Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Blutige Weihnacht in Savanne und Regenwald


von Astrid
04.12.2012
15
0
10 P

Heute ist der Wildlife Conservation Day 2012, und deshalb waren wir vom WWF in Berlin in Aktion, um die Menschen und Medien vor der Zuspitzung der Wildereikrise zu warnen. Mit dabei: der Botschafter der USA, der unsere Forderungen absolut unterstützt. In einer gemeinsamen Aktion wurde der Pariser Platz in Berlin zu einem "Tatort" für das Abschlachten von Elefanten und Nashörnern. Absperrband, Umrisse auf dem Boden, Polizei... doch was zunächst aussah wie die Szene eines Fernsehkrimis, war in der Tat eine Aktion für den Artenschutz!

In Afrika steht die alljährliche Hochsaison für Wilderer bevor. "In Savanne und Regenwald wird es blutige Weihnachten geben", sagte Volker Homes, Leiter Artenschutz beim WWF Deutschland, ins Mikrofon. Während der Weihnachtszeit seien Nationalparks weniger stark bewacht und weniger Touristen unterwegs - die Wilderer haben dann leichteres Spiel.

"Wir haben in den letzten Jahren gesehen, dass Artenschmuggel organisierter, lukrativer, weiter verbreitet und gefährlicher als jemals zuvor geworden ist. Diese Entwicklung kann in manchen Regionen eine ernsthafte Bedrohung für die nationale Sicherheit und für wirtschaftliche Entwicklung darstellen", warnte Philip Murphy, US-Botschafter in Deutschland. Nach aktuellem Stand sind seit Anfang 2012 weit über 10.000 Elefanten aus den Wäldern und Savannen verschwunden und allein im südlichen Afrika wurden im ablaufenden Jahr pro Tag rund zwei Nashörner erlegt. Zum Vergleich: 2007 war es gerade einmal ein gewildertes Nashorn pro Monat. "Die Tiere wurden Opfer grausamer Verbrechen, niedergemetzelt und verstümmelt von Kriminellen", erklärte Volker.

 

Zwar ist Deutschland kein Hauptabnehmerland für Elfenbein und Nashorn, doch das Land könnte einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung der Wilderei leisten. "Deutschland muss darüber nachdenken, Finanzhilfen an Bedingungen bei der Bekämpfung von Wilderei und Artenschmuggel zu knüpfen", so die Forderung von Volker. Treiber der Wildereikrise ist vor allem die Nachfrage in asiatischen Staaten. Absatzmärkte für Elfenbein finden sich in China und Thailand, während Nashorn in geriebener Form als dubioses Wunder- und Heilmittel vor allem in Vietnam nachgefragt wird. Der WWF kündigte an, noch in der kommenden Woche eine entsprechende Kampagne bei den Vereinten Nationen in New York starten zu wollen.

Wir danken allen Helfern, die trotz der Kälte zum Pariser Platz gekommen sind! Die WWF Jugend dabei zu haben ist immer extrem wichtig für uns.

Eure Astrid vom WWF-Kampagnenteam

Fotos: Titel © Roland Gramling / WWF; alle anderen © Rosa Merk / WWF

Weiterempfehlen

Kommentare (15)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.12.2012
Sophiiiiiie hat geschrieben:
Oh mann, echt superschade, dass ich nicht dabei sein konnte! Das nächste Mal könnt ihr auf mich zählen - VERSPROCHEN!!!!
05.12.2012
Angelina hat geschrieben:
Wow, da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Hoffentlich wird die Aktion bei den New Yorkern gut ankommen :-) Schöne Bilder!
05.12.2012
anni95 hat geschrieben:
Wäre so gern dabei gewesen... Coole Aktion, schöner Bericht!
05.12.2012
JayBird hat geschrieben:
Eine tolle Gelegenheit für diese Aktion!
Wie schön, dass alles so gut gelaufen ist.
05.12.2012
Zerschmetterling hat geschrieben:
Geniale Aktion. Und wirklich mal etwas Besonderes!
05.12.2012
Lukas96 hat geschrieben:
TOLLE AKTION!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
05.12.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
05.12.2012
Janine hat geschrieben:
Ooohh, eine ganz tolle Aktion! Auch wenn der Hintergrund sehr traurig ist. Aber nur so entstehen ja diese tollen Kampagnen und ihre kreativen Initiativen! Danke für die tolle Berichterstattung! :o)
04.12.2012
Astrid hat geschrieben:
Lieben Dank, euch allen!!! Es war wirklich ein tolles Erlebnis - vor allem, weil wir das Event innerhalb von einer Woche auf die Beine gestellt haben...normalerweise haben wir ja ein bisschen mehr Zeit, aber wenn man schon mal die Chance hat, mit dem Botschafter gemeinsam ein Zeichen gegen Wilderei und den Handel mit Elfenbein und Nashorn zu setzen, dann machen wir den Turbo an :) Ohne die vielen Helfer hätte das gar nicht geklappt und die gute Laune vertreibt dann auch immer die kalten Füße! Und ich finde es einfach super, dass auch alle die, die nicht dabei sein können, uns über Kommentare, Idee und Zuspruch unterstützen. DANKE!
04.12.2012
Rhino hat geschrieben:
Tolle Aktion, toller Bericht! So weckt man definitiv das Interesse! :)
04.12.2012
Oceansoul hat geschrieben:
Es war wirklich super, ich freue mich schon auf die nächste Aktion!
04.12.2012
LSternus hat geschrieben:
Das scheint ja super gewesen zu sein :)
Könntet ihr die nächste Aktion nach Mitteldeutschland legen? - Bitte :)
04.12.2012
Sarah25 hat geschrieben:
Sieht gut aus die Aktion :) Wäre gerne dabei gewesen ;) und so ein toller Standort, genial!
Danke für die Eindrücke. Astrid!
04.12.2012
Chloris hat geschrieben:
Tolle Aktion :) Schade das Berlin so weit weg von mir ist...
04.12.2012
Marcel hat geschrieben:
Super war's! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
"20.000 Bilder - 20.000 Spe...
Je weiter die Zeit voranschreitet, umso nervöser werde ich: Drei Wochen vor der Aktion habe... weiter lesen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
Aufruf: TTIP-Demo in Köln
Aufruf: TTIP-Demo in Köln
In neun Tagen ist es endlich soweit! Die große TTIP-Demo in sieben Städten Deutschla... weiter lesen
610 Euro Spenden für 420 Kilometer mit dem Longboard!
610 Euro Spenden für 420 K...
34 Spender haben unser Vorhaben, 420 Euro Spenden für 420 Kilometer zurückgelegte ... weiter lesen
Potsdamer Umweltfest 2016 - wir sind dabei!
Potsdamer Umweltfest 2016 -...
Wir sind Teil des 7. Potsdamer Umweltfestes! WANN?  Am 18.09.2016 von 11-17 Uhr WO... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil