Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Benni 2015 im Selbstversuch - Tag X5, X6, X7 (14.-16.08.09)


von DerBenni
16.08.2009
0
0
22 P

Soo Leute,

ich muss mich nochmal entschuldigen. Ich wollt' eigentlich nicht einen Artikel für 3 Tage schreiben. Ab Freitag hatte ich aber wirklich ziemlich viel zu tun und kam meistens nicht vor 24.00 Uhr wieder nach Hause. Leider hat mich zu dieser späten Stunde die Muße nicht mehr zu kreativer Rechnerarbeit bewegen können.

Bei uns fand heute das (Kirch-)Gemeindefest statt. Ich hatte die Aufgabe, ein Stadtspiel zu mitzuorganisieren. Dafür ging mein gesamter Samstag drauf. Integriert waren in dieser Arbeit auch 2h Rechnerarbeit. Das ließ sich aber wirklich nicht verhindern.

Durch den vielen Stress blieb die Stereoanlage allerdings auch einfacher aus. Nur eine Dusche musste ich mir 2mal in den letzten beiden Tagen genehmigen.

 

Ich würde hier einfach mal ein Schlussfazit ziehen:

Es fällt mir sehr schwer, so entschieden auf Musik zu verzichten, wie in der vergangenen Woche. Dadurch, dass man sich seine Freizeit möglichst nicht allzu oft von Unterhaltungsmedien "gestalten lässt", kann man eine Menge an Energie einsparen. In der Berechnung beim WWF zur Klimabilanz eines Haushaltes zeigt die Ersparnis dann aber ja keinen Effekt - sobald man Ökostrom bezieht.

Möglichst wenig Fleisch Essen, oder - wer kann - auch ganz darauf Verzichten, sind größere Schritte, um die eigene Bilanz zu drücken. Wenn die Waren dann noch BIO sind und/oder aus der Region stammen, macht das die Sache noch besser. (Und auch Käse ist ja leider auch ein heißes Pflaster, wenn es um Klimaschutz geht ):

Möglichst den ÖPNV nutzen oder Fahrrad Fahren... Die üblichen Weisheiten eben. Das geht in der Stadt echt besser. Wenn ich in Berlin wohnen würde, bräuchte ich mir auch kein Auto zulegen - bei U-Bahnen im 10-Minuten-Takt uvm...

Fahrrad Fahren steht bei mir nicht für eine hässliche Pflicht, sondern für eine Passion^^ Und wenn schon Auto, dann ein möglichst sparsames. (Ich liebäugel' zurzeit irgendwie mit dem neuen Polo - ohne hier Schleichwerbung machen zu wollen - in der BlueMotion-Variante)

Allerdings gibt es Sachen, die lassen sich nicht vermeiden, wie z.B. häufige Recherchen für die Schule oder um den eigenen Wissensstand "up-zu-daten". Leider it dazu ja das Fernsehen oft nicht da. Ich werd' mich in den nächsten Tagen noch weiter ein bisschen beobachten.

 

Wenn ich zu bahnbrechenden Erkentnissen gelangen sollte, lass ich es euch wissen. (Meine Klimabilanz rechne ich morgen aus - eine Halbierung sehe ich aber von Vornherein als relativ unwahrscheinlich an xD)

- Benni -

Weiterempfehlen

Kommentare (0)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
Utopival – Eine Woche Utopien leben
Utopival – Eine Woche Uto...
Strahlende Menschen. Ein funkelnder See. Wunderschöne Natur. Zirpende Grillen. Schillernde... weiter lesen
TTIP-Demo in 7 Städten - Treffpunkte, Uhrzeiten, Aktionen
TTIP-Demo in 7 Städten - T...
Am Samstag, den 17. September, gehen wir auf die Straße - in sieben Städten gleichze... weiter lesen
Unsere Longboardtour gegen die Wilderei!
Unsere Longboardtour gegen ...
Pascal und ich starten in genau einer Woche, am 16.07.2016, unsere Longboardtour für den ... weiter lesen
Panda Baby läuft in Kölner Zoo frei rum
Panda Baby läuft in Kölne...
An dieser Stelle möchte ich noch unseren kleinsten Mitstreiter einmal lobend erwähnen.... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil