Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Earth Hour in Hamburg


von Gaelithil
08.03.2013
6
0
62 P

Hallo liebe Community,

auch wir in Hamburg haben es endlich geschafft, eine Aktion zur Earth Hour zu planen!

Noch ist der Platz auf der Brücke leer, doch dies ändert sich am 23.3. zwischen 17:00 und 21:30 Uhr, denn dann kommen wir! :D

Bisher haben wir geplant, ab 17 Uhr einen Infostand aufzubauen und denn ab 20:30 Uhr unsere Teelichter anzuzünden, die wir zu einem noch nicht näher geplanten Bild legen werden.

Wenn du dich uns anschließen möchtest, würden wir uns sehr freuen!! Nähere Infos und den aktuellen Stand der Planungen gibt es hier: klick-mich

Über zahlreiche Beteiligung würden wir uns sehr freuen!!

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
13.03.2013
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
13.03.2013
gelöschter User hat geschrieben:
öhh, ja, naja, ich mein ja nur, dass der Ort dort ganz besonders ... exponiert ist. Den "perfekten Standort" gibt's vermutlich nicht. Mir fielen noch einige andere (wind- und relativ lichtgeschützte) Orte ein, aber da kommen dann halt weniger Personen vorbei, die man anquatschen könnte ... Hamburg hat aber ja sowieso das "Problem", dass ein wesentlicher Teil der Nachtbeleuchtung gar nicht ausgeschaltet werden kann.
09.03.2013
Winona hat geschrieben:
die aktion finde ich echt gut!
09.03.2013
Gaelithil hat geschrieben:
@ ich-wir: Ich weiss ja nicht, wo du dich normalerweise in Hamburg rumtreibst, aber ich habe noch keine Ecke in Rathausnähe gefunden, die nicht zugig oder in der keine Strassenlaternen stehen... ausserdem stand es ja jedem frei, selber mit dem Typen vom Amt über den 'perfekten' Standort zu diskutieren! Am selben Ort standen wir letztes Jahr auch schon, da kommen genügend Leute vorbei und man sieht das Rathaus... meiner Meinung nach, ein den Umständen entsprechend, guter Standort...
09.03.2013
Makanie hat geschrieben:
Ich finde, dass das eine sehr gute Idee ist, meine Freunde und ich, wir wollen so etwas auch bei uns machen. bei u s soll allerdings nicht Licht angezündet werden, sondern ausgemacht !!!!!!!!!!!
09.03.2013
gelöschter User hat geschrieben:
na dann viel Spaß. Ein wunderbar zugiger Ort am Rand einer breiten Straße, beleuchtet von Straßenlaternen und zahlreichen umliegenden Geschäften ...
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Von Stech- und Steineichen - Bäume pflanzen in Spanien
Von Stech- und Steineichen ...
Es riecht nach frischer Erde. Die Sonne scheint und wärmt meine kalten Hände. Ich l&a... weiter lesen
610 Euro Spenden für 420 Kilometer mit dem Longboard!
610 Euro Spenden für 420 K...
34 Spender haben unser Vorhaben, 420 Euro Spenden für 420 Kilometer zurückgelegte ... weiter lesen
420 Kilometer auf dem Longboard für den guten Zweck!
420 Kilometer auf dem Longb...
Wir, das sind Marcel, Jennifer und ich (Pascal), haben es tatsächlich geschafft. Aus e... weiter lesen
420 Km für den guten Zweck! Das war unsere Longboardtour 2016
420 Km für den guten Zweck...
Samstag, 23.7.2016 - 18:50 Uhr in Sellin. Die Straßen sind voll. Es geht bergauf. Wir er... weiter lesen
#ClimateDiploDay - Das war unser Beitrag zur Klimadiplomatie
#ClimateDiploDay - Das war ...
Unter dem Motto "Klimadiplomatie der Zukunft" trafen sich am vergangenen Dienstag rund dreizehn ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil