Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
Alstereisvergnügen


von Fredi
28.01.2010
2
0
46 P

 Hallo!

Bei uns in Hamburg läuft momentan die Diskussion darüber, ob das Alstereisvergnügen stattfinden soll oder nicht. Das Alstereisvergnügen ist ein Volksfest auf der vereisten und zugefrorenen Außenalster, bei dem bis zu 150 Stände auf dem Gewässer aufgebaut werden und verschieden Dinge, wie z.B. Glühwein, verkauft werden können.

Hierfür muss das Eis jedoch eine ausreichende Dicke, nämlich im Mittel 20 cm, haben. Dies ist sogar momenan der Fall, jedoch hat diese Eisdecke laut Umweltbehörde aber keine so gute Qualität, dass so ein Event möglich wäre, denn bei der letzten Durchführung im Jahre 1997 kamen 1 Millionen Besucher und es würde nun die Gefahr bestehen, dass das Eis der enormen Belastung nicht standhält und einbricht. Damit würde man das Leben und die Gesundheit vieler Bürger gefährden und aus diesem Grund wurde vermutlich auch keine Freigabe  für dieses Wochenende erteilt.

Vielleicht klappt es aber ja nächste Woche und wir können von Freitag bis Sonntag sogar offiziell den Blick von der Mitte der Alster auf die umliegenden Bauten genießen, denn natürlich tun dies auch schon jetzt jede Menge Menschen, aber ein richtiges Event wäre doch schon noch ein bisschen schöner.

Also seid bitte vorsichtig, wenn ihr zugefrorene Gewässer betretet. Gerade bei Schnee scheint eine Sicherheit da zu sein, denn man sieht die Eisschicht nicht mehr. Doch dieser Schein kann trügen und besonders an und unter Brücken, sowie an Zuläufen und unter großen Bäumen kann das Eis gefährlich dünn sein.

Liebe Grüße aus der  Hansestadt. Friederike

 

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
28.01.2010
Franzi hat geschrieben:
Ich wohne auch in Hamburg und hoffe inständig dass es noch ein paar tage kalt bleibt, ich war noch nie auf der Alster und stelle mir das wirklich toll vor!:) Dann hätte sich das ganze frieren immerhin ein bisschen gelohnt;) Aber die Sicherheit der Menschen geht natürlich vor
28.01.2010
Svenni93 hat geschrieben:
Schade eigentlich, dass es jetzt taut... ich hab zwar langsam genug vom schnee, aber in einer Woche hätte die Diskussion vielleicht schon anders ausgesehen! Vielleicht wird es in den nächsten Tagen trotzdem nochmal so kalt, dass das Alstereisvergnügen stattfinden kann;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Sommer, See und Sonnenschein - Sommertreffen der WWF Jugend NRW
Sommer, See und Sonnenschei...
Die Sonne gab ihr Bestes und der See funkelte im Sonnenschein. Eine leichte Brise wehte ab und z... weiter lesen
Der Artenschutztag im Duisburger Zoo 2016
Der Artenschutztag im Duisb...
Memory, Masken, Wind und heiße Temperaturen! Das war der Artenschutztag im Duisburger Zoo... weiter lesen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
Aufruf: TTIP-Demo in Köln
Aufruf: TTIP-Demo in Köln
In neun Tagen ist es endlich soweit! Die große TTIP-Demo in sieben Städten Deutschla... weiter lesen
420 Kilometer auf dem Longboard für den guten Zweck!
420 Kilometer auf dem Longb...
Wir, das sind Marcel, Jennifer und ich (Pascal), haben es tatsächlich geschafft. Aus e... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil