnahmen!? :o richtig tolle Bilder! :)
13.03.2012
Anne95 hat geschrieben:
Ich habe auch unterschrieben, das ist sehr wichtig!!!
13.03.2012
Peet hat geschrieben:
Unglaublich, das ein Land etwas beschließt, welches dann anderen Ländern ebenfalls derbe schadet. Das ist in einer globalisierten Welt kaum noch vertretbar, aber immer noch jeden Tag zu finden.

Da Kroatien mittlerweile EU-Mitglied ist, wird es sich wohl an die Rechte halten müssen...! Aber dennoch - unterschreibt alle! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Jetzt kannst du einmachen!
Jetzt kannst du einmachen!
Viel leckerer als die Supermarktvariante, und außerdem 100% dein eigenes Bio-Produkt: sel... weiter lesen
Der Panda in Aktion für die Tiger - von wegen ich bin faul!
Der Panda in Aktion für di...
01.07.2016 Heute war wirklich ein pandastischer Tag. Um zu verhindern, dass nachher noch de... weiter lesen
#SaveSelous! Retten wir die Wildnis Afrikas!
#SaveSelous! Retten wir die...
Dichter Wald mit über 1000 Jahre alten Bäumen, Gras- und Sumpflandschaften, eine von ... weiter lesen
Rote Liste: Auch der Mensch ist bedroht
Rote Liste: Auch der Mensch...
Die Liste der Todeskandidaten wird immer länger. Die neueste Version der Internationalen ... weiter lesen
Was bedeutet Trump für den Klimaschutz?
Was bedeutet Trump für den...
Kurz nachdem die UN-Klimakonferenz in Marrakesh zuende gegangen ist, hat sich nun Donald Trump... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil