Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Pilates im WWF Büro | WWF Jugend Treffen in Frankfurt


von Marielle
01.02.2015
9
0
100 P

Es ist 10:45 als meine Cousine Helen und ich uns auf den Weg nach Frankfurt machen. Das WWF Jugend Treffen beginnt zwar erst um 13:00 Uhr, aber wir wollen etwas früher da sein, um schonmal alles vorzubereiten. Meine beste Freundin Daniela schleppe ich auch mit. Ich versuche sie, da sie jetzt ja auch ein Studium in Geowissenschaften angefangen hat, endgültig für die WWF Jugend zu begeistern.

In Frankfurt am Hauptbahnhof angekommen, laufen wir zum nur ein paar Meter entfernten WWF Büro. Es ist schon ein komisches Gefühl, einfach so mit einem Schlüssel reinzuspazieren. Im vierten Stock angekommen stellen wir fest, dass Gläser und Wasser sogar schon da stehen. Total super! Wir holen noch schnell ein paar Teller und Gabeln, füllen Gummibärchen und Kekse in kleine Schälchen um und dann heißt es warten.

Um die Wartezeit etwas zu überbrücken, fangen wir schließlich an Pilates-Übungen auf dem Flur zu machen. Mehr oder weniger erfolgreich…

Zum Glück geht die Zeit schnell rum und wir machen uns auf den Weg zurück zum Bahnhof, um die anderen abzuholen. Leider haben wir keinerlei Erkennungszeichen und mir ist zu kalt meine Jacke aufzumachen, damit man mein WWF T-Shirt sieht. Glücklicherweise sind wir trotzdem gut zu erkennen und schwups, sind wir zu elft und damit vollständig.

Zurück im WWF Büro wird erstmal das komplette Essen ausgepackt (was auch sonst :D) und wir starten mit dem Planen. Da ich im Voraus schon den Opernplatz für die Earth Hour reserviert habe, kommen gleich viele Ideen auf, die wir allesamt auf einem Flipchart sammeln.

Es kommt auch die Idee auf einen Song zu schrieben und diesen bei der Earth Hour dann zu singen. Geniale Idee. Also teilen wir uns in zwei Gruppen ein: eine Gruppe mit Songschreibern und eine Gruppe für die Earth Hour Planung.

Wir planen, grübeln, skizzieren und sammeln, bis schließlich unsere Aktion feststeht. Was wir genau vorhaben, verraten wir noch nicht. Aber lasst euch gesagt sein, wenn das klappt, muss sich Berlin mit seiner Earth Hour Aktion warm anziehen ;)

Da wir schneller fertig sind als die Songschreiber und wir im totalen Planungseifer sind, planen wir ganz nebenbei noch 8(!) weitere Ideen für Treffen und teilen sie untereinander auf.

Auch die Songschreiber haben große Arbeit geleistet und einen kompletten Song geschrieben und Yael hat später als sie zu Hause war sogar noch die Akkorde dazu rausgesucht. Genial.

Obwohl uns gesagt wurde, wir könnten das ganze Geschirr stehen lassen, entscheiden wir uns doch noch dazu alles zu spülen und ordentlich zurück in die Schränke zu räumen und lassen auch noch ein kleines Dankeschön für alle Mitarbeiter aus dem Büro da. Ein besonderer Dank geht hier auch nochmal an Marcel und Silke. Danke, dass ihr es möglich gemacht habt, dass wir ein so tolles Planungstreffen im WWF Büro machen durften!
 

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
02.02.2015
Helen1698 hat geschrieben:
Sehr cool seid ihr! :) Wär so gern mit dabei! Naja, bin gespannt auf Berichte!! :D
02.02.2015
Janinadl hat geschrieben:
@Julius.: Die Noten müssen noch geschrieben werden:D
01.02.2015
Cookie hat geschrieben:
Das klingt echt nach einem erfolgreichen Treffen! Vorausgesetzt, dass ich zu dem Zeitpunkt in Deutschland bin, bin ich gerne bei den vielen tollen Aktionen, die ihr euch überlegt habt, dabei! :)
01.02.2015
AlinaSky hat geschrieben:
Danke für den schönen Bericht über ein wirklich gelungenes Treffen! :D
01.02.2015
strumpfmitloch hat geschrieben:
Schöner Bericht.
War wirklich schön. Danke, dass ich dabei sein durfte. (:
01.02.2015
JuliusS hat geschrieben:
Haha. Leider bin ich während der Earth Hour in Hannover. Sonst würde ich mir das glatt angucken kommen :D Viel Erfolg, dass alles so klappt wie geplant und guckt doch mal, ob wir (die WWF Jugend) nicht irgendwie an den Song kommen können (Oder zumindest die Noten, würd mich als Chorsänger interessieren, was ihr da zusammengestellt habt :D) Und auch bei den anderen Aktionen viel Erfolg. Sagt Bescheid wenn was größeres ansteht :D
01.02.2015
Janinadl hat geschrieben:
Ja, ich hoffe auch, dass wir alle Aktionen schaffen.
war cool.
01.02.2015
Ronja96 hat geschrieben:
Das hört sich nach einem schönen Treffen an! Da ward ihr ja ganz schon fleißig =)
01.02.2015
Helen98 hat geschrieben:
Das Treffen war echt schön :) Hoffentlich schaffen wir alle Aktionen.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
420 Kilometer auf dem Longboard für den guten Zweck!
420 Kilometer auf dem Longb...
Wir, das sind Marcel, Jennifer und ich (Pascal), haben es tatsächlich geschafft. Aus e... weiter lesen
Jugendblock-Rede der TTIP-Demo in Berlin
Jugendblock-Rede der TTIP-D...
Neben 6 weiteren Städten und insgesamt 320.000 Menschen, versammelten sich am Samst... weiter lesen
Unsere Longboardtour gegen die Wilderei!
Unsere Longboardtour gegen ...
Pascal und ich starten in genau einer Woche, am 16.07.2016, unsere Longboardtour für den ... weiter lesen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
420 Km für den guten Zweck! Das war unsere Longboardtour 2016
420 Km für den guten Zweck...
Samstag, 23.7.2016 - 18:50 Uhr in Sellin. Die Straßen sind voll. Es geht bergauf. Wir er... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil