Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Neue Petition - Stoppt die Pestizide!


von Marcel
08.08.2012
17
0
100 P

Der WWF Deutschland unterstützt die Aktion des Pestizid Aktions-Netzwerkes (PAN). Wir fordern die Weltmarktführer BASF, Bayer und Syngenta auf, die Vermarktung hochgefährlicher Pestizide zu stoppen. Solche Pestizide gefährden weltweit Menschen, Tiere und Ökosysteme und können zum Beispiel Krebs verursachen, Nerven schädigen, unfruchtbar machen oder Bienen töten.

Schluss damit! Hier kannst du die Petition unterschreiben!

Zusammenfassend ergab die Recherche des PAN:

* BASF bietet 55 hochgefährliche Pestizid-Wirkstoffe an
* Bayer 64 verkauft hochgefährliche Pestizide
* Syngenta hat 56 hochgefährliche Pestizid-Wirkstoffe im Angebot

Damit gehen von den Herstellern BASF, Bayer und Syngenta, die fast die Hälfte des Pestizid-Weltmarktes beherrschen, beträchtliche Gefahren aus. Diese Gifte, die auf der PAN International-Liste als hochgefährliche Pestizide gelistet sind, werden vor allem in Entwicklungsländern verkauft, in denen die Anwendungsbedingungen oft sehr riskant sind.

Zu diesen Wirkstoffen gehört unter anderem auch Paraquat, gegen dessen Einsatz der WWF zum Beispiel bei den Runden Tischen kämpft. Pan fordert: BASF, Bayer und Syngenta sollten in konkreten, mit einem Zeitplan versehenen Schritten den Verkauf der hochgefährlichen Pestizide einstellen. Dies sollte umgehend mit besonderem Nachdruck in Entwicklungsländern geschehen.

Mach mit: Fordere von BASF, Bayer und Syngenta den Stopp der Vermarktung der hochgefährlichen Pestizide, indem du diese Online-Petition unterschreibst und diesen Aufruf an Freunde weiterleitest!

Die Aktion von PAN unterstützen neben dem WWF auch NGOs wie Naturland, NABU, BUND und Forum Umwelt + Entwicklung.

Jetzt die Petition unterschreiben!

Foto © agrarfoto.com / WWF

Weiterempfehlen

Kommentare (17)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
20.08.2012
Anne95 hat geschrieben:
Ich habe auch unterschrieben!! Danke für den Hinweis Marcel! :-)
15.08.2012
Animalfriend hat geschrieben:
auch unterschrieben, hoffentlich folgen noch ganz viele Unterschriften....
14.08.2012
verena_92 hat geschrieben:
find ich eine tolle Sache!! --> unterschrieben
13.08.2012
Viveka hat geschrieben:
Tolle Sache, die sich auf jeden Fall lohnt zu unterstützen!
11.08.2012
Wasserjunge hat geschrieben:
Unterschrieben - Bestätigt - Und Abwarten... ;)
09.08.2012
Anni09 hat geschrieben:
Unterschrieben! :)
09.08.2012
LisaLaubfrosch hat geschrieben:
Auch sofort unterschrieben. :D Ich finde es auch super dass der WWF diese Aktion unterstützt.
09.08.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Toll, dass der WWF das unterstützt. Das finde ich sehr gut.

@adry95: Naja, Arbeitsplätze gehen immer irgendwo verloren - biologischer Gemüseanbau aber würde sogar noch mehr Arbeitsplätze schaffen.
In der Hinsicht kann man schwer argumentieren: Naja also, lieber weiter Gift spritzen und Natur, Mensch, Wasser verseuchen...denn dann fallen ja Arbeitsplätze weg.
Dass es auch super ohne Gift geht, beweist die ökologische Landwirtschaft.

Ich mein...wenn wir gegen Atomkraft protestieren, gegen Ölbohrinseln, gegen Walfang...was auch immer: Da hängen überall tausende Menschen und Familienväter dran, die ihren Job verlieren würden.
Sollen wir deswegen die Hände in den Schoß legen?????!!!!!!

Es ist keine Zeit mehr, noch länger zu warten. Meiner Meinung nach. Das Thema Umwelt - und Naturschutz lässt sich nicht mehr langfristig diskutieren. In der Hinsicht sollte man immer auf SOFORT beharren, denn selbst dann dauert es ja doch wieder seine Zeit.
Gut Ding will zwar Weile haben, aber wir erreichen langsam einen Punkt, wo es anders nicht mehr geht. Den meisten Menschen ist wohl einfach nicht bewusst, wie verdreckt unser Planet mittlerweile schon ist.
Also - bitte nicht so passiv denken!
09.08.2012
Sandsturm hat geschrieben:
Bio voraus! :)
09.08.2012
adry95 hat geschrieben:
Als ich möchte ja net sagen das ich dafür bin !!! Aber es is halt auch so das es ohne Spritzmittel von heut auf morgen NICHT geht!!! Denn voralem Winzer und Obst und Gemüseproduzenten wären dann en bisschen aufgeschmissen !! Auch sollte man mal bedenken das bei BASF und Co vllt Famielienväter arbeiten und die vllt dadurch ihren Job verlieren Fazit: AUF LÄNGERE ZEIT MUSS EINE LÖSUNG GEFUNDEN WERDEN und das betrifft nicht nur BASF Bayer und Syngenta sondern auch Monsanto und Co
09.08.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Erledigt :)
08.08.2012
Punky hat geschrieben:
Ich bin dabei!
08.08.2012
killerwal hat geschrieben:
auch unterschrieben!! man gefährdet sich im petizide selber!!!
08.08.2012
Elisaa hat geschrieben:
sofort unterschrieben!
08.08.2012
LSternus hat geschrieben:
BASF - die vier lebenswichtigen Vitamiene für den Rhein.

Ich hab unterzeichnet.
08.08.2012
midori hat geschrieben:
Super wichtig!! Das muss endlich aufhören!!
08.08.2012
Janine hat geschrieben:
Hab schon unterschrieben! :o)
Wusste gar nicht für welchen der drei Links ich mich entscheiden sollte ^^
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
610 Euro Spenden für 420 Kilometer mit dem Longboard!
610 Euro Spenden für 420 K...
34 Spender haben unser Vorhaben, 420 Euro Spenden für 420 Kilometer zurückgelegte ... weiter lesen
Melanie berichtet für euch aus Selous
Melanie berichtet für euch...
Selous - ein faszinierender Ort in Tansania, wo nicht nur Elefanten und viele andere spannende... weiter lesen
420 Kilometer auf dem Longboard für den guten Zweck!
420 Kilometer auf dem Longb...
Wir, das sind Marcel, Jennifer und ich (Pascal), haben es tatsächlich geschafft. Aus e... weiter lesen
"Haste mal Bambus" (166) - ...
Warum Kraken im kleinen Finger mehr Grips haben als so mancher Handyentwickler, wie Katzen auf ... weiter lesen
#SaveSelous! Retten wir die Wildnis Afrikas!
#SaveSelous! Retten wir die...
Dichter Wald mit über 1000 Jahre alten Bäumen, Gras- und Sumpflandschaften, eine von ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil