Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Da wächst was Gigantisches im Web...


von Marcel
29.01.2010
10
0
100 P

Orang-Utans, Nashornvögel, Koboldmakis... sie alle wohnen auf ihm. Er ist riesig. Er wächst jeden Tag ein Stück weiter in die virtuelle Welt hinein. Und jeder kann ihn besuchen und ihn ein Stück lebendiger machen... Der WWF hat eine neue Spendenaktion für Indonesiens Regenwälder gestartet. Das Projekt heißt:

alt

Der Urwaldriese ist ein multimediales Online-Spendentool: Er wächst durch die Spenden der User in ungeahnte Höhen. Der symbolische Spenden-Baum wirkt ziemlich realistisch - er ist dem Mengaris-Baum aus Südostasien nachempfunden. Die Internetnutzer können durch ihre Spende die zahlreichen Baumbewohner, darunter Nebelparder, Nasenaffen oder Sunda-Plumploris, platzieren und den Baum - ganz wie in der Realität - zu einer Oase der biologischen Vielfalt werden lassen.

altSpielend der Natur helfen: Das Geld, das der Spendenbaum einsammelt, fließt in konkrete WWF-Naturschutzprojekte in Indonesien. Mit den ersten 20.000 Euro will der WWF auf der indonesischen Insel Borneo eine zerstörte Fläche Regenwald von 26 Hektar wieder aufforsten und langfristig sichern. Weitere 20.000 Euro ermöglichen der Umweltstiftung den Anbau von 40.000 Setzlingen für Orang-Utan-Futterbäume. Auch eine Anti-Wilderer-Patrouille, der Bau eines grünen Waldkorridors und ein Projekt zur Wiederherstellung ausgetrockneter Torfmoore sind geplant. Die Regenwälder Südostasiens sind vor allem durch Raubbau, illegale Umwandlung und verantwortungslose Bewirtschaftung bedroht. Als riesige Kohlenstoffspeicher spielen sie für das Weltklima eine bedeutende Rolle.

Jeder kann etwas zur Vielfalt des Urwaldriesen beitragen - ob mit einer ganz kleinen oder größeren Spende: "Eine Passionsblume für zehn Euro eignet sich hervorragend als Überraschung zum Valentinstag“, sagt Julia aus dem WWF-Internetteam, die den Urwaldriesen entwickelt hat. Noch günstiger sind Riesen-Waldameisen und Schmetterlinge. "15 Euro reichen, um einen Ohren-Ruderfrosch zu verschenken", erklärt Julia, "für 100 Euro kann man eine Bengalkatze in den Baum setzen. Elefant oder Nashorn hingegen sind schon sehr exklusiv und können für jeweils tausend Euro hinzugespendet werden.“

Egal wie groß die Spende auch ausfällt, neben dem persönlichen Exemplar jeder gespendeten Art können sich die großzügigen User mit einem Foto und einer eigenen Botschaft verewigen. Über die sozialen Netzwerke Twitter oder Facebook können die Tiere oder Pflanzen auch Freunden und Bekannten gezeigt werden. Mit dem virtuellen Urwaldriesen möchte der WWF auf die Bedeutung der indonesischen Regenwälder als einer der artenreichsten Lebensräume der Welt aufmerksam machen. "Im virtuellen Urwaldriesen kann man spielerisch die Artenvielfalt entdecken“, sagt Julia.

Und in der Realität? "Auf einem echten Mengaris-Baum, der bis zu 85 Meter hoch werden kann, sind über 1000 verschiedene Tier- und Pflanzenspezies zu Hause.“ Alle Achtung, echt gigantisch!

> Geh auf Entdeckungsreise - Hier geht's zum Urwaldriesen!

 

Weiterempfehlen

Kommentare (10)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
08.02.2010
leni hat geschrieben:
Coole Idee. Die Seite ist echt super :)
07.02.2010
SammyJo hat geschrieben:
Wirklich klasse Idee :) !!!!!!!!!!
07.02.2010
SammyJo hat geschrieben:
Wirklich klasse Idee :) !!!!!!!!!!
07.02.2010
Heiko hat geschrieben:
sehr schöne Idee mit dem Baum.

Und eine faszinierende Gegend, die absolut schützenswert ist.
29.01.2010
leni hat geschrieben:
tolle Idee :)
29.01.2010
lolfs hat geschrieben:
Ich finde die Idee auch spizte ;)
29.01.2010
Iin hat geschrieben:
ja, wirklich SUPER!
29.01.2010
Pusteblume hat geschrieben:
Wow, ist irre schön das Ding! Werd gleich mal nen Schmetterling spenden, oder ne Pflanze - irgendwas Buntes halt :) Ihr habt coole Ideen! Regenwaldflug Expedition, jetzt der Baum, echt cool! weiter sooo!!!
29.01.2010
HannaS hat geschrieben:
Das ist ja super :-) Gefällt mir...
29.01.2010
Franzi hat geschrieben:
Tolle Idee!:)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
#SaveSelous! Retten wir die Wildnis Afrikas!
#SaveSelous! Retten wir die...
Dichter Wald mit über 1000 Jahre alten Bäumen, Gras- und Sumpflandschaften, eine von ... weiter lesen
Von Stech- und Steineichen - Bäume pflanzen in Spanien
Von Stech- und Steineichen ...
Es riecht nach frischer Erde. Die Sonne scheint und wärmt meine kalten Hände. Ich l&a... weiter lesen
"Haste mal Bambus?" (173) -...
Warum auf diese Folge keine mehr folgen wird und warum der Panda trotzdem immer bei uns bleibt ... weiter lesen
"Haste mal Bambus?" (153) -...
Warum Gauland die Arschkarte bekommt, was die EM von Blattläusen und Pavianen lernen kann ... weiter lesen
Wir gegen TTIP- Die Demo in Köln
Wir gegen TTIP- Die Demo in...
Sieben Städte- sieben riesige Demos. Und wir waren in Köln mittendrin. Bereits um... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil