Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Earthbook - Die Erde geht online


von Marcel
08.06.2012
46
0
100 P

Was würde wohl die Erde auf Facebook posten? Würde sie uns Menschen als Freunde adden? Der Clip "Earthbook" zeigt im Zeitraffer, wie die Erde eine virtuelle Beziehung zum Menschen aufbaut. Eine geniale Idee, wie wir finden - unser Videotipp zum Wochenende:

Hier gibt's mehr Infos zum Projekt Wissenschaftsjahr.

Und jetzt wollen wir natürlich unbedingt eure Meinung erfahren. Wie geht die Freundschaft Erde-Mensch in Zukunft weiter? Schaffen wir es, die Erde doch nicht auszubeuten, sondern im Einklang mit Natur und Klima zu leben? Schreibt uns eure Gedanken hier per Kommentar - wir sind gespannt!

Weiterempfehlen

Kommentare (40)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
15.11.2012
castronioni hat geschrieben:
Gutes Video! Die Menschen haben ENDLICh kapiert dass es so nichtmehr weitergehen kann!
05.07.2012
Niiura hat geschrieben:
Tolles Viedeo, auch wenn ich das ganze leider eher pessimistisch sehe-.-
15.06.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gefällt mir.
12.06.2012
Wibekus25 hat geschrieben:
Das Video ist klasse:) Ich sehe das wie ToniG, wir dürfen nur nicht mit dem kämpfen aufhören....irgendwann schaffen wir es:D
Lg:))
11.06.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Die Idee ist echt genial und die Umsetzung finde ich auch klasse!!!
Ich glaube die Menschheit schafft es so eine Wende zu machen. Hier in der WWFJugend werden es ja schon jeden Tag mehr Mitglieder und auch bei anderen Freunden kriege ich mit, dass ihnen der Umweltschutz nicht mehr egal ist. Es ist schwer, aber ich glaube wir kriegen das hin! :-)
10.06.2012
Anni09 hat geschrieben:
Welche Sonne liebe Uli? ;) Hier in Trier herrscht zur Zeit schlechtes Wetter- leider :(

Das ganze kam vielleicht etwas bissig rüber, war aber nicht so gemeint. Das ist eben das Problem beim Schreiben, ohne Smiley kommt das Ganze eben ganz anders rüber. Das Problem hat man bei Gesprächen nicht ;)
10.06.2012
midori hat geschrieben:
Hei ihr Schnuckis - ganz ruhig! ;o) Klar - einige von uns studieren und sehen dann ihr Themengebiet mit ganz anderen Augen. Aber das ist kein Grund zum Ausrasten. Dann erklärt den anderen lieber in Ruhe eure Sicht der Dinge! ;o) Man kann nur dazulernen! Pauschalisieren ist immer schlecht :o)

Und nun vertragt euch wieder und genießt die schöne Sonne! ;o)
09.06.2012
Sandsturm hat geschrieben:
Lustiges Video, ich glaube daran, dass wir es schaffen können, im Einklang mit der Natur zu leben. Wir mussen weiterkämpfen!
09.06.2012
Tina271 hat geschrieben:
Sehr seht tolles Video, wird auch gleich per Mail weitergeschickt ;)
09.06.2012
Anni09 hat geschrieben:
@Marco: Kann ja sein das es so gemeint war. Ich bin bei dem Thema etwas empfindlich, weil immer auf die Wirtschaft allgemein geschimpft wird ;)
09.06.2012
Anni09 hat geschrieben:
Die Aussage find ich dennoch nicht angebracht. Es ist wirklich schlimm was für einen schlechten Ruf Unternehmer haben. Denn der größte Teil besteht wirklich aus kleinen Betrieben die nun wirklich weder Leute ausbeuten noch die Umwelt schädigen um einen höchstmöglichen Gewinn zu erwirtschaften. Ihr stellt euch immer die riesen Konzerne vor die ihre Produktion nach China verlagern, Leute ausbeuten und die Umwelt belasten. Ich denke bei Unternehmern zuerst an Bäckereibesitzer, Restaurantbesitzer, Handwerksbetriebe und und und. Diese Menschen haben meinen vollsten Respekt, denn das Ganze ist wirklich nicht einfach.
09.06.2012
Zerschmetterling hat geschrieben:
Ich glaube ingachen wollte nur sagen, dass unter den vielen Menschen, die lieber Geld verdienen ohne Rücksicht auf die Umwelt zu nehmen, viele Unternehmer sind.

Aber nicht dass alle so sind.

Und ich glaube sie meinte auch nur Unternehmer die unter widerlichen Bedingung Geld noch sexy finden. Die von ARMEDANGELS hat sie bestimmt nicht gemeint.
09.06.2012
Anni09 hat geschrieben:
Mir gefällt das Video auch richtig gut :)

Ich denke, dass es noch viele Jahre dauern wird bis der Mensch die Konsequenzen seines Handeln begreift. Bis dahin, muss die Erde wohl noch sehr stark leiden. Die Schritte die wir bisher unternommen haben sind meiner Ansicht nach ein heißer Tropfen auf dem Stein.

@ingachen: Sorry aber deine Aussage regt mich total auf. Das ist einfach nur naives Gelaber. Die Aussage das Unternehmer Idioten seien zeigt einfach nur das du absolut keine Ahnung hast. Die Aussage trifft vielleicht auf Global Player zu aber der größte Teil der Unternehmerschaft besteht aus Einzelunternehmen....Ist doch logisch das Unternehmen Gewinn erzielen möchten und vorallem müssen! Immerhin hängt davon ihre Existenz und die Existenz ihrer Familien ab. Abgesehen davon wären wir alle ziemlich aufgeschmissen ohne unsere Wirtschaft. Überleg nächstes Mal was du schreibst.
09.06.2012
Cosima hat geschrieben:
Ich find das Video auch super ! :)

Und ich kann einfach nicht einschätzen, ob es wirklich mal zu einem
Wendepunkt kommen wird, wo es mehr Leute gibt, die bewusst leben und
etwas für unseren Planeten tun.
08.06.2012
Taki hat geschrieben:
Klasse Video. Hat mir sehr gefallen
08.06.2012
Annikally20 hat geschrieben:
ich finde das video ist richtig gut geworden!!! - ich habs auf facebook gepostet und mehrere meiner freunde haben es geliked (und zwar welche, die nicht biem wwf sind!) :)
08.06.2012
Anne95 hat geschrieben:
Wunderbares Video!!! :-)
Ich glaube aber auch, dass es sehr schwer werden wird, denn es gibt sooooo viele Menschen die das einfach nicht verinnerlicht haben/verinnerlichen wollen, dass unser Verhalten entscheidend für die Zukunft der Erde ist. :-(
Ich hoffe von ganzem Herzen, dass die Zahl derer, die so denken wie wir und denen die Gesundheit unseres Planeten wirklich wichtig ist, so lange steigen wird, bis wir die Welt retten!! :-)
08.06.2012
Angelina hat geschrieben:
Toller Bericht und das Video ist genial :-)
08.06.2012
WolfGirl hat geschrieben:
@Zerschmetterling: Die Griechen haben ein Tor geschossen oO Hab ich gar nicht mitbekommen^^
08.06.2012
Zerschmetterling hat geschrieben:
Finde ich genial ! -
hab beim Anschauen sogar das Tor der Griechen verpasst :)

Also laut des Videos hat uns die Erde ja noch eine Chance gegeben. Jetzt liegt es an uns sie zu nutzen. Wenn wir das tun, können wir die Freundschaft zur Erde wieder vertiefen. ;)
08.06.2012
Madamsel hat geschrieben:
...und schon hat es einer meiner Freunde auch geteilt :) da sieht mans doch :D
08.06.2012
Anne hat geschrieben:
Wow!!
Das Video ist echt genial!!
Ich denke auch eigentlich optimistisch, denn grad bei meinen Freunden merke ich, dass ihnen die Zukunft nicht egal ist.
Das gleiche wie Madamsel habe ich auch bemerkt.
Zum Beispiel seit ich Vegetarier bin, essen alle aus meiner Familie weniger Fleisch.
Ich finde es toll, wenn man merkt, dass man andere dazu bringen kann sich zu verändern. :)
08.06.2012
Madamsel hat geschrieben:
Seit ich hier Mitglied bin rede ich zu Hause immer häufiger mit meiner Familie über Umweltschutz, weshalb wir auch sie z.B. jetzt mehr darauf achten, was sie essen, einkaufen, ob das Licht auch wirklich aus ist oder ob man nicht doch mit dem Rad fahren könnte. Ich hab gemerkt, dass man Leute anstecken kann und wenn ich mir vorstelle, was für eine Bewegung daraus werden könnte, dann bin ich einigermaßen frohen Mutes. Wir müssen halt nur immer weitermachen, mit Leuten reden...oder ihnen z.B. dieses Video zeigen (was ich echt toll finde;)). Deshalb ist jetzt auch das erste, was ich mache, es auf facebook zu teilen. Und wenns sich auch nur ein einziger ansieht, darüber nachdenkt und ein bisschen auf seinen Konsum achtet, dann war es das wert!
08.06.2012
MaRyLoU hat geschrieben:
Das Video ist echt klasse gemacht :) Wird gleich weiter gepostet...so auf facebook gemacht, was heute jeder kennt und fast jeder benutzt...einfach klasse :D so kommt jeder ein bisschen ins thema rein;)
08.06.2012
WolfGirl hat geschrieben:
Das Video ist echt hammer!
@Himbeere: Eigentlich eine sehr gute Frage^^
08.06.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
08.06.2012
Marielle hat geschrieben:
@Himbeere: DAS ist in der Tat eine sehr gute Frage...mmmmhhhhh....??
08.06.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
08.06.2012
Himbeere hat geschrieben:
Eine Frage hätte ich dann aber doch - wieso ist die Stimme von der Erde männlich...? Ich meine DIE Erde... XD
08.06.2012
Himbeere hat geschrieben:
Ich denke es .... wirkt .... Ich war zu Tränen gerührt .... ?
08.06.2012
Marielle hat geschrieben:
Der Clip ist ja mal so genial...ich will die Erde als Freund adden und sie liken ;)
ich finde am besten "Meteorit hat dich angestupst" vielleicht hätte sie mal zurückstupsen sollen...?!
08.06.2012
ingachen hat geschrieben:
Gefällt mir sehr gut!
Ich glaube so versteht jeder was der Mensch der Natur antut!
Ich bin auch ein absoluter Optimist. Es wird zwar sehr schwer, da viele Menschen und vorallem Unternehmer etc. lieber viel Geld als eine "saubere" Welt haben wollen, aber es gibt ja nicht nur diese Idioten! Und wenn der schützende und umweltbewusste Teil irgendwann größer ist als diese Kapitalisten sieht es gut aus!
Es ist schwer, aber machbar!
08.06.2012
missjennifer hat geschrieben:
Das Video ist einfach klasse :)
Ich hoffe sehr, dass noch mehr Menschen begreifen werden, was sie mit der Erde & ihren Lebewesen tun und dass wir dann gemeinsam was ändern können :$
08.06.2012
wildcat hat geschrieben:
Total gut gemacht! Die Botschaft müsste eigentlich jeder verstehen....
08.06.2012
Anais hat geschrieben:
schöner clip, voller Optimismus in die Zukunft ;)
(Optimismus, der an Tatendrang gebunden sein muss)
08.06.2012
Jayfeather hat geschrieben:
der film ist echt gut!!!
Habe Sodbrennen: Meine Meere versauern^^
08.06.2012
Josephine hat geschrieben:
Zunächst: Der Film ist richtig gut geworden!

Zu deiner Frage: Ich glaube leider, dass der Großteil der Menschen erst anfangen wird, sein Leben zu ändern, wenn er selbst die Folgen des jetzigen Lebensstils zu spüren bekommt. Das sollte uns aber nicht daran ändern, trotzdem "schon" jetzt für den Erhalt der Erde zu kämpfen - auch wenn das mit dem "schon" so eine Sache ist. Wir hätten ja eigentlich bereits viel früher anfangen müssen...
08.06.2012
lolfs hat geschrieben:
Ich finde auch, dass der Clip eine geniale Idee ist!
08.06.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
08.06.2012
LSternus hat geschrieben:
Ich denke die Meherheit der Menschen wird weiter wie die Berserker leben und ein relativ kleiner Teil (wir) versuchen zu verhindern, dass die Erde den menschen als Freund löscht, sprich wir aussterben.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
420 Km für den guten Zweck! Das war unsere Longboardtour 2016
420 Km für den guten Zweck...
Samstag, 23.7.2016 - 18:50 Uhr in Sellin. Die Straßen sind voll. Es geht bergauf. Wir er... weiter lesen
Entwaldung im Amazonas nimmt zu!
Entwaldung im Amazonas nimm...
Die Abholzung des brasilianischen Amazonas steigt wieder - und zwar um satte 29 Prozent! Wie d... weiter lesen
Jetzt kannst du einmachen!
Jetzt kannst du einmachen!
Viel leckerer als die Supermarktvariante, und außerdem 100% dein eigenes Bio-Produkt: sel... weiter lesen
Kindern Natur nahe bringen
Kindern Natur nahe bringen
Heute habe ich mich für einen sozialen Tag (von der Schule aus) auf den Weg in meinen ehe... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil