Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Klein aber fein!


von HelptheWorld
22.12.2015
3
3
39 P

Die Insekten bilden die artenreichste Tierklasse der Welt, mit 1 Million verschiedener Arten.

Auch die Honigbiene gehört dazu, sie zählt zu den Hautflüglern. 

Merkmale:

• 4 Flügel

• Mittellange Flügel

• Häutig 

• Durchscheinend 

Leider gibt es immer weniger Bienen, das ist schlecht, denn es gibt weniger Honig und vor allem, die Bienen bestäuben alles, ohne das können wir kein Obst essen. Doch dieses Jahr war ein gutes Jahr für die Bienen, es geht wieder bergauf!

Doch es gibt immer wieder Leute die meinen sie müssten auf die Insekten treten. Unmöglich! Diese Tiere sind auch von großer Bedeutung. Versetzt Euch doch mal in ihre Lage. Als kleiner Marienkäfer schwirre ich jetzt über die Blumenwiese und von links und rechts kommen große Füße angestapft, gar nicht so leicht, so ein Insektenleben, oder? 

Allgemeine Merkmale der Insekten:

• Ausenskellet aus Chitin

• Wirbelloses Tier ( keine Wirbelsäule und kein knöchernes Innenskellet)

• Körpergliederung in Kopf, Brust und Hinterleib 

• Tracheen Atmungssystem ( fein verzweigtes Röhrensystem ) 

• 3 Beinpaare 

• Ansatzstelle Beinpaare: Brust | Der Flügel: Brust | Der Fühler und Mundwerkzeug: Kopf

• Insekten gehören zu den Gliederfüßern weil sie gegliederte Beine haben

• Kopf: 1 paar Augen, 1 paar Fühler, Mundwerkzeuge 

• Mundwerkzeug: Oberlippe, Unterlippe, Oberkiefer, Unterkiefer 

• Das Insektenbein hat vom Körper aus diese Teile: Hüfte, Schenkelring, Oberschenkel, Unterschenkel, Fußglieder

Ich hoffe Euch hat dieser kleiner Bericht gefallen und einen Einblick in das Leben und den Bau der Insekten verschafft ;) 

Lg HelptheWorld 

PS: Auf meiner Pinnwand findet ihr noch Insekten Fotos ( natürlich selbst gemacht). 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
09.01.2016
Gangsterhunnie hat geschrieben:
Wenn Bienen immer seltener werden, wird es auch z. B. weniger Äpfel geben. Versucht euch mal vorzustellen, wie es wäre, wenn Äpfel Mangelware wären....
25.12.2015
HelptheWorld hat geschrieben:
@TaraWon Ja das denke ich auch ;)
Danke für dein Kommentar!
25.12.2015
TaraWon hat geschrieben:
Interessante Perspektive :) Doch schwierig ist, was man doch dagegen machen kann. Versuche doch mal jemanden zu ermahnen nicht auf ein Insekt zu treten, er würde dich doch eher schief ansehen oder? Deswegen, denke ich, ist das eher schwer, diese Meschen zu überzeugen! Aber mit Blumenwiesen kann man den Insekten wenigstens schon mal helfen. ;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
[WWF-Aktion Heidelberg] Lebendiger Neckar, 19.06.2016
[WWF-Aktion Heidelberg] Leb...
Am vergangenen Sonntag beteiligten sich die WWF-Jugend Mitglieder aus Heidelberg und Umgebung am... weiter lesen
Der Panda in Aktion für die Tiger - von wegen ich bin faul!
Der Panda in Aktion für di...
01.07.2016 Heute war wirklich ein pandastischer Tag. Um zu verhindern, dass nachher noch de... weiter lesen
"20.000 Bilder - 20.000 Spe...
Je weiter die Zeit voranschreitet, umso nervöser werde ich: Drei Wochen vor der Aktion habe... weiter lesen
Unsere Stimmen für Europas Naturschutz wurden gehört!
Unsere Stimmen für Europas...
Es gibt Grund zu jubeln! Unsere Stimmen für Europas Naturschutz wurden gehört! Dank ... weiter lesen
Schülerprojekt: 600€ für den Regenwald
Schülerprojekt: 600€ fü...
Vier Schülerinnen der Luise-Büchner-Schule Freudenstadt haben sich im Rahmen eines Wi... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil