Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Frida and Friends für den Amur-Leoparden


von zeemzee
10.09.2012
7
0
0 P

Eine Organisation mit einer Spende zu unterstützen scheint einfach, wenn man selber Geld verdient und am Ende des Monats ausreichend übrig hat. Doch oft werde ich gefragt, was man auch ohne Geld machen kann, wie man sich ohne einen zusätzlichen Euro für den WWF und seine Arbeit einsetzen kann. In der Community haben wir euch schon öfters Einzelpersonen vorgestellt, die beispielhaft für viele Naturschützerinnen und Naturschützer stehen. Ein weiteres Beispiel hierfür sind Schülerinnen und Schüler, die sich gemeinsam mit ihrer Schule bzw. einem Lehrer oder einer Lehrerin für den Naturschutz engagieren wollen. Was haben diese Menschen alle gemeinsam? Ihnen „fehlt“ zwar das Geld, aber sie wollen ihre Zeit nutzen um etwas zu tun, um eine Änderung zu bewirken.

Young-Panda-Mitglied Frida las auf der WWF-Webseite von dem Amur-Leoparden. Dass er vom Aussterben bedroht ist, berührte sie sehr und zusammen mit ihren Freundinnen und Freunden veranstaltete sie in ihrer Schule, der Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule in Berlin, einen Kuchenverkauf. Der Erlös von 152€ kommt dem Amur-Leoparden und der Rettung seines Lebensraum zugute!



Der WWF hat Ideen zusammen getragen, wie Klassen die Naturschutzarbeit unterstützen können. Zum Beispiel können Ausstellungen und Infostande organisiert werden. Tombolas und Basare können mit gespendeten Preisen auch viel bewirken. Ein Sponsorenlauf motiviert auch die weniger Laufbegeisterten sich sportlich zu betätigen. In Projektwochen und Theaterveranstaltungen kann sich jeder einbringen, ob kreativ, stark oder organisatorisch. Klickt hier für weitere Ideen! Auch kannst du einen Einblick in vergangene Aktionen bekommen.

Bilder © Gerd Uwe Hauth

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
13.09.2012
Katty27 hat geschrieben:
Wirklich klasse! :)
12.09.2012
Nature_protector hat geschrieben:
einfach nur super
11.09.2012
Anne95 hat geschrieben:
Toll toll toll :-) Da kann Schule sogar cool sein...
11.09.2012
Marcel hat geschrieben:
Super Sache! Und wenn ihr auch solche Aktionen planen wollt, bekommt ihr auf dieser Übersichtsseite viele wichtige Tipps und Infos: http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/
10.09.2012
Viveka hat geschrieben:
Tolle Sache! Ich finde es auch total wichtig, dass in der Schule über Umweltschutz aufgeklärt wird. In meiner Schule ist das leider immer etwas kurz gekommen, man musste sich mit Plakaten zufreden geben...
10.09.2012
Anni09 hat geschrieben:
Ganz große Klasse! Das ist wirklich viel Geld :)


Ich hatte 2010 mit meiner Klasse einen Kuchenverkauf für die Tiger organisiert. Das ist wirklich nicht viel Aufwand, aber das Ergebnis ist sensationell....Und Spaß macht es auch noch :)

Vielen Dank für euer tollen Engagement :)
10.09.2012
LSternus hat geschrieben:
Wow das fiind ich cool!! Gerade in Schulen sollte Umweltschutz nicht zu kurz kommen. Auf den Fotos sind ja eidentlich eher jüngere Schülerinnen und Schüler und das find ich gut, denn vorallem die jüngeren Klassen sollten ein Bewusstsein für umweltschutz entwickeln.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Die graue Lady feiert Geburtstag
Die graue Lady feiert Gebur...
Es gibt nur wenige, die sich über eine große Geburtstagstorte bestehend aus Reis, Ob... weiter lesen
Sommer, See und Sonnenschein - Sommertreffen der WWF Jugend NRW
Sommer, See und Sonnenschei...
Die Sonne gab ihr Bestes und der See funkelte im Sonnenschein. Eine leichte Brise wehte ab und z... weiter lesen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
Der Panda in Aktion für die Tiger - von wegen ich bin faul!
Der Panda in Aktion für di...
01.07.2016 Heute war wirklich ein pandastischer Tag. Um zu verhindern, dass nachher noch de... weiter lesen
420 Km für den guten Zweck! Das war unsere Longboardtour 2016
420 Km für den guten Zweck...
Samstag, 23.7.2016 - 18:50 Uhr in Sellin. Die Straßen sind voll. Es geht bergauf. Wir er... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil