Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Amerika, habt ihr Fragen?


von Gerry
19.07.2009
11
0
71 P

Hallo Community,

am Mittwoch fahre ich für 5 Monate in die USA. Bisher weiß ich nicht sehr viel über die Kultur vorallem im Bereich Umweltschutz dort.

Ich habe mir gedacht, ich mache den Beitrag hier mal auf und ihr könnt Fragen stellen, die ich an meine Gastfamilie weiterleite, die man vllt. nicht googlen kann und einfach besser und spezifischer von einer Gastfamilie beantwortet werden können.

Oder einfach normale Sachen, wie z.B Mülltrennung etc ist.

Ob Seen sauber sind usw.

Ich freue mich auf eure Fragen.

Gruss Gerrit

Weiterempfehlen

Kommentare (10)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
23.10.2009
Gerry hat geschrieben:
Pusteblume
23.10.2009 09:51
Pusteblume schrieb:
Hey Gerrit,
hab da auch mal ne Frage - das Spannende ist jetzt für mich wenn du das alles so erzählst mit dem Sondermüll Verbrennen und den vielen Autos und den wenigen Solarzellen, sprichst du auch mit den leuten darüber. Du schreibst du warst geschockt. versuchst du dann auch die Leute in deiner Umgebung zu überzeugen? Wie denken die über Umweltschutz und wie wir das hier mit dem müll z.b. in Deutschland machen?
21.08.2009
Gerry hat geschrieben:
Maxx16 schrieb:
das bestätigt das,was wir schon alle wissen.amerika ist mit china der größte umweltsünder. praktich ist da die wurzel zu bekämpfen,gibt es bei euch organisationen die sich für die umwelt einsetzen und wenn ja wie heißen sie? Lg
05.08.2009
TilmanFCC hat geschrieben:
hey, wie ist das dort eigentlich mit energiegwinnung? in deutschland findet an ja viele privathaushalte mit solarzellen auf den dächern, doch wie sieht es damit in amerika aus?
03.08.2009
Isii1001 hat geschrieben:
Gute Reise und viel Spaß wo bit du denn in America also welcher Staat etc.
lg Isabel
28.07.2009
DerBenni hat geschrieben:
Erstmal; Viel Spaß^^
Wo genau du in den USA bist, würd' mich auch interessieren. In Sachen Umweltschutz ist es ja unterschiedlich, ob du jetzt in Txas oder z.B. in Kalifornien bist.

Ich hab' von einer Freundin, die für ein Jahr in Arkansas war gehört, dass es dort gar keine Mülltrennung gab und dass teilsweise Heizung und Ventilator gleichzeitig im Haus liefen. Is' das dort, wo du bist, auch so?

Also - mach dir 'ne shöne Zeit.
MfG DerBenni
27.07.2009
Pusteblume hat geschrieben:
gute Reise! Wie ist denn jetzt die Stimmung in den USA mit Obama? Ist da immer noch Euphorie da, oder gehört der Change-Präsident langsam zur Normalität? Wie viel reden die Leute über Politik? Was erwarten sie von Obama? Wie wichtig ist der Klimaschutz in den USA? Undwie ist das Essen ;-) ?
22.07.2009
Evergreen hat geschrieben:
hallöchen! in amerika haben die ja in den great plains diese mega landwirtschaft. die achten da ja leider sehr wening auf die umwelt. mich würde interessieren wie viel von all dem die verbraucher in amerika mitkriegen? erfährt man darüber was in den medien?
gute reise un viel spaß!!!
LG eva
20.07.2009
Foster hat geschrieben:
Mich würde es interessieren, wie weit das amerikanische Bio-Zeichen USDA Organic verbreitet ist.
20.07.2009
Gerry hat geschrieben:
Nein, erst am Mittwoch, den 22.
Ich werde dir berichten.
LG Gerrit
19.07.2009
Laurie hat geschrieben:
hey
ah du bist ja scho dort?
Wie is die familie?
Wie läuft des bei denen mitm strom ( also pc und fernseher ausstecken etc.?
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wir gegen TTIP- Die Demo in Köln
Wir gegen TTIP- Die Demo in...
Sieben Städte- sieben riesige Demos. Und wir waren in Köln mittendrin. Bereits um... weiter lesen
610 Euro Spenden für 420 Kilometer mit dem Longboard!
610 Euro Spenden für 420 K...
34 Spender haben unser Vorhaben, 420 Euro Spenden für 420 Kilometer zurückgelegte ... weiter lesen
Der Panda in Aktion für die Tiger - von wegen ich bin faul!
Der Panda in Aktion für di...
01.07.2016 Heute war wirklich ein pandastischer Tag. Um zu verhindern, dass nachher noch de... weiter lesen
Utopival – Eine Woche Utopien leben
Utopival – Eine Woche Uto...
Strahlende Menschen. Ein funkelnder See. Wunderschöne Natur. Zirpende Grillen. Schillernde... weiter lesen
#ClimateDiploDay - Das war unser Beitrag zur Klimadiplomatie
#ClimateDiploDay - Das war ...
Unter dem Motto "Klimadiplomatie der Zukunft" trafen sich am vergangenen Dienstag rund dreizehn ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil