Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Earth Hour 2012 in Köln


von Anne95
01.04.2012
9
0
100 P

Liebe Community!

Ich bin ja noch nicht so lange dabei, die Earth Hour 2012 in Köln war meine allererste WWF Jugend Aktion. Aber sie war in jedem Fall ein richtiges Erlebnis, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. :-)

Ich war vorher schon ziemlich aufgeregt, die letzten Wochen waren wir eifrig mit der Planung beschäftigt und es war richtig spannend die Aktion mitzuorganisieren. Meine Familie hatte sich bereit erklärt, mich nach Köln zu begleiten, also sind wir schon nachmittags losgefahren um vor der Earth Hour noch ein bisschen bummeln zu gehen.

Schließlich war es dann soweit: Um 19 Uhr traf ich, schwer beladen mit zwei Taschen voller Teelichtgläser und Pandakekse, an der Hohenzollernbrücke auf die anderen, die mit wehendem WWF Jugend T-Shirt auf uns warteten. Trotz des Windes und der Kälte waren alle bester Laune, ich fühlte mich sofort pudelwohl. :-)

Janine hatte die WWF Jugend Flagge dabei, die wir zwischen zwei Bäumchen befestigten, außerdem hatten wir coole Weltkugel-Lampions, die später im Dunkeln tolle Laternen waren. Wir stellten unsere mitgebrachten Teelichtgläser (einige davon waren mit richtig viel Mühe verziert) in Form des WWF Pandas auf, was echt toll aussah. Zuerst konnte man ihn nicht so richtig erkennen, aber als er im Dunkeln zu Leuchten begann, war es beeindruckend. :-)

Meine Pandakekse :-)

Wir hatten jede Menge Flyer dabei, die wir an Passanten verteilten, von denen einige sogar sehr begeistert waren und unbedingt kommen wollten. Ich hatte auch selbstgebackene vegane Pandakekse dabei, die echt gut ankamen. Außerdem lernte ich die anderen WWFler kennen, die ich bisher nur aus der Community kannte. Alle waren super nett und lustig und wir hatten viel Spaß zusammen. :-)

Es waren sogar Leute vom WDR mit Kameras da und haben sich unsere Aktion angesehen.

Ein richtiger Flop an dem Abend war, dass der Kölner Dom, dessen Beleuchtung ja eigentlich hätte ausgeschaltet sein sollen, während der Earth Hour trotzdem hell strahlte. Wir alle fanden das sehr ärgerlich, denn das ist doch DAS besondere an der ganzen Aktion... Jedenfalls haben wir es am Ende doch mit Humor genommen, schließlich wollten wir uns den Spaß nicht verderben lassen. ;-)

Für mich war die Earth Hour jedenfalls ein richtiges Erlebnis und ich freue mich schon richtig auf das nächste Jahr! Hoffentlich wird es dann auch wie versprochen dunkel im Kölner Dom... ;-)

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
01.04.2012
Jutta hat geschrieben:
Die Technik mal wieder... nun ja, aber es war auch mit beleuchtetem Dom schön - rein optisch sogar schöner :) - aber das war natürlich nicht der Sinn.
Mir hats jedenfalls auch gut gefallen in Köln, schön, einige von euch jetzt "in echt" zu kennen ;)
01.04.2012
Rhino hat geschrieben:
Ja, das war (trotz des Dom-Fehlers) ein echt schönes Treffen gestern! :)

Meine Fotos: http://www.flickr.com/photos/64394603@N03/sets/72157629715991095/
01.04.2012
Janine hat geschrieben:
Der WDR Mann hat mich gerade angerufen, nachdem er mit der Rheinenergie telefoniert hat und nach dem Grund des nicht-Abschaltens der Dombeleuchtung gefragt hat. Die meinten, dass das Ganze ein Computerfehler gewesen sei. Um diese Jahreszeit geht die Beleuchtung immer um 20:30 Uhr an. Eigentlich wollten sie das Licht gestern erst um 21:30 Uhr einschalten. Tja, Satz mit x.. ;o)

Hier geht es zu meinen Bildern, viel Spaß! :o)
http://www.flickr.com/photos/janinekoch/sets/72157629714920329/
01.04.2012
Angelina hat geschrieben:
Wunderschöner Bericht Anne! :)
Mir hat es auch unglaublich viel Spaß gemacht und es war klasse so viele neue Leute aus der Community kennenzulernen !! :)
Auch wenn ich mich leider etwas früher verabschieden musste, war es doch ein echt toller, gelungener Abend ! :)
01.04.2012
Janine hat geschrieben:
Danke für deinen wirklich schönen Bericht, Anne! Deine Kekse waren wirklich absolute Spitzenklasse!! Nicht nur vom Geschmack, die sahen auch einfach supergenial aus! :o) Es freut mich total, dass dir die Aktion so gut gefallen hat. Mir hat sie auch richtig viel Spaß gemacht! Vor allem hätte ich nicht damit gerechnet, dass wir so viele sind! Wir waren ungefähr dreißig Leute, wenn nicht mehr. Und es hat mich so sehr gefreut so viele alte und auch neue Gesichter zu sehen! Ach, ihr seid einfach alle tolltolltoll!!! :o)

Ich werde gleich versuchen, einige meiner Fotos hochzuladen und den Link hier teilen.
01.04.2012
Anni09 hat geschrieben:
Vielen Dank für den Bericht Anne :)

Und ich muss dir nochmal sagen, wie klasse ich deine Kekse fand :D
01.04.2012
Anne95 hat geschrieben:
Vielen Dank für das Lob, das macht mich ja richtig stolz ;-)
Ja, bei uns war die Stimmung definitiv super, nur halt die Sache mit dem Dom war total daneben... Insgesamt war es aber ein total schöner Abend. :-)
01.04.2012
Marcel hat geschrieben:
Hallo Anne, vielen Dank für diesen wunderbaren Bericht! Ich find's total genial, wie aktiv Du in die WWF Jugend eingestiegen bist! Und bei den anderen in Köln hast Du definitiv schon einen perfekten Anschluss gefunden. Ich war ja letztes Jahr in Köln dabei und muss sagen, dass es damals eine einfach wundervolle Stimmung war. Ich kann mir also gut vorstellen, wie ihr auch dieses Mal aus der Kölner Earth Hour einen magischen Moment gemacht habt. Vegane Pandakekse - wie genial ist das denn?! Sowas Geniales konnten wir in Berlin nicht anbieten... Das mit dem Dom ist natürlich echt mal peinlich... :) Aber da kann auch ich als Kölner nur noch drüber lachen. Meine Heimatstadt kriegt einfach vieles nicht so richtig auf die Reihe, aber dafür lassen sich Kölner auch kaum die gute Laune verderben. :)
01.04.2012
MarcelB hat geschrieben:
Für mich war die Earth Hour im letzten Jahr auch die erste Aktion überhaupt in der WWF-Jugend! :)
Schön, das du dabei bist Anne!! :) Mal schauen was die vom WDR zusammenbasteln :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
TTIP-Demo in sieben Städten! Seid dabei!
TTIP-Demo in sieben Städte...
CETA und TTIP, die Abkommen der EU mit Kanada und den USA, drohen Demokratie und Rechtsstaatlic... weiter lesen
Unsere Longboardtour ist gestartet!
Unsere Longboardtour ist ge...
3...2...1 und los geht’s mit der #OstseeTour! Pascal, Jennifer und ich fahren von Berlin... weiter lesen
Panda Baby läuft in Kölner Zoo frei rum
Panda Baby läuft in Kölne...
An dieser Stelle möchte ich noch unseren kleinsten Mitstreiter einmal lobend erwähnen.... weiter lesen
420 Kilometer auf dem Longboard für den guten Zweck!
420 Kilometer auf dem Longb...
Wir, das sind Marcel, Jennifer und ich (Pascal), haben es tatsächlich geschafft. Aus e... weiter lesen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil