Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Erste Eindrücke vom Aktionsteamer-Workshop (Berlin)


von Anais
16.03.2013
9
0
100 P

Halb zehn in Deutschland... Nein, ich hab kein Knoppers gegessen, sondern war stattdessen gerade auf den Weg nach Berlin. Neben mir sind es weitere 20 Mitglieder der WWF Jugend, die sich erfolgreich zum "Aktionsteamer" beworben haben. Der Vorbereitungsworkshop hat gestern begonnen und nach einigen Kennlernspielen und ersten Einblicken in das Aufgabenfeld eines Aktionsteamers und dessen Rolle für die Community haben wir uns gefragt ob der nächste Tag wohl genau so interessant werden würde, bevor wir ziemlich erschöpft ins Bett gefallen sind.

 

Heute sind wir, nach einem ausgiebigen Frühstück, zum WWF gefahren und haben zunächst viel über die Grundlagen der Theorie über Kampagnenarbeit gelernt und uns intensiv mit dem Prozess, der hinter einer Kampagne steht, (am Beispiel der bevorstehenden Earth Hour) auseinander gesetzt.

 

Im Anschluss wurden uns zwei Themenfelder des WWF vorgestellt. Das erste Themenfeld umfasste Ernährung und Landwirtschaft. Uns wurde eine Studie über den virtuellen Flächenverbrauch von Fleischkonsum und eine weitere über den von Lebensmittelverschwendung vorgestellt, sowie der Zusammenhang zum Klimawandel erörtert.


 

Das zweite Themenfeld befasst sich konkret mit der Ursache und den Folgen von Klimaerwärmung und was es für Lösungsansätze gibt. Einen Beitrag können die Politik, sowie Unternehmen, aber auch die Öffentlichkeit durch Umweltbewusstsein und Verhaltensänderungen leisten. Wir haben über Mythen und Fakten über die Energiewende diskutiert und darüber in wie fern wir Einfluss auf die nachhaltige Gestaltung von Schulen haben (beispielsweise Sanierung von maroden Gebäuden oder auch Dinge, wie das Einführen von Recycling Papier). Daraufhin haben wir uns noch kurz das Büro vom Bildungsbereich angeschaut, bevor es weiter ging um das Kampagnenarchiv zu besichtigen.


 

 

Ein leckeres Abendessen im „Viasko“ (ein veganes Restaurant) rundete den erlebnisreichen Tag ab.


 

 

Nun ist es mal wieder Zeit um schlafen zu gehen, denn morgen erwartet uns erneut ein volles Programm. Ich bin schon sehr gespannt, denn nach einer Einführung ins Projektmanagement werden wir uns auch mit der Entwicklung eigener Aktionsideen auseinander setzen.


 

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
17.03.2013
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
17.03.2013
Madamsel hat geschrieben:
Danke für den schnellen Bericht, Anais! Nach diesen klasse Tagen mit euch bin ich nun ebenfalls voller Tatendrang und brenne richtig auf die Earth Hour nächste Woche! ;)
Nochmals ein großes Dankeschön an alle, die uns den Workshop ermöglicht haben.
17.03.2013
anni95 hat geschrieben:
Es war ein sehr schönes Wochenende! Cool, dass ihr alle dabei wart und ich freu mich schon auf Action :D Hoffe, ihr kommt alle gut zu Hause an!
17.03.2013
Cosima hat geschrieben:
Hört sich toll an!
Ich wünsch euch weiterhin viel Spaß und freu mich schon darauf
euch alle in Aktion erleben zu dürfen :D
16.03.2013
Helen1698 hat geschrieben:
Cool! Wünsch euch noch viel Spaß! :)
16.03.2013
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
16.03.2013
Zerschmetterling hat geschrieben:
Wie, halb 10 in Deutschland und KEIN Knoppers???? O.o

Scheinen trotzdem interessante und schöne Tage zu sein, beim Workshop. ;)
LG
16.03.2013
Marielle hat geschrieben:
Klasse dass du so schnell einen Artikel geschrieben hast :) ist super geworden.
16.03.2013
regentag hat geschrieben:
Super Artikel!! :D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
TTIP-und CETA-Demonstration Frankfurt
TTIP-und CETA-Demonstration...
7 Städte, 7 Demonstrationen, ein Ziel: TTIP und CETA stoppen! Eine dieser Städte, u... weiter lesen
Unsere Longboardtour ist gestartet!
Unsere Longboardtour ist ge...
3...2...1 und los geht’s mit der #OstseeTour! Pascal, Jennifer und ich fahren von Berlin... weiter lesen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
Unsere Longboardtour gegen die Wilderei!
Unsere Longboardtour gegen ...
Pascal und ich starten in genau einer Woche, am 16.07.2016, unsere Longboardtour für den ... weiter lesen
Der Jugendpolitiktag in Köln
Der Jugendpolitiktag in Köln
Dringlich. Nachhaltig. Notwendig.- Du, deine Umwelt und gutes Leben?! Das war das Motto des Jug... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil