Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Earth Hour 2012 in Plön


von Sarah25
05.04.2012
5
0
100 P

Um 18 Uhr flatterte die WWF Jugend Fahne auf dem Plöner Marktplatz im Wind. Sie war das erste Anzeichen der bevorstehende Earth Hour. Mona, Rowena, Denis, Katrin und ihre Schwester, Annabelle und ihre Schwester und ich hatten uns versammelt , um die letzten Vorbereitungen zu treffen.


Als erstes verteilten wir die Earth Hour Flyer an Passanten in der Plöner Innenstadt und machten sie auf die Aktion am Abend aufmerksam.

Dann bauten wir auf. Auf einem Tisch legten wir das Infomaterial des WWF aus, daneben platzierten wir unser "Wertschätzen"-Diagramm. In eisiger Kälte malten wir mit Kreide eine Erdkugel auf das Kopfsteinpflaster, wobei unsere Hände fast erfroren. Optimal waren die Wetterbedingungen, obwohl es nicht regnete, nicht. Der Wind machte uns einen Strich durch die Rechnung. Selbst in unseren beklebten Marmeladengläsern wollten die Teelichter nicht brennen. Nach einigen Versuchen funktionierte es doch halbwegs und so konnten wir wenigstens eine große "60" auf den Marktplatz legen. Der Getränkemarkt hatte uns netterweise Bänke zur Verfügung gestellt, die wir um drumherum platzierten. Um uns und die Passanten während der Earth Hour warm zu halten, hatte Mona einen Feuerkorb herbeigeschafft.

                                                                   Die 60 wird gelegt

Kurz vor 20:30 Uhr war alles bereit, nur das Licht des Rathauses was angeblich abgeschaltet werden sollte war noch nicht einmal an, sodass wir etwas beunruhigt waren. So war das Licht zwar aus, jedoch schon bevor die Earth Hour begann. Egal, so wird um so mehr Strom gespart, dachten wir uns.
Um Punkt halb neun ging jedoch zur unserer Freude die Beleuchtung des Schloss Plön aus. Obwohl es von unserem Standort, dem Marktplatz, fast nicht zu sehen war, ist es ein Wahrzeichen Plöns und noch Kilometer weit von Plön entfernt sichtbar.

                        Sicht vom Marktplatz auf das Plöner Schloss um 20:29 Uhr...

                                              ...und eine Minute später um 20:30 Uhr

Klar gab es ein paar negative Punkte bei unserer Earth Hour Aktion. So kamen nicht so viele Leute wie erhofft zu unserer Aktion. Das lag wahrscheinlich auch an der Kälte. Und leider wurde der Kirchturm, vor dem wir standen, während der Earth Hour beleuchtet und auch die Schaufensterbeleuchtungen der Geschäfte waren an. Das war schade, denn so wurde es nicht richtig dunkel auf dem Marktplatz.


Trotz dieser „Pannen“ und der Kälte hatten wir bei unserer "Earth Hour 2012" Aktion viel Spaß und sogar gitarristischer Untermalung. Auch zwei Reporter waren da, um uns zu unserer Aktion zu interviewen. Einen Artikel zu der Aktion findet ihr hier.


Die Earth Hour Aktion war definitiv all die Organisation der letzten Wochen wert! Außerdem haben wir viel dazu gelernt, was wir noch verbessern können für nächstes Jahr! Da wollen wir früher mit dem Organisieren anfangen, so dass die Earth Hour 2013 in Schleswig-Holstein ein noch größerer Erfolg wird!

Ein großes Dankeschön an den WWF für die Unterstützung und die WWF-Jugend Flagge!

Außerdem danken wir allen die uns geholfen haben diese Aktion zu verwirklichen und allen, die sich die Zeit genommen haben zu kommen!

Impressionen der Earth Hour in Plön in Bildern:

 

"Fleisch wertschätzen lernen" war das Motto unserer interaktiven Mitmachaktion - Passanten konnten sich im Schätzen rund um die Fleischfrage üben...


                          ... Aufruf zu einem bewussteren Umgang mit Fleisch

                           unser selbstgebastelter Panda dekorierte den Infostand

                                                                     unser Infostand

... und unsere beklebten Marmeladengläser, die bewahren wir für die Earth Hour Aktion 2013 auf!

 

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
23.04.2012
Wannaknow hat geschrieben:
Gefällt mir sehr gut, hab es leider verpasst und werde erst nächstes Jahr daran teilnehmen können !
07.04.2012
regentag hat geschrieben:
Schöner Bericht, ihr habt euch ja voll viel Mühe gemacht! Schade, dass nicht so viele Passanten da waren.
05.04.2012
Sarah25 hat geschrieben:
Ja der Artikel ist leider erst jetzt online, da nur ich die Fotos hatte und ich bis gestern auf Radtour war ;) Deswegen ging es nicht früher, Sorry ;)
Nächstes Jahr erobern wir Kiel :)
Danke Marcel für den lieben Kommentar :)
05.04.2012
zeemzee hat geschrieben:
Noch ein toller Bericht :)
05.04.2012
Marcel hat geschrieben:
Da ist er, der lang erwartete Earth Hour Bericht aus dem hohen Norden! Das Warten hat sich gelohnt! :) Die Fotos zeigen sofort, dass eure Aktion zwar klein, aber fein war. Ich finde es fantastisch, mit wie viel Liebe ihr eure Aktion dekoriert habt! Die Infotafeln, Laternen und das Schätz-Spiel sind ja wohl sowas von genial! Vielen vielen Dank für euren großartigen Einsatz. Somit gehört nun auch Plön zu den Orten, wo die WWF Jugend bereits etwas Besonderes geschafft hat!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Die graue Lady feiert Geburtstag
Die graue Lady feiert Gebur...
Es gibt nur wenige, die sich über eine große Geburtstagstorte bestehend aus Reis, Ob... weiter lesen
Jugendblock-Rede der TTIP-Demo in Berlin
Jugendblock-Rede der TTIP-D...
Neben 6 weiteren Städten und insgesamt 320.000 Menschen, versammelten sich am Samst... weiter lesen
Der Jugendpolitiktag in Köln
Der Jugendpolitiktag in Köln
Dringlich. Nachhaltig. Notwendig.- Du, deine Umwelt und gutes Leben?! Das war das Motto des Jug... weiter lesen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
420 Kilometer auf dem Longboard für den guten Zweck!
420 Kilometer auf dem Longb...
Wir, das sind Marcel, Jennifer und ich (Pascal), haben es tatsächlich geschafft. Aus e... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil