Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Deutsche Bank: Hände weg vom Great Barrier Reef!


von midori
14.05.2014
13
0
100 P

Es ist das größte Korallenriff der Erde. Es wird nicht nur als Weltnaturerbe bezeichnet, sondern darf sich auch als eines der sieben Weltwunder der Natur geehrt fühlen - die Rede ist vom Great Barrier Reef in Australien.

Das Riff besteht aus rund 2900 einzelnen Riffen, über 1000 Inseln und unzähligen Sandbänken. Es bietet Lebensraum für eine Vielzahl von Arten - Korallen, Vögel, Fische, Schwämme, sogar Wale halten sich in den Gewässern auf, um ihre Jungen zur Welt zu bringen. Und die vom Aussterben bedrohten Karett- und Suppenschildkröten haben dort ihr Zuhause.

Dieses einzigartige und atemberaubende Naturparadies soll nun zerstört werden. Die Deutsche Bank hat Profit mit dreckiger Kohle am Great Barrier Reef gemacht. Dort soll einer der weltweit größten Exporthäfen für Kohle entstehen.

Dazu wird tonnenweise Sand ausgebaggert und ins Gebiet des Weltnaturerbes gekippt. Das Megaprojekt gefährdet zusammen mit der anstehenden Industrialisierung entlang der Küste die Zukunft des Meeresschutzgebietes.


© Infografik WWF

Aber wenn wir jetzt die Deutsche Bank davon abhalten, erneut in das Geschäft mit der Kohle einzusteigen, hat das einzigartige Korallenriff eine Chance. Zusammen mit Campact will der WWF 100.000 Unterschriften sammeln - besser natürlich noch mehr! ;o) - um sie der Deutschen Bank vorzulegen!

Unterschreibt unsere Petition und holt eure Freunde ins Boot! Hier kommt ihr zum Appell!

An alle unter euch, die in der näheren Umgebung von Frankfurt leben, haben wir eine ganz besondere Aktionsidee!
Seid dabei, wenn wir kommende Woche die Unterschriften an die Deutsche Bank übergeben - wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bei mir und bekommt dann noch nähere Informationen!


Blauer Seestern © iStock / Getty Images

************

© Titelbild Jürgen Freund / WWF

Weiterempfehlen

Kommentare (13)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
28.05.2014
Jessika hat geschrieben:
Ich habe die Petition unterschrieben und habe es auch bei Facebook geteilt, damit so viele wie möglich unterschreiben, denn jede Stimme zählt und ich hoffe das wir was erreichen können!!
16.05.2014
tobi19 hat geschrieben:
Schlimm das es Leute gibt die null darüber nachdenken was sie tun bzw was sie mit ihrem handeln verursachen!.....erst spekuliert man mit lebensmitteln und nen will man an so einem wichtigem und bedeutenem riff einen kohlehafen mitfinanzieren....hab ebenfalls schon unterschrieben! :)
15.05.2014
Monamona hat geschrieben:
Gestern unterschrieben und weitergesagt... Hier kann man auch unterschreiben, ist von campact: https://www.campact.de/great-barrier-reef/appell/teilnehmen/
15.05.2014
Panther hat geschrieben:
Wie kann man nur so etwas schreckliches machen?! Was für Menschen das sein müssen..
15.05.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Ist selbstverständlich unterschrieben!
15.05.2014
vince hat geschrieben:
Bescheuert. Das ist jetzt nach der Commerzbank die nächste Bank, die man nicht unterstützen möchte.

Ich unterschreibe gleich mal.
15.05.2014
Westernpferdle hat geschrieben:
Traurig :(
Gleich unterschrieben und weitergeleitet!
15.05.2014
Marcel hat geschrieben:
Bitte unterschreibt alle diese Petition und (wichtig!) sagt sie auch weiter an eure Freunde und Familien! Wir vom WWF-Team danken allen, die mitmachen!
14.05.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Die Deutsche Bank geht echt über Leichen :(
Denen sollte echt mal jemand die Leviten lesen!
Also hopp hopp alle unterzeichnen, Freunde und Verwandte auf die Aktion aufmerksam machen und denen mal eine persönliche E-Mail oder einen Kommentar zu ihrer supertollen Stellungnahme auf Facebook schreiben! :)
Mit Allemann kriegen wir das wohl hin :)
14.05.2014
RichardParker hat geschrieben:
Schrecklich, Schrecklich, Schrecklich!!! Wie kann man so vom Profit verblendet werden?! :o
14.05.2014
Franzichen hat geschrieben:
Die Deutsche Bank mal wieder... das selbe hatten wir doch auch schon mal mit Kohleminen bei Tigern! Also ich muss sagen damit macht sie sich echt keinen guten Ruf... Das muss auf jeden Fall gestoppt werden, so etwas schönes wie das Great Barrier Reef darf einfach nicht zerstört werden!
14.05.2014
Lessilein hat geschrieben:
Wow, unglaublich ist das. Einfach nur traurig wir manche Menschen so etwa tuen können nur wegen des Geldes... Sofort werde ich die Petition unterschreiben!
14.05.2014
RabanJ hat geschrieben:
Ich finde sowas krank, so ein schönes Weltnaturerbe wegen Geld zu zerstöhren.
Ich habe kleich die Pedizion unterschrieben.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Unsere Longboardtour gegen die Wilderei!
Unsere Longboardtour gegen ...
Pascal und ich starten in genau einer Woche, am 16.07.2016, unsere Longboardtour für den ... weiter lesen
Der Jugendpolitiktag in Köln
Der Jugendpolitiktag in Köln
Dringlich. Nachhaltig. Notwendig.- Du, deine Umwelt und gutes Leben?! Das war das Motto des Jug... weiter lesen
#ClimateDiploDay - Das war unser Beitrag zur Klimadiplomatie
#ClimateDiploDay - Das war ...
Unter dem Motto "Klimadiplomatie der Zukunft" trafen sich am vergangenen Dienstag rund dreizehn ... weiter lesen
[WWF-Aktion Heidelberg] Lebendiger Neckar, 19.06.2016
[WWF-Aktion Heidelberg] Leb...
Am vergangenen Sonntag beteiligten sich die WWF-Jugend Mitglieder aus Heidelberg und Umgebung am... weiter lesen
Der Panda in Aktion für die Tiger - von wegen ich bin faul!
Der Panda in Aktion für di...
01.07.2016 Heute war wirklich ein pandastischer Tag. Um zu verhindern, dass nachher noch de... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil