Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Erste Earth Hour in Chemnitz


von Lunallly
29.03.2015
7
0
24 P


Zugegeben ziemlich nervös machte ich mich gestern auf dem Weg nach Chemnitz zum meiner ersten Earth Hour. Fragen und Zweifel gingen wir durch den Kopf: Kommt überhaupt jemand? Wie reagieren die Leute?
Doch beim Brühlaffen angekommen, unterstützt von meinen besten Freunden verflogen die Zweifel schnell.

Wir verteilten die Flyer und Kerzen auf dem Tischen in dem kleinen gemütlichen Café. 20 Uhr trafen bereits die ersten ein, sogar mehr als erwartet. Sodass noch Tische zusätzlich aufgestellt werden mussten.

Zu meiner Freude schauten sich die Ersten die auf den Tisch verteilten Flyer an und informierten sich über die 20 Tipps zum Klimaschutz.

Pünktlich 20:30 läutete ich dann die Erste Earth Hour in Chemnitz ein und eröffnete das Candle Ligth Dinnerdas Schlemmen konnte beginnen. ;)

Angefangen mit einer Gemüsesuppe mit Lavendel und Ingwer, als Vorspeise.

Nach einiger Zeit, die in der gemütlichen Atmosphäre, wie im Flug vorbeiging, folgte der Hauptgang – Couscous mit Sojasprossen, Zucchini und Zwiebeln.

Zum Abschluss gab es noch eine Kugel Hirse-Eis mit Sauerkirschen.

 

Das erste Mal, dass ich ein komplett veganes Gericht gegessen habe und muss sagen, dass es echt interessant geschmeckt hat. ;)

 

 

Insgesamt war es ein gemütlicher Abend im Kerzenschein mit vielen Gesprächen. Von meinen Freunden kam auch positives Feedback zurück. So auch die Inhaber des Cafés würden sich freuen, wenn sie sich an nächsten kommenden Veranstaltungen des WWF beteiligen dürfen.

So war es eine gelungene erste Earth Hour in Chemnitz im Brühlaffen. Kommende werden bestimmt folgen. Ich hoffe, dass ich einige Gäste zu mehr Klimaschutz ermutigen konnte.

 

Bilder: (c) Anne Seidel

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
30.03.2015
peacemeinfreund hat geschrieben:
Ich kann mich wirklich nur den anderen anschliessen! Es ist einfach absolut super, dass du die erste Chemnitzer Earth Hour auf die Beine gestellt hast und damit eine weitere aktive WWF Jugend Stadt in Sachsen geschaffen hast. :) Weiter so!!
30.03.2015
Marcel hat geschrieben:
Absolut großartig! Vielen Dank für diese schöne Aktion! Und das Menü sieht wirklich sehr lecker aus. :)
30.03.2015
OekoTiger hat geschrieben:
Cool!
29.03.2015
Lunallly hat geschrieben:
Vielen Dank Euch Allen. Ich war auch richtig aufgeregt gestern Abend. Weil ich bin ja gar nicht so selbstbewusst. Im Gegenteil sogar eher sehr schüchtern. Aber ich versuche dann immer über meinen Schatten zu springen und freue mich schon richtig auf kommende Aktionen. Denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt. ;)
29.03.2015
Franiz hat geschrieben:
Ja finde ich auch! Das ist dir echt gut gelungen! Es an Freunde weiter zu geben ist eine Sache (die auch sehr wichtig ist), aber selbst so eine Aktion auszuführen und fremde Menschen davon zu begeistern ist toll! :)
29.03.2015
Helen1698 hat geschrieben:
Sehr cool, was du da auf die Beine gestellt hast! :o)
29.03.2015
midori hat geschrieben:
Liebe Anne, tausend Dank dafür! Du ahnst gar nicht, wie sehr ich mich darüber freue, dass Du so viel Mut bewiesen und Dich einfach getraut hast! Das ist es, was wir brauchen. Menschen, die selbstbewusst und tatkräftig vorangehen und alle anderen einfach mitziehen, weil wir die Erde nur gemeinsam retten können. Du bist klasse! Danke!!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
320.000 Menschen fordern Aus für TTIP und CETA!
320.000 Menschen fordern Au...
In sieben Städten demonstrieren wir am Samstag zeitgleich für einen gerechten Welthan... weiter lesen
Wir gegen TTIP- Die Demo in Köln
Wir gegen TTIP- Die Demo in...
Sieben Städte- sieben riesige Demos. Und wir waren in Köln mittendrin. Bereits um... weiter lesen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
610 Euro Spenden für 420 Kilometer mit dem Longboard!
610 Euro Spenden für 420 K...
34 Spender haben unser Vorhaben, 420 Euro Spenden für 420 Kilometer zurückgelegte ... weiter lesen
420 Km für den guten Zweck! Das war unsere Longboardtour 2016
420 Km für den guten Zweck...
Samstag, 23.7.2016 - 18:50 Uhr in Sellin. Die Straßen sind voll. Es geht bergauf. Wir er... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil