Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Klima-Aktionstag am 24. September!


von Marcel
04.08.2011
12
0
100 P

Vom 28. November bis zum 09. Dezember werden sie wieder in den Nachrichten zu sehen sein: viele wichtige Menschen in großen Konferenzsälen, und über der ganzen Veranstaltung schwebt das große Wort "Klimagipfel". Im südafrikanischen Durban versammelt sich die Weltgemeinschaft der Staaten unter dem Dach der UN, um zum 17. Mal über gemeinsamen Klimaschutz zu beraten. Wie geht es weiter mit dem Kyoto-Protokoll? Sind die Staaten endlich zu deutlich höheren Minderungszielen bereit? Wird es Fortschritte bei der internationalen Finanzierung von Klima- und Regenwaldschutz sowie Anpassung an die Klimafolgen geben?

Wir wollen natürlich die Chance nutzen, ihnen laut zu sagen, wie wir darüber denken! Deshalb gibt's direkt zwei Termine, den du dir am besten direkt frei hältst:

Am 24. September ist weltweiter Klima-Aktionstag! Unter dem Motto "Moving Planet" werden Klima-AktistInnen aus der ganzen Welt mit kleinen und großen Aktionen zeigen, dass das Zeitalter der fossilen Energieträger vorbei ist.

Die Klima-Allianz koordiniert die Aktivitäten. In Berlin, Hamburg, Kiel, Köln, München, Frankfurt… überall in Deutschland kann man aktiv werden. Auf der Aktionswebsite www.klima-bewegen.de können sich alle klima-engagierten Gruppen und Verbände mit einer eigenen Aktion eintragen oder Tipps und Anregungen für Aktionen finden.

Und direkt nach dem Klima-Aktionstag, am 25. September, kommen Jugendliche von überall zum Jugend-Klima-Gipfel zusammen. Die Teilnehmer wollen aktuelle Forderungen an die Energie- und Klimapolitik erarbeiten. Schließlich ist vor allem die junge Generation weitaus länger vom Klimawandel betroffen als diejenigen, die in Durban verhandeln werden...

Bleib dran, wir halten dich auf dem Laufenden - auch die WWF Jugend will hier mitmachen. Wir hoffen auf möglichst viele Unterstützer!

Weiterempfehlen

Kommentare (12)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
28.08.2011
LeaSo hat geschrieben:
Die Idee hört sich super an! (:
Ich bin dabei, wenn sich Möglichkeiten & Leute finden!
Gibt es jemanden Kreis Hamburg, Lüneburg?
Meldet euch bitte. (:
11.08.2011
Sarah25 hat geschrieben:
Ein Tag vor meinen Geburtstag :)
Das hört sich super an Marcel und ich wäre auf jeden Fall dabei... nur weiß ich nicht, ob wir hier im Norden was organisiert bekommen... mal sehen ich merk es mir auf jeden Fall.
10.08.2011
Ossi hat geschrieben:
Ich hab dazu eine Fahrraddemo vom Kohlekraftwerk Duisburg Walsum zum Kohlekraftwerk Voerde organisiert. Treffen ist um 11Uhr am Kühlturm Walsum.
Wenn bei euch noch nichts ist ,dann fragt doch mal bei Vereinen und Organisationen rum, wer was organisieren will oder macht es selbst wenn ihr 18 seid. Wichtig ist nur die Genehmigung von der Polizei oder vom Ordnungsamt. http://vwdarkside.com/de/jedi/alex-oslislo-50347
08.08.2011
Alexbeppo hat geschrieben:
Das hoehrt sich ja gut an, waer toll wenn auch was in BW stattfinden wuerde. Mal schauen...
04.08.2011
MarcelB hat geschrieben:
nicht wir müssen mit den Aktionen handeln, sondern wir wollen die Beauftragten zum handeln animieren ;) allerdings hat das eher wenig Sinn, von Berlin aus Impulse nach Durban zu schicken, die werden so schwach sein, dass sie untergehen...deswegen wäre es doch viel besser so ne Art Aufklärungsstand zu bilden und den Passanten überhaupt was von unserem Anliegen zu erzählen. Oder will der WWF eher ne Medienwirksame Aktion aufbauen? was ist da jetzt genau geplant? Und könnten wir nochmal deutlicher die Position vom WWF kriegen? :)
04.08.2011
gelöschter User hat geschrieben:
Beim Klimagipfel wird doch eh nur geredet und nich gehandelt! Deswegen müssen wir handeln mit den Aktionen!
04.08.2011
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
04.08.2011
anni95 hat geschrieben:
Stimme den beiden zu 100% zu- wir machen mit!
Marcel, da ist unsere Aktion, die wir planen wollten- perfekt!
04.08.2011
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
04.08.2011
MarcelB hat geschrieben:
Die Berliner WWF-Jugend ist zu 100% dabei!
04.08.2011
Primavera hat geschrieben:
Halte ich mir auf jeden Fall frei, dann müssen wie uns nur noch eine kreative Idee ausdenken. als Berlingruppe und auch die anderen, oder wir machen alle dasselbe nur in unterwchiedlichen städten...
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Dämme für den Regenwald
Dämme für den Regenwald
Im WWF-Projektgebiet Sebangau auf Borneo wurden 30 Dämme durch die verheerenden Waldbr&aum... weiter lesen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
Panda Baby läuft in Kölner Zoo frei rum
Panda Baby läuft in Kölne...
An dieser Stelle möchte ich noch unseren kleinsten Mitstreiter einmal lobend erwähnen.... weiter lesen
Ein Leben für die Gorillas
Ein Leben für die Gorillas
"Mütter sind Mütter, ob das jetzt ein Gorilla ist oder ein Mensch – ich glaube... weiter lesen
"Haste mal Bambus" (163) - ...
Wie eine Demo mit schlaffen Ballons und Kartonbrei trotzdem geil werden kann, bei welchen Tiere... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil