Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Parcours für unsere kleinen „Umwelt-Profis“


von peacemeinfreund
12.07.2013
5
0
100 P

 In der Woche vom 22.-26. Juli 2013 findet im Leipziger Zoo täglich von 12-17 Uhr die Sommerferienaktion „Vielfalt Leben (Kinder als Artenschützer von morgen)“ mit dem Ökolöwen leipzig e.V. statt. Dort erhält die WWF Jugend auch die Möglichkeit mit einem Stand dabei zu sein.


Antonia hat sich für unseren Stand ein sehr kreatives Programm überlegt, ein Parcours mit drei Stationen, die bestimmt Umweltthemen behandeln.
Die erste Station lautet „Mülltrennung“, die Kinder werden dort vier kleine Müllcontainer mit den Aufschriften: „Bio“, „Plastik“ (Gelber Sack), „Altpapier“ und „Restmüll“ vorfinden. Unsere kleinen Experten bekommen eine Tasche mit „Müll“ in die Hand und dürfen alles daraus nach bestem Wissen einsortieren: Alte Zeitungen, Verpackungen, "Bananenschalen" (natürlich nur Pappkärtchen mit passenden Bildern/Zeichnungen) etc. Außerdem werden wir Ihnen einiges über Wiederverwendung, Müllvermeidung und Plastikproblematik erklären.
Dann geht’s auf zur nächsten Station: „Reisen“. Dort steht ein kleines Siegertreppchen und davor liegen vier Modelle, jeweils ein Flugzeug, ein Auto, ein Zug und ein Fahrrad. Nun sollen die Kinder entscheiden, in welcher Reihenfolge die Verkehrsmittel auf dem Treppchen platziert sein müssten, je nachdem was sie glauben, welches von ihnen am wenigsten schädlich für die Umwelt ist. Am besten steht dann am Ende natürlich das Fahrrad an erster Stelle, ansonsten wird geholfen und dann hinterfragt, warum das Reisen mit dem Auto oder dem Flugzeug schädlicher für die Umwelt ist.
Dann kommen wir zu unserer dritten Station: „Siegel“
Hier halten wir drei groß ausgedruckte Siegel bereit: Das FSC-Siegel, das MSC-Siegel und das BIO-Siegel. Wir halten jeweils ein Siegel hoch und fragen die Kinder, ob sie es schon mal gesehen haben und wissen was es bedeutet. Falls das nicht der Fall ist, wird es ihnen natürlich erklärt. Außerdem zeigen wir die Siegel auch nochmals auf wenigen Produkten z.B. einem FSC-Papierblock, einer Verpackung für MSC-Fisch zeigen, sowie auf BIO Produkten.
Das wäre dann der kleine Parcours, den sie natürlich alle mit Bravour meistern werden und erhalten am Ende einen kleinen „Umwelt-Profi“-Button.

Und habt ihr auch Lust bekommen die „Umwelt-Profis“ von morgen kennen zu lernen? Dann helft bei der weiteren Planung, tragt euch im Kalender mit ein und kommt vorbei!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung (:

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
15.07.2013
Chamaeleonmuetze hat geschrieben:
Ist zwar zu weit weg, aber die Ideen sind echt genil ;D Viel Spaß euch :)
14.07.2013
anne.toni hat geschrieben:
Ich freu mich sehr auf die Aktion! :)
12.07.2013
Westernpferdle hat geschrieben:
Super Idee!
Gefällt mir total gut, leider ist Leipzig etwas weit weg...
12.07.2013
Marcel hat geschrieben:
Einfach fantastisch, eure Ideen! Und vor allem, dass ihr einen Stand für die WWF Jugend dort organisiert habt! Leipzig wird gerade definitiv zum Aktions-Hotspot der WWF Jugend - toll! :)
12.07.2013
Ronja96 hat geschrieben:
Da können die Kleinen ja richtig was lernen. Das siind wirklich gute Idee. =)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
#NatureAlert: die Gewinnerbeiträge sind da!
#NatureAlert: die Gewinnerb...
Wie kann man der Bundesumweltministerin Barbara Hendricks möglichst eindringlich mitteilen... weiter lesen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
Potsdamer Umweltfest 2016 - wir sind dabei!
Potsdamer Umweltfest 2016 -...
Wir sind Teil des 7. Potsdamer Umweltfestes! WANN?  Am 18.09.2016 von 11-17 Uhr WO... weiter lesen
Von Stech- und Steineichen - Bäume pflanzen in Spanien
Von Stech- und Steineichen ...
Es riecht nach frischer Erde. Die Sonne scheint und wärmt meine kalten Hände. Ich l&a... weiter lesen
Der Panda in Aktion für die Tiger - von wegen ich bin faul!
Der Panda in Aktion für di...
01.07.2016 Heute war wirklich ein pandastischer Tag. Um zu verhindern, dass nachher noch de... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil