Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Das erste WWF Jugend Treffen - Essen hat das Rennen gemacht


von Gerry
16.05.2010
19
0
71 P

Das allererste WWF Jugend Treffen war meiner Meinung nach ein voller Erfolg. Essen hat das Rennen gemacht und am Samstag, den 15.05.2010, trafen sich folglich elf Mitglieder der WWF Jugend, um Spaß zu haben, Spenden zu sammeln und Unterschriften zu bekommen.

alt

 

Janine und ich haben uns um halb 10 in Essen vorm Esprit getroffen. Ein paar Tage zuvor hat Steffen vom WWF ihr ca. 30 Kilogramm Infomaterial zugeschickt (Prospekte, Zeitschriften, Panda Pins, Fahrradsitzschützer, Puzzles etc).
Mit mir reisten Clara (ClaraE) und Cigdem, die auch aus Dortmund kommen. Die anderen Mitglieder kamen alle so gegen halb 11 an.

alt

alt

 

Was uns zuerst sehr verunsichert hat war, dass direkt neben unserem Stand ein weiterer WWF Stand war - aber ein richtiger.

Als die anderen ankamen, übernahm jeder sofort eine Aufgabe. Franzi (nera8) und ihre Freundin schnitten das Obst und machten kleine Fruchtspieße, die Felix (flex) und Anna dann an Passanten verteilten, um deren Aufmerksamkeit auf uns zu lenken.

alt

Stefan (Stefan1990) schien vollkommen in seinem Element, er sprach dir Leute an, als würde er es täglich tun und sammelte eine Unterschrift nach der anderen.
Spenden bekommen ist schwer; das haben wir festgestellt. Viele Leute wimmeln einen direkt ab, wenn es um Geld geht.

alt

Auch Janine war geübt, das sah man sofort. Mit einem süßen Lächeln und Sympathie überzeugte sie einen nach dem anderen. Auch Cigdem, Clara, Lukas, Carina (Carina) und ich sprachen Leute mit Flyern an.

alt

 

Nach ein paar Stunden kam dann eine Dame vom Ordnungsamt, überprüfte, ob wir eine Genehmigung haben und teilte mir anschließend lächelnd mit:
"Eure Freunde drüben vom WWF hatten nämlich keine Erlaubnis, die dürfen nun abbauen".

Um etwa 15 Uhr haben wir dann abgebaut, um noch etwas Trinken gehen zu könnnen, Revue passieren zu lassen, uns zu unterhalten und das Geld zu zählen, was wir gesammelt haben.

alt

Das war der passende Zeitpunkt, um uns für die kommenden Treffen in Düsseldorf, Köln und Dortmund und die Zwischenklimakonferenz in Bonn zu verabreden.

Nun aber zu unserem Ergebnis, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin, auch wenn es mehr Spenden hätten seien können:

Insgesamt haben wir:
- ein paar Interessenten für die WWF Jugend gewonnen
- 380 Unterschriften gesammelt gegen die Abholzung von Regenwald und Benutzung von Frischfaserpapier bei Büchern
- 113.31 Euro

 

Und hier nochmal mein absolutes Lieblingsbild des Tages. :)

alt
 

Weiterempfehlen

Kommentare (19)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
31.05.2010
Liind0r hat geschrieben:
Echt tolle Sache :D
Also beim nächsten Treffen (Köln?!) werde ich auf jeden Fall dabei sein :D Und eure Spenden und eure Unterschriften können sich auch sehen lassen :D Großes Lob an euch, habt ihr echt prima gemacht :) & vielleicht sind die Leute in Köln noch spendabler?! :P
25.05.2010
Gerry hat geschrieben:
Also, das nächste was erst einmal anstehen wird, ist die Klimakonferenz in Bonn.
Zwei bis drei Wochen danach überlegen Janine und ich ein Treffen in einem Zoo. Wo und Wann ist aber noch nicht festgelegt. Vermutlich Köln.
Liebe Grüße, Gerrit
25.05.2010
Lea hat geschrieben:
@ Gerry:
Kannst du vielleicht nochmal schreiben was so bei euren Überlegungen zum Thema andere Treffen rausgekommen ist?
Fin ich übrigens echt super wie ihr euch da in Essen reingehängt habt. Respekt!
Lg, Lea
19.05.2010
Maide hat geschrieben:
Hehe, ich hab das Obst doch gerne mitgenommen :P
19.05.2010
nera8 hat geschrieben:
Das war wirklich ein suuuuuuuuuper toller Tag, anders kann ich das nicht beschreiben. Ich werde auf jeden Fall beim nächsten Treffen dabei sein! Es hat so viel Spaß gemacht und alle haben sich auf Anhieb gut verstanden =) Und Stefan hat echt ständig neue Leute für unsere Unterschriftenliste angeschleppt ("Sie kaufen keine Waschmaschine" ... =P) Die Fruchtspießchen waren auch heiß begehrt, das müssen wir nächstes Mal wieder machen, aber ich glaube wir brauchen nicht sooo viel Obst mitbringen. Sonst muss Maide wieder alles mitnehmen xD.
Das war einfach ein klasse Tag =) Ich freue mich euch alle wieder zu treffen und nochmal ein großes Lob an Gerrit und Janine, ihr habt alles so toll organisiert!
Ach ja und: Das Foto ist dir echt gut gelungen, der kleine Junge ist richtig knuffig ;)
18.05.2010
isabella hat geschrieben:
oh der junge ist ja knuffig^^
toller bericht..schade das ich nicht da sein konnte:-(
aber beim nächsten bin cih dabei...versprochen:-)
18.05.2010
Anni09 hat geschrieben:
respekt. find ich echt toll. hoffe das ein rheinland pfalz treffen stattfindet. ihr hab das wirklich super gemacht :-)
18.05.2010
Nivis hat geschrieben:
Hallo ihr Essener :)
Wusstet ihr, dass ihr die "Recylingfreundlichste Stadt Deutschlands" seid?
Ich wusste das auch nicht, bis gestern!
Wenn ihr Lust habt, dann liest es euch durch ;)
http://www.wwf-jugend.de/community/blog.php?user=Nivis&blogentry_id=1325
18.05.2010
Heiko hat geschrieben:
Toll dass ihr das hinbekommen habt, ein ganz großes Lob !!
Auch wenn der Betrag am Ende vielleicht nicht so hoch war, wie ihr gehofft hattet: Es ist schon wieder ein deutlicher Schritt in Richtung unseres Ziels.
Vor Allem war es eine Pionieraufgabe und Treffen wie diese wären ja auch nach der heißen Phase für Dzanga-Sangha denkbar.

Schade dass ich meine Heimat Köln verlassen habe und so etwas zu weit weg war um mitzumachen. Vielleicht nächstes Mal!

-Heiko-
17.05.2010
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Super Leute!!!!! Das muss man unbedingt so oft es geht wiederholen!

Wäre ja nur mal interessant zu wissen, wer denn die anderen WWFler waren...;-)
17.05.2010
Bienenkoenigin hat geschrieben:
das klingt ja echt klasse... total tolle Aktion!
das näste mal bin ich auf jeden Fall dabei.. komme was wolle =P
Viele Grüße
die Bienenkönigin
17.05.2010
marvinhelpdiereenwoud hat geschrieben:
ohja, das nächstemal werde ich dabei sein. schade, dass ich das verpasst habe *_*
anscheinend eine klasse organisation und umsetzung des treffens ;).
solch einen enthusiasmus wie von euch sieht man gerne :))
17.05.2010
Maikaefer hat geschrieben:
Glückwunsch an alle Teilnehmer für ihr Engagement. So eine Aktion auf die Beine zu stellen heisst ja auch, viel im Vorfeld zu beachten und zu organisieren. Scheint ja prima geklappt zu habe. Die Bilder und der Bericht sprechen jedenfalls für sich. Echt tolle Aktion!!
17.05.2010
Gerry hat geschrieben:
Fruchtspieße gab es für alle. :D
Wir wissen nicht warum, sie schienen jedoch sehr professionell.
17.05.2010
Sarah25 hat geschrieben:
Daumen hoch!

Das habt ihr echt super gemacht und es ist ja doch einiges an Geld zusammengekommen.
Aber mit dem lieben Geld ist das alles nicht so leicht...;)
Schade, dass ich nicht dabei sein konnte :(
Sagt mal, hatte der andere WWF Stand keine Genehmigung?
Wisst ihr warum nicht?
Nochmal ein großes Lob an euch alle :)
17.05.2010
Marcel hat geschrieben:
Hey Leute, das habt ihr super gemacht! Ich denke, es ist allen klar, dass sich so ein Treffen nicht einfach aus dem Ärmel schütteln lässt - deshalb nochmal vielen Dank an alle Organisatoren! Ich wäre so gerne dabei gewesen! Wenn man sich die Fotos anschaut, dann wird schnell klar, dass ihr Spaß hattet. Ich hoffe, es gibt bald das nächste Treffen. :)
17.05.2010
midori hat geschrieben:
Schöner Bericht. Klingt, als wäre ich gern dabei gewesen! *____*
Ich kann mir gut vorstellen, dass viele Leute abweisend reagieren, sobald es um Geld geht. Bei mir ist das ähnlich. Man kommt sich immer schnell überrumpelt vor.
Aber sagt mal.. haben die Leute etwa nur einen Fruchtspieß gekriegt, wenn sie unterschrieben haben?! xD

ps.: Wirklich sehr schönes Bild zum Schluss! :D Wann finden denn die nächsten Treffen statt?!
16.05.2010
Janine hat geschrieben:
Ich bin wirklich froh, dass wir zusätzlich die Unterschriften Aktion gemacht haben. Es war, wie du schon sagtest, sehr viel einfacher die Leute zu einer Unterschrift zu überreden, als direkt zu einer Geldspende. Der Satz "Wir würden uns natürlich zusätzlich über eine kleine Spende freuen" ist dann während des Unterschreibens immer wieder gefallen und so füllte sich dann der Magen des Pandas. Die Fruchtspieße sind auch richtig gut angekommen: "Unterschrift?? Nee.." "Sie bekommen auch einen Fruchtspieß!" "Ach na gut, ich mach's" :)
Klar, es hätte noch mehr Geld zusammen kommen können. Aber für's erste Mal war das echt in Ordnung. Wir haben ja auch nur ca. 4 Stunden am Stand gestanden.
Auch von meiner Seite nochmal ein dickes Bravo an Stefan! Ich glaub ja immernoch nicht, dass du zum ersten Mal Menschen zum Geldspenden aufgefordert hast ;)
Und auch alle Anderen haben sich super ins Zeug gelegt! Jeder hat durch die super Eigeninitiative zum Ergebnis beigetragen!
Und nochmal, und ich werde es auch immer wieder sagen! Danke Clara für den tollen Panda! Ich bin immernoch ganz hin und weg!
Es war so toll euch alle kennengelernt zu haben! Und es ist toll, dass ihr alle da wart! Ich freu mich schon sehr auf das nächste Treffen! :)
Oh! Und natürlich vielen Dank für den schönen Bericht Gerrit! ;) 
16.05.2010
Nivis hat geschrieben:
Super, wie ihr das geschafft habt!
Als Erster hat man es ja bekanntlich am schwersten, aber ich finde, dass ihr super vorgelegt habt und mal schauen, wie die anderen Treffen so laufen.
Nochmal GROßES LOB an euch alle!!!
:)
P.S.: Und das Bild am Schluss ist wirklich total süß!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Unsere Longboardtour ist gestartet!
Unsere Longboardtour ist ge...
3...2...1 und los geht’s mit der #OstseeTour! Pascal, Jennifer und ich fahren von Berlin... weiter lesen
Der Artenschutztag im Duisburger Zoo 2016
Der Artenschutztag im Duisb...
Memory, Masken, Wind und heiße Temperaturen! Das war der Artenschutztag im Duisburger Zoo... weiter lesen
Jugendblock-Rede der TTIP-Demo in Berlin
Jugendblock-Rede der TTIP-D...
Neben 6 weiteren Städten und insgesamt 320.000 Menschen, versammelten sich am Samst... weiter lesen
Sommer, See und Sonnenschein - Sommertreffen der WWF Jugend NRW
Sommer, See und Sonnenschei...
Die Sonne gab ihr Bestes und der See funkelte im Sonnenschein. Eine leichte Brise wehte ab und z... weiter lesen
#ClimateDiploDay - Das war unser Beitrag zur Klimadiplomatie
#ClimateDiploDay - Das war ...
Unter dem Motto "Klimadiplomatie der Zukunft" trafen sich am vergangenen Dienstag rund dreizehn ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil