Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
"20.000 Bilder - 20.000 Spenden" - Malen für vietnamnesische Wälder


von FranziL
25.06.2016
8
21
100 P
Tags: Leipzig, Malen

Je weiter die Zeit voranschreitet, umso nervöser werde ich: Drei Wochen vor der Aktion haben wir keinerlei Material. Eine Woche vor der Aktion immernoch keine Standgenehmigung der Stadt Leipzig, Farben fehlen uns ebenfalls noch. Erst drei Tage vorher fällt mir ein riesiger Stein vom Herzen: Wir haben eine Bierzeltgarnitur, sprich einen Tisch und zwei Bänke. Doch so richtig vorbereitet ist alles erst am Abend vorher: Etwas mehr als 120 Holzplatten sind irgendwann am Freitagabend fertig grundiert. Spät, aber noch rechtzeitig. Unsere Aktion unter dem Motto "Malen für den Umweltschutz" kann also starten.

So einfach kann Umweltschutz sein: Einfach auf ein schattiges Plätzchen setzen und losmalen :)

Doch was genau war eigentlich Inhalt der Aktion am 25. Juni 2016 in Leipzig?

Unterstützt haben wir dabei das Projekt "20.000 Bilder - 20.000 Spenden" des Berliner Künstlers Ulrich Thon. Dieser lässt 20.000 Bilder malen und diese anschließend versteigern. Das eingenomme Geld fließt anschließend in ein Aufforstungsprojekt in Vietnam. Dort wurde während des Vietnamkrieges von den Amerikanern das hochgradig giftige Entlaubungsmittel "Orange" eingesetzt, um Feinden die Deckung im Wald zu erschweren. Jenes Mittel führte jeden zur Schädigung des dortigen Ökosystems. Bis heute konnte sich die vietnamnesische Natur nicht vollständig davon erholen: Auf den mit "Orange" besprühten Flächen wächst heute kaum noch etwas. Doch das soll das vietnamnesische Aufforstungsprojekt ändern. Dort werden auf geschädigte Flächen wieder Bäume gepflanzt, damit die Flächen wieder bewaldet werden. Ein sehr unterstützenswertes Projekt also. Doch 20.000 Bilder sind nicht mal eben so gemalt, deswegen braucht das Projekt noch Unterstützung, und da kommt die WWF Jugend ins Spiel.

Zu dritt bauen wir am Samstagmorgen kurz nach 10 Uhr unseren Malstand auf, an dem gleichzeitig auch Infomaterial des WWF und des Projektes von Ulrich Thon ausliegt. Die Bierzeltgarnitur leihen wir uns von der evangelischen Nikolaikirche in Leipzig aus. Die Farben und Pinsel stammen aus einer Materialspende eines Leipziger Bastelladens und aus der evangelischen Kirche in Bad Lausick. Die Holzplatten sind Abfallprdukte aus Tischlereien und werden mit Farbresten aus unseren Privatbeständen grundiert. Auch wenn die Beschaffung aller Materialen sehr zeitaufwändig ist, so können wir doch stolz behaupten, dass wir für all dies nicht einen einzigen Cent bezahlen müssen - von der Standgenehmigung bei der Stadt Leipzig einmal abgesehen.

Anfänglich trauen sich aber dennoch wenige Kinder zu uns, viele müssenen wir ansprechen bevor sie sich gedulig in den Schatten setzen und losmalen.

Na, was denkt ihr? Welches der beiden Bilder ist von einem Zweijährigen und welches von einem Erwachsenen gemalt?

Doch nachdem die ersten Kinder bei uns am Tisch sitzen, läuft fast alles wie von selbst: Immer mehr Kinder kommen an unseren Stand, hin und wieder malt auch eine Mutti mit oder Erwachsene interessieren sich für die Aktion. Die ersten drei Stunden läuft die Aktion wie geschmiert, doch dann kommt das Mittagstief: Ab 14 Uhr sind plötzlich nahezu keine Kinder mehr unterwegs und die, die wir fragen, wollen nicht malen. Wir beschließen, einfach selbst ein paar Bilder zu malen.

Da hauptsächlich futuristische Bilder ohne direkt erkennbare Gegenstände gemalt wurden, schließen wir uns diesem Malstil an. Wer weiß, bei wem dieses Bild mal hängen und welcher Baum dafür gepflanzt werden wird...

Und das scheint zu wirken: Neben einem künstlerisch sehr begabten Chinesen kommen auch drei Zypriotinnen an unseren Tisch, sodass die Aktion sichtbar international wird. Abschließend malen auch noch die Teilnehmer eines Junggesellenabschiedes ein paar Bilder für die Aktion. Gegen 16 Uhr und mit über 60 Bildern beenden wir die Aktion erfolgreich.

Wer sagt denn, dass man bei der Kunstwerken immer etwas möglichst naturgetreu abbilden muss? Eben, niemand. Das sieht anscheinend auch der chinesische Kunstpädagoge so.

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
29.06.2016
Finkenstar14 hat geschrieben:
Oder in Frankfurt ^^
29.06.2016
FranziL hat geschrieben:
@Sinasofiebaumann: Natürlich kann man die Aktion auch in München stattfinden lassen :)
28.06.2016
Sinasofiebaumann hat geschrieben:
Wäre auch sehr gerne dabei gewesen. So eine Aktion müsste man öfter auf die Beine stellen. In münchen wäre doch auch ein guter platz oder?
26.06.2016
Cookie hat geschrieben:
Das ist ja richtig toll, dass ihr eine Malaktion für dieses schöne Pojekt auf die Beine gestellt habt! Ich bin total beeindruckt davon, dass ihr es geschafft habt, so viele Materialspenden aufzutreiben, das war bestimmt eine Menge Arbeit.
26.06.2016
FranziL hat geschrieben:
@alle, die gestern leider nicht dabei sein konnten: Das Projekt sucht natürlich immer noch Unterstützer und Bilder, sodass ihr auch gerne selber eine ähnliche Aktion starten könnt :) Wenn ihr dazu Fragen habt oder bei der Planung Hilfe oder Unterstützung braucht, dann könnt ihr mir gerne schreiben und dann helfe ich euch so gut es geht ;)
26.06.2016
MayaG. hat geschrieben:
Ich wäre echt gern dabei gewesen, aber ich wohne leider zu weit weg.
25.06.2016
Finkenstar14 hat geschrieben:
ja finde ich auch schade das ich nicht in leibzig wohne
25.06.2016
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Genial, dass ihr dieses tolle Projekt unterstützt habt! 60 Bilder sind eine ganze Menge :-) Mich beeindruckt vor allem, dass ihr für das ganze benötigte Material zur Verfügung gestellt bekommen habt. Das war bestimmt ein großer organisatorischer Aufwand. Super gemeistert!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Kindern Natur nahe bringen
Kindern Natur nahe bringen
Heute habe ich mich für einen sozialen Tag (von der Schule aus) auf den Weg in meinen ehe... weiter lesen
320.000 Menschen fordern Aus für TTIP und CETA!
320.000 Menschen fordern Au...
In sieben Städten demonstrieren wir am Samstag zeitgleich für einen gerechten Welthan... weiter lesen
TTIP und CETA stoppen! - Demo in Leipzig
TTIP und CETA stoppen! - De...
TTIP und CETA stoppen!! Unter diesem Motto fanden am Samstag den 17.9. in 7 Städten... weiter lesen
Potsdamer Umweltfest 2016 - wir sind dabei!
Potsdamer Umweltfest 2016 -...
Wir sind Teil des 7. Potsdamer Umweltfestes! WANN?  Am 18.09.2016 von 11-17 Uhr WO... weiter lesen
Unsere Stimmen für Europas Naturschutz wurden gehört!
Unsere Stimmen für Europas...
Es gibt Grund zu jubeln! Unsere Stimmen für Europas Naturschutz wurden gehört! Dank ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil