Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Neue Rekorde bei der Earth Hour 2015 weltweit!


von Marcel
30.03.2015
16
1
100 P
Tags: Earth-Hour, WWF

Auf der ganzen Welt gingen am Samstag um 20:30 Uhr Ortszeit für eine Stunde die Lichter aus. Zur neunten WWF Earth Hour erlosch in über 7.000 Städten in 172 Ländern für 60 Minuten die Beleuchtung bekannter Sehenswürdigkeiten. Ihren Anfang nahm die „Stunde der Erde“ im pazifischen Inselstaat Samoa, wo es nach deutscher Zeit bereits um 7:30 Uhr morgens dunkel wurde. Genau 24 Stunden später ging die symbolische Klimaschutzaktion zuende, als auf Tahiti und Hawaii die Lichter wieder angingen.

In Deutschland verzeichnete der WWF mit 227 Städten eine neue Rekordbeteiligung. Zum ersten Mal fand die Aktion auch in Irak, Israel, Kamerun und Venezuela statt.

Berühmte Baudenkmäler wie die Christus-Statue in Rio oder der Eifelturm versanken im Dunklen, auch 40 UNESCO Weltkulturerbestätten wie die Akropolis in Athen oder das Edinburgh Castle in Schottland. Und die Menschen gingen auf die Straßen, um ein Zeichen gegen den Klimawandel zu setzen, nachhaltige Klimapolitik zu fordern, um für ihre Klimaschutzprojekte zu werben. Es waren 2015 so viele wie nie zuvor.

"Die Teilnehmerzahler der Earth Hour bricht jedes Jahr neue Rekorde. Jedes gelöschte Licht, jede gesammelte Unterschrift, jedes gestartete Projekt gibt uns neue Zuversicht, dass wir den Klimawandel stoppen können", sagt Sudhanshu Sarronwala, der Vorsitzende von Earth Hour Global.

Und auch das Bild der WWF Jugend Aktion in Berlin wurde in vielen deutschen Medien aufgegriffen und ging durch das internationale WWF-Netzwerk um die ganze Welt! Danke an alle, die diesen Abend zu einer besonderen Demonstration für den Klimaschutz gemacht haben!

Weiterempfehlen

Kommentare (16)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.04.2015
Sunlight hat geschrieben:
Einfach wunderschön zu sehen, wie diese Idee immer weiter wächst und in der ganzen Welt immer bekannter wird. Das macht Hoffnung auf ein Umdenken... Auch von mir: glückwunsch!
04.04.2015
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Super Sache! Hoffentlich wurden viele Menschen auf diese Aktion aufmerksam!
02.04.2015
OekoTiger hat geschrieben:
Super!
31.03.2015
Ronja96 hat geschrieben:
Klasse! Das ist einfach großartig =)
31.03.2015
Anais hat geschrieben:
Awwwr, da fallen mir gar keine Worte mehr ein. Echt schön :))
31.03.2015
Zerschmetterling hat geschrieben:
Die Earth Hour ist einfach eine wunderbare Sache! Es ist großartig zu sehen, dass sie immer größer wird und immer mehr Menschen, Länder und Städte mitmachen!
30.03.2015
Gallina hat geschrieben:
Einfach super! :)
Hoffentlich findet die Aktion auch weiterhin vermehrt Zuspruch und wird immer populärer. Einfach eine genial "simple" Idee, die aber so viel bewirken kann! Auch von mir: Glückwunsch! :)
30.03.2015
Anne95 hat geschrieben:
Das macht Mut! Wunderbare Aktion!! :)
30.03.2015
Lunallly hat geschrieben:
Einfach großartig, wie viele Menschen wir damit erreichen konnten. :)
30.03.2015
RichardParker hat geschrieben:
Richtig toll, ich bin begeistert!!
30.03.2015
Peet hat geschrieben:
Einfach mal glückwunsch sagen! :)
30.03.2015
Puma hat geschrieben:
Ich bin richtig begeistert,dass wieder so viele mitgemacht haben und auch wieder ein Rekord gebrochen wurde!Das gibt richtig Hoffnung und Zuversicht für die Zukunft! :D
30.03.2015
Janinadl hat geschrieben:
Super!
30.03.2015
Lili_98 hat geschrieben:
Echt klasse, was da auf die Beine gestellt wurde. Leider musste ich heute feststellen, dass das Thema earth Hour in unser Zeitung zu hause mit 3Sätzen und einem Bild abgehakt war. Echt enttäuschend! Naja, ich bleib dran, vielleicht kommt ja morgen mehr.
30.03.2015
KikiFi hat geschrieben:
Einfach nur cool. Das gibt neue Hoffnung auf ein nachhaltiges Umdenken in Sachen Klimaschutz!!
30.03.2015
LSternus hat geschrieben:
Wow, das ist echt klasse. Mich persönlich freut die Beteiligung im Nahen und mittleren Osten und so viel prominente Unterstützung :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
[WWF-Aktion Heidelberg] Lebendiger Neckar, 19.06.2016
[WWF-Aktion Heidelberg] Leb...
Am vergangenen Sonntag beteiligten sich die WWF-Jugend Mitglieder aus Heidelberg und Umgebung am... weiter lesen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
#SaveSelous! Retten wir die Wildnis Afrikas!
#SaveSelous! Retten wir die...
Dichter Wald mit über 1000 Jahre alten Bäumen, Gras- und Sumpflandschaften, eine von ... weiter lesen
Sensation: Weltgrößtes Meeresschutzgebiet vor der Antarktis ausgerufen
Sensation: Weltgrößtes Me...
Es ist eine wirklich bahnbrechende Entscheidung, die im australischen Hobart getroffen wurde! ... weiter lesen
TTIP-Demo in sieben Städten! Seid dabei!
TTIP-Demo in sieben Städte...
CETA und TTIP, die Abkommen der EU mit Kanada und den USA, drohen Demokratie und Rechtsstaatlic... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil