Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Möge die Macht mit dir sein


von eska
23.09.2009
4
0
9 P

Die Plakate hängen und alle Parteiprogramme sind gedruckt, Reden wurden gehalten und auch im TV hat man sich (mehr oder weniger) eindrucksvoll "duelliert". Am 27.September 2009 wählt Deutschland ein neues Parlament und damit eine neue Bundesregierung.

Egal, wer dabei am Ende die Stimmenmehrheit haben wird, sicher ist, dass ein Haufen Arbeit auf sie oder ihn wartet. Eine DER Aufgaben wird sein, Maßnahmen zu verabschieden, um das Klima zu stabilisieren - und damit die Welt für die nächsten Generationen bewohnbar zu halten.

Betrachtet man die Wahlprogramme (hat der WWF Deutschland z.B. hier gemacht) oder vergleicht Politikerstatements (ebenfalls beim WWF Deutschland gibt es sogar ein Quiz dazu) , dann wird man das Gefühl nicht los, dass da nicht viele Maßnahmen kommen werden. Es scheint so, als fehle es der Politik an Ideen. Da wollen wir mal nicht so sein, oder?

Also, Ideen nach vor!

Was würdest du tun, wenn du an der Macht wärst?

Bild: © Collage WWF / Lichtblick Heide Reiss

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
24.09.2009
MJ1499 hat geschrieben:
also ich würde das ganze von hinten auflösen: mit mehr naturschutz(also einer spezialisierung) und einer besseren bildung wird das ganze meiner mein ung nach besser, weil dann alle unternehmen arbeitsplätze in deutschland schaffen, um vom fachwissen zu profitieren...
24.09.2009
StrongBad hat geschrieben:
ich würde erst mal für mehr arbeitsplätze sorgen.
dann dafür sorgen dass sich die finanzkrise wieder legt.
und bis das passiert wäre wäre meine legislaturperiode auch wieder rum ;)
24.09.2009
franzi94 hat geschrieben:
Ich würde nur noch Holz aus nachhaltigem Anbbau, Nahrungsmittel aus biologischen Anbau und aus tierfreundlichen Betrieben erlauben. Kohle- und Atomkraftwerke abschaffen, so schnell wie möglich auf erneuerbare und nachhaltige Energien umsteigen und den Energieverbrauch reduzieren, wenn nötig auch durch Gesetze (wie z.B. mit der Glühlampe bereits geschehen)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Youtube - Massenkonsum ist Standard
Youtube - Massenkonsum ist ...
Youtube. Ein viel und gern genutztes, soziales Netzwerk. Ich nehme mich da keineswegs aus, ich ... weiter lesen
Von Stech- und Steineichen - Bäume pflanzen in Spanien
Von Stech- und Steineichen ...
Es riecht nach frischer Erde. Die Sonne scheint und wärmt meine kalten Hände. Ich l&a... weiter lesen
Tipps für Youtube - Wen anschauen?
Tipps für Youtube - Wen an...
Zuletzt wurde immer wieder die Entwicklung der Video-Plattform Youtube kritisiert. Das will ic... weiter lesen
Der Artenschutztag im Duisburger Zoo 2016
Der Artenschutztag im Duisb...
Memory, Masken, Wind und heiße Temperaturen! Das war der Artenschutztag im Duisburger Zoo... weiter lesen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil