Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Amerika, eure Fragen, Frage 5.


von Gerry
30.08.2009
4
0
71 P

Frage 5:

22.07.2009 22:12
Evergreen schrieb:
hallöchen! in amerika haben die ja in den great plains diese mega landwirtschaft. die achten da ja leider sehr wening auf die umwelt. mich würde interessieren wie viel von all dem die verbraucher in amerika mitkriegen? erfährt man darüber was in den medien? gute reise un viel spaß!!! LG eva

 

Hey Eva,

Super Frage. Meinst du, wieviel die Verbraucher von dem Erwirtschafteten mitkriegen, sprich ob viel import ist oder ob die eigene Produkte benutzen?

Also, Recht hast du aufjedenfall mit den Great Plains. Seeehr viel Landwirtschaft ist dort. In der Schule sind die Great Plains ein sehr grosses Thema.

Jeder muss wissen, wo die sind etc.

 

alt

 

Also mal zu den Great Plains: Früher lebten da vorallem die native Americans, Indianer. Sie wurden vertrieben. Viele Kriege zwischen Weissen und Indianern. Schlussendlich wurden die Indianer  in Reservate verschoben und zum Teil in die "White society" eingegliedert.

Deren Land wurde dann aufgekauft und besiedelt. Viele aus dem Osten sahen dann ihre Chance. Viele gingen in den Westen (deshalb "Going West").

 

Das hielt bis heute an, rund 50 % des Weizens der USA kommt daher. Und rund 60% des Rindfleisches.

ja, es wird auch genutzt, aber nicht direkt klar gemacht. Man sieht es nicht auf den Verpackungen, dass es von hier ist.

Als ich meine Familie gefragt habe wussten dies auch nicht. Sie meinten aber es gäbe Verpackungen wo drauf steht dass es von den Great Plains ist!

 

Ich hoffe ich koennte deine Frage beantworten, mein Deutsch leidet ziemlich hier durch das ganze Englisch, entschuldigt mich. :)

 

lg Gerrit

 

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.10.2009
Sindthia hat geschrieben:
das ist echt interessant aber sind die wirklich mit allem so locker?
Na ja noch viel Spaß da drüben hoffe du genießt die Zeit
01.09.2009
Evergreen hat geschrieben:
Danke für die antwort! ja ich wollte halt wissen ob die verbraucher überhaupt so über die umweltschäden un so davon wissen, und die antwort lauten anscheinend nein. Schade, aber sehr interessant. Danke!
30.08.2009
Fredi hat geschrieben:
wirklich interessant...

ich wollte nochmal sagen, dass ich die idee mit dem usa-blog ziemlich gut finde... ;)
30.08.2009
isabella hat geschrieben:
sehr interessant...und deutsch kanns du immer noch gut...XD
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Schülerprojekt: 600€ für den Regenwald
Schülerprojekt: 600€ fü...
Vier Schülerinnen der Luise-Büchner-Schule Freudenstadt haben sich im Rahmen eines Wi... weiter lesen
320.000 Menschen fordern Aus für TTIP und CETA!
320.000 Menschen fordern Au...
In sieben Städten demonstrieren wir am Samstag zeitgleich für einen gerechten Welthan... weiter lesen
Der Panda in Aktion für die Tiger - von wegen ich bin faul!
Der Panda in Aktion für di...
01.07.2016 Heute war wirklich ein pandastischer Tag. Um zu verhindern, dass nachher noch de... weiter lesen
Kindern Natur nahe bringen
Kindern Natur nahe bringen
Heute habe ich mich für einen sozialen Tag (von der Schule aus) auf den Weg in meinen ehe... weiter lesen
Aufruf: TTIP-Demo in Köln
Aufruf: TTIP-Demo in Köln
In neun Tagen ist es endlich soweit! Die große TTIP-Demo in sieben Städten Deutschla... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil