Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Benni 2015 im Selbstversuch - Tag X1 (09.06.09)


von DerBenni
10.08.2009
1
0
22 P

(Anm. d. Verf.: Jaja - das ist das Problem, wenn man ein Wochenende lang nicht im Internet war und seinen Text nun schon vorgeschrieben hat...^^ Muss echt einiges umstellen xD)

Energierationierung. Die Hälfte meines "normalen" Verbrauchs schaffen. *Puh*

Die Ziele standen fest... Und ich begann zu grübeln. Was verbrauch' ich denn eigentlich im Schnitt??? Leider bin ich zu keinem Ergebnis gekommen (bis ich meine Nachrichten heute Abend gecheckt und den Test gemacht hab'  -> Mein Wert: 5,92t durch Ökostrom etc. recht gut, find' ich :)

Da bleibt nur eins. Eben Alles so radikal runterfahren wie möglich!!! (Dem Test zum Trotz werd' ich das weiterhin so handhaben - bin mir nämlich noch nicht so sicher, wie ich das in die Berechnung später hineinwirken lassen kann)

Das heißt jetzt im Klartext für die Woche:

Stereoanlage Aus.

Fernseher Aus.

Duschen (alle zwei Tage) am besten, noch wenn's hell ist. (Da spart man Licht)

MP3-Player Aus. (Der spinnt sowieso)

Handy nur in Intervallen von einigen Stunden kurz einschalten. (um zu sehen, ob man angesimst wurde)

Surfen und Computer insgesamt so kurz wie möglich.

(Anm.:  Jaaa... das hab' ich mir alles schon ohne die Regeln ausgedacht. War lustig das dann alles nochmal in den Regeln zu lesen. Und ich hatt' mir so einen Kopf gemacht. Mensch^^)

Einige positive Gegebenheiten erleichtern die Sache zum Glück. Heute war der erste Schultag, ich hab' genug zu tun und sehe mich nicht dazu gezwungen, eventuell aufkommende Langeweile durch Television zu töten xD  Außerdem treffe ich in der Schule zurzeit sowieso die meisten möglichen "Simser" aus meinem Freundeskreis. Eine direkte Kommunikation ist somit recht unkompliziert machbar. Heizung, Licht -> durch die Temperaturen und die noch relativ langen Tage nicht notwendig, das alles zu intensiv zu nutzen.

 

Nur eines schmerzt. Die Stille. Ohne Rise Against und MDR Sputnik. Bestimmt 3mal hab' ich mich dabei erwischt, wie ich fast schon unbewusst in Richtung meiner Musikmaschine schwankte.

--- Schon krass xD ---

Alles andere wird sich in den nächsten Tagen zeigen.

Also... ihr hört von mir ;)

 

Euer Benni xD

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
11.08.2009
DerBenni hat geschrieben:
Das Datum is' hier irgendwie Mist. Der 10.08. war's^^
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wir sind fast am Ziel unserer Longboardtour!
Wir sind fast am Ziel unser...
Tag 7 der Longboardtour - Zeit für ein Zwischenfazit. So langsam merken wir echte Erm&uum... weiter lesen
Potsdamer Umweltfest 2016 - wir sind dabei!
Potsdamer Umweltfest 2016 -...
Wir sind Teil des 7. Potsdamer Umweltfestes! WANN?  Am 18.09.2016 von 11-17 Uhr WO... weiter lesen
Der Artenschutztag im Duisburger Zoo 2016
Der Artenschutztag im Duisb...
Memory, Masken, Wind und heiße Temperaturen! Das war der Artenschutztag im Duisburger Zoo... weiter lesen
SDW-Jugendworkshop
SDW-Jugendworkshop "Wald.Wi...
Im Hainich, in Thüringen fand vom 07. bis 09. Oktober 2016 der von der Schutzgemeinschaft D... weiter lesen
An alle in und um Berlin: Kommt zum Jugendblock bei der TTIP-Demo!
An alle in und um Berlin: K...
Die WWF Jugend ist Teil des Jugendbündnisses bei der TTIP-Demo in Berlin. Gemeinsam mit d... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil