Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Der Autofreie Sonntag in Erfurt


von FelicitasMaria
18.09.2012
12
0
48 P

An 4 Sonntagen im Jahr 1973 ordnete die ehemalige Bundesregierung ein Sonntagsfahrverbot an, da die Ölpreise enorm gestiegen waren. So sollten die Bürger lernen, mehr auf die Umwelt zu achten. Am Ende der 80ziger Jahre wurde dieses Vorhaben nochmal aufgegriffen und bis heute jedes Jahr fortgesetzt. Heute will man mit dem freiwilligen Autofreien Sonntag die Bürger auffordern, sich mehr für den Klimaschutz zu interessieren und sie anregen, einen bewussteren Lebensstil zu leben.
 

Ich erlebte zum ersten Mal den Autofreien Sonntag am vergangenen Sonntag (16. September) in Erfurt, genauer gesagt beim Veranstaltungsraum Spiegeltor/Clara- Zetkin-Straße. Dort wurde für diverse Fahrzeuge alles gesperrt.
 

Um 9.30Uhr in der Früh traf ich mich mit Josephine und baute gemeinsam mit ihr unseren kleinen WWF-Jugend-Stand auf. Gleich beim Aufbau konnten wir beide einen kleinen Erfolg erringen: Da unsere Wolfsspuren-Sprühaktion von der Stadt leider nicht genehmigt wurde, durften wir heute auf dem Bürgersteig aufsprühen und so auf unseren Stand aufmerksam machen. Doch Josephine musste mich und die dazugekommene Sarah anschließend verlassen. Noch vor dem offiziellen Beginn des Autofreien Sonntages um 11Uhr kamen schon viele Passanten zu unserem Stand und nahmen schon viel Informationsmaterial mit. Vor allem die kleinen Passanten waren ganz begeistert von den Ausmalheften.
 

Da unser Stand genau neben der Bühne war, wurde uns nie langweilig. Wir waren schließlich vier Mädchen, die bis um 17Uhr an unserem Ständchen Passanten informierten oder mit Flyern durch die Menge flitzten.
 

Wir trafen viele Leute, die entweder etwas von der WWF gehört hatten, aber leider noch nicht von der WWF-Jugend und die es deswegen sehr interessant fanden. Aber wir gerieten auch an Passanten, die sich schon in anderen Organisationen tätig waren. Auch wurden wir öfter in Diskussionen verwickelt. Meist ging es um das Themen des bewussten Lebensstils und der dazugehörigen bewussten Ernährung.
 

Aber nicht nur Zuspruch bekamen wir von den Passanten- auch die Erfurter Band „Orange“ brachte uns mit in deren Bühnenprogramm ein und forderte die Menschenmasse immer wieder dazu auf, zu unserem Stand zu kommen.
 

Als Fazit kann ich im Namen der drei anderen Mädchen sagen, dass der Autofreie Sonntag eine sehr gelungene Aktion mit vielen schönen Erfahrungen war. Die Organisation des gesamten Straßenfestes war sehr gut, alles war perfekt durchgeplant. Auch das Wetter spielte sehr gut mit- wir hatten rund um die Uhr Sonnenschein und es war sehr warm. Wir haben sehr viele Passanten über die WWF- Jugend und über den Wolf aufklären können. Außerdem darf man nicht vergessen, dass die Stimmung der Leute untereinander aus verschiedenen Organisationen sehr gut war- alle waren sehr freundlich und hilfsbereit zueinander. Ich kann jedem nur empfehlen, auch mal so einen Autofreien Sonntag mitzumachen, denn es macht riesigen Spaß.
 

Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.10.2012
Marcel hat geschrieben:
Großartige Aktion! Finde ich total toll, dass ihr das gemacht habt, und dass ihr uns mit diesem Artikel zum Autofreien Tag 'mitgenommen' habt. Ein großes Danke auch von allen im WWF-Team an euch!
23.09.2012
Josephine hat geschrieben:
Ich bin wahnsinnig stolz auf euch! Ihr habt das offensichtlich richtig gut gemacht! Yeah! Ihr seid spitze!
21.09.2012
somniata hat geschrieben:
War ein schöner Tag den man wiederholen sollte.
19.09.2012
Carinaa hat geschrieben:
Das ist eine tolle Aktion gewesen (:
19.09.2012
PaulaTvD hat geschrieben:
So eine aktion finde ich echt super^^
scheint ja so als hättet ihr viel SPaß gehabt und auch viel erreicht :)
19.09.2012
LSternus hat geschrieben:
Mist schon wieder verpasst, sorry, aber ich komm vor lauter Scule kaum noch zu was.
Wie dem auch sei, ich find es super dass es einen freiwilligen autofreien Sonntag gibt.
Eigentlich müsste so etwas in den Nachrichten kommen, bei den Spritpreisen machen bestimmt alle mit die an dem Tag nicht auf ihr Auto angewiesen sind.
19.09.2012
sarahsolaika hat geschrieben:
ich kann auch nur nocheinmal dazugeben, dass der tag echt super war! vom wetter über die leute bis hin zu den ergebnissen war alles spitze! es war meine erste wwf-jugend aktion u ich freue mich schon jetzt auf die kommenden!
ganz liebe grüße, sarah!
19.09.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
18.09.2012
neongruenerengel hat geschrieben:
hört sich echt lustig an =)
18.09.2012
midori hat geschrieben:
Ich bin echt stolz auf meine Thüringer Mädels! ;o)
Das habt ihr echt klasse gemacht und dem Bericht nach zu urteilen, war es auch ein voller Erfolg! Wirklich spitze! :o)
18.09.2012
Alexbeppo hat geschrieben:
klingt ja nach einem erfolgreichen und schönen Tag...
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wir sind fast am Ziel unserer Longboardtour!
Wir sind fast am Ziel unser...
Tag 7 der Longboardtour - Zeit für ein Zwischenfazit. So langsam merken wir echte Erm&uum... weiter lesen
Du musst das Leben tanzen!
Du musst das Leben tanzen!
Pandastisch! Berlin wird wieder eine Silent Climate Parade erleben! Am 27. August zaubern wir ... weiter lesen
Aufruf: TTIP-Demo in Köln
Aufruf: TTIP-Demo in Köln
In neun Tagen ist es endlich soweit! Die große TTIP-Demo in sieben Städten Deutschla... weiter lesen
Unsere Longboardtour ist gestartet!
Unsere Longboardtour ist ge...
3...2...1 und los geht’s mit der #OstseeTour! Pascal, Jennifer und ich fahren von Berlin... weiter lesen
Unsere Longboardtour gegen die Wilderei!
Unsere Longboardtour gegen ...
Pascal und ich starten in genau einer Woche, am 16.07.2016, unsere Longboardtour für den ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil