Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Die Mischung macht's!


von Anais
20.01.2015
10
0
100 P

Am Samstag, den 17.1.2015 hat zum 5. Mal die „Wir haben es satt!“-Demo in Berlin stattgefunden. Mehrere zehntausend Menschen sind auf die Straße gegangen, um für eine neue Agrarpolitik im Berliner Regierungsviertel zu demonstrieren und den Politikern die rote Karte zu zeigen!

    © P. Jelinek / WWF

Ob es nun 25.000 oder 50.000 Demonstranten gewesen sind, hängt davon ab, wen man zählen lässt, denn hier sind sich Veranstalter und Polizei eher uneinig. Aber viel entscheidender ist die bunte Mischung an Gruppen und Organisationen. Warum? Damit haben wir dem Deutschen Bauernverband deutlich gemacht, dass er total falsch liegt, zu behaupten, dass die Zivilgesellschaft nicht mit den Bauern reden würde. Ackerbauer, Imker und Milchbauer demonstrierten Seite an Seite mit Umwelt-, Verbraucherschützern und Entwicklungsorganisation, Kirchen und Privatpersonen. Angeführt wurde der Demozug von einem Treckerkonvoi mit über 90 Traktoren.

  © P. Jelinek / WWF

Die derzeitige Agrarpolitik hat dramatische Folgen, denn durch den Anbau von Monokulturen wird der Regenwald verdrängt, Artenaussterben durch Gentechnik nimmt zu, immer mehr Bäuerinnen und Bauern müssen ihre Höfe aufgeben, die Märkte werden von Billigfleisch überschwemmt, Ackerland wird zum Spekulationsobjekt und das sind nur ein paar Beispiele für eine Landwirtschaft, in der ökologische Aspekte und eine nachhaltige Nutzung der Natur wenig zählen. Deshalb fordern wir von der Bundesregierung eine klare Absage an das EU-USA-Handelsabkommen TTIP, einen wirksamen gesetzlichen Schutz der Land- und Lebensmittelwirtschaft vor der Gentechnik und den sofortigen Stopp des weiteren Ausbaus von Mega-Ställen.

   © P. Jelinek / WWF

Wir wollen eine Landwirtschaft, die gleichzeitig sozial gerecht, als auch umweltfreundlich ist und der Biologischen Vielfalt Raum lässt. Dafür ist es nötig, dass die Weichen für eine vielfältige Landwirtschaft gestellt werden, die einen lebendigen und fruchtbaren Boden auch für kommende Generation erhält. Passend zum UN-Jahr des Bodens haben wir Werner, einen 6m langen Wurm dabei gehabt.

  © P. Jelinek / WWF

Wir haben es sogar ins Fernsehen geschafft. Der MDR hat uns gebracht. Vielen Dank, an alle, die dabei waren und ein ganz besonderer dicker Dank an die, die sich bereit erklärt haben den wilden Wurm Werner über 2,5 Stunden quer durch die Stadt zu tragen. Auch Mathias Meissner möchte sich bei euch bedanken. Er ist verantwortlich für internationale Agrarpolitik und Welternährung beim WWF und sagt, dass die Teilnahme des WWF an der Agrardemo erst durch die WWF Jugend möglich gemacht wurde.

  © P. Jelinek / WWF

Ihr habt die Demo zu einem großartigem Erlebnis gemacht. Ihr seid super!


Quelle:
www.wir-haben-es-satt.de

 

Weiterempfehlen

Kommentare (10)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
23.01.2015
Squirrel hat geschrieben:
Ein klasse Zeichen! Und super, dass es tatsächlich so viele Menschen waren!
22.01.2015
regentag hat geschrieben:
Sehr schöne Bilder und guter Artikel!
21.01.2015
RichardParker hat geschrieben:
Super tolle Sache, so viele Menschen, wow!! Richtig super und klasse Bilder!!
21.01.2015
Lisa18 hat geschrieben:
Das sind doch mal super Nachrichten, danke Anais!!!
21.01.2015
Anais hat geschrieben:
Übrigens Leute, es waren wohl tatsächlich 40.000-50.000 Menschen. Die 25.000, die die Polizei gezählt hat kamen dadurch zustande, dass in dem Demozug eine Lücke war und die aufgehört haben zu zählen ;))
20.01.2015
Wasserjunge hat geschrieben:
Nächstes Jahr bin ich wieder dabei, so wie die letzten 3 Jahre! :))
20.01.2015
Zweitagsfliege hat geschrieben:
Das sehe ich genau so. Toll, dass ihr und Werner Flagge(n) gezeigt habt! :)
20.01.2015
Ronja96 hat geschrieben:
Danke für euren tollen Einsatz! Das ist wirklich eine tolle Aktion.
20.01.2015
Sunlight hat geschrieben:
Super Aktion und ein sehr schöner Bericht :) Schade, dass Berlin so weit weg ist, aber danke an alle, die dabei waren und ein Zeichen gesetzt haben!
20.01.2015
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Du musst das Leben tanzen!
Du musst das Leben tanzen!
Pandastisch! Berlin wird wieder eine Silent Climate Parade erleben! Am 27. August zaubern wir ... weiter lesen
Die graue Lady feiert Geburtstag
Die graue Lady feiert Gebur...
Es gibt nur wenige, die sich über eine große Geburtstagstorte bestehend aus Reis, Ob... weiter lesen
320.000 Menschen fordern Aus für TTIP und CETA!
320.000 Menschen fordern Au...
In sieben Städten demonstrieren wir am Samstag zeitgleich für einen gerechten Welthan... weiter lesen
"20.000 Bilder - 20.000 Spe...
Je weiter die Zeit voranschreitet, umso nervöser werde ich: Drei Wochen vor der Aktion habe... weiter lesen
An alle in und um Berlin: Kommt zum Jugendblock bei der TTIP-Demo!
An alle in und um Berlin: K...
Die WWF Jugend ist Teil des Jugendbündnisses bei der TTIP-Demo in Berlin. Gemeinsam mit d... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil