Durchstarten für unsere Erde!


Uuuund


Action!


© Peter Jelinek / WWF
1.000-Euro-Abstimmung - Entscheidung gefallen


von Marcel
25.04.2012
19
0
100 P

Vor einer Woche hatten wir die Abstimmung darüber gestartet, welches eurer Projekte einen Zuschuss von 1.000 Euro bekommen sollte. Die unerwartete Spende für die WWF Jugend kam durch eine Initiative von Carrotshop zustande. Hier startete die Abstimmung.

Wir hatten uns dafür entschieden, das Geld an eine der Initiativen weiter zu geben, die ihr selbst ins Leben gerufen habt. Die Entscheidung sollte bei euch liegen. Zur Wahl standen:

1. die Ideenstürmer-Aktionen zu Wolfsretter ("Die große Pfote" und "Überall Wolfsspuren")

2. die Fahrradstaffel "Für die Natur auf dem Weg"

3. Die Anti-Plastiktüten-Initiative

Während der Abstimmung entstand eine Diskussion darüber, ob die 1.000 Euro komplett an ein Projekt gehen sollten, wie ursprünglich geplant, oder ob das Geld nicht auf alle drei Projekte aufgeteilt werden sollte. Wie dabei das Geld gesplittet werden könnte, dazu gab es verschiedene Vorschläge. Wir vom WWF hatten uns zunächst dafür ausgesprochen, es bei einem Betrag zu belassen, denn mit einem größeren Betrag kann man insgesamt mehr erreichen als mit mehreren kleinen. Für das Splitten sprach das Argument, dass eine Aufteilung fairer das Abstimmungsergebnis wiedergeben würde, und dass eigentlich jedes Projekt einen Zuschuss verdient habe.

Ganz wichtig für euch zu wissen ist: Es ging nicht darum, ob die Projekte überhaupt stattfinden. Alle drei Projekte werden von uns unterstützt werden. Zur Abstimmung stand lediglich die Frage, wie wir mit dem unerwarteten Zuschuss umgehen wollen. Diejenigen, die also die Abstimmung nicht gewonnen haben, brauchen sich deshalb auf keinen Fall Sorgen zu machen! Eure Aktion wird trotzdem stattfinden können, und wir werden euch dabei helfen.

Hier nun also das Ergebnis... Zunächst einmal habt ihr euch mehrheitlich dafür ausgesprochen, das Geld zu splitten. Deshalb werden wir die Beträge aufteilen, und zwar - das ist die demokratisch konsequenteste Variante - in Abhängigkeit vom Abstimmungsergebnis. Das heißt: Jedes Projekt wird einen Teil der Spende erhalten.

Besonders spannend ist, dass zwei Projekte exakt die gleiche Stimmenanzahl erhalten hatten! Da gibt es also ein eindeutiges Unentschieden. Die Abstimmung ergab:

558 von euch haben abgestimmt.

236 stimmten für Wolfsretter (42 %) = 420 Euro!

86 stimmten für die Fahrradstaffel (16 %) = 160 Euro!

236 stimmten für die Tütenaktion (42 %) = 420 Euro!

Wir sind begeistert, dass ihr so toll mitgemacht habt. Jedes dieser drei Projekte, auch die beiden neuen Aktionen Fahrradstaffel und Plastiktüten, wird unsere volle Unterstützung bekommen. Dazu gehört auch eine zusätzliche Unterstützung mit Material, Infos und ggfs. weiterem Geld für die Umsetzung der Ideen. Das WWF-Team wird mit den drei Teams ab Anfang Mai die Ideen weiter entwickeln und gemeinsam den Einsatz des Geldes planen.

Das wird ein actionreicher Sommer! Wir freuen uns drauf! :)

Weiterempfehlen

Kommentare (18)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
26.04.2012
regentag hat geschrieben:
Klasse :D
25.04.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
25.04.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
25.04.2012
AndreDerWalretter hat geschrieben:
Krass das die Projekte die selbe Stimmen anzahl haben!
Ich war für die Wolfsretter.
25.04.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Super Lösung ;)
25.04.2012
MarcelB hat geschrieben:
Danke dem Carrotshop! ;)
25.04.2012
Cookie hat geschrieben:
Ich bin natürlich überglücklich, weil ich einfach überhaupt nicht mit so viel Erfolg für unser Plastiktüten-Projekt gerechnet hätte. Die ganze Idee begann vor nicht mal zwei Monaten mit einem Bericht, hat sich dann zu einer Gruppe mit mittlerweile 65 Mitgliedern entwickelt und jetzt haben wir genauso viele Stimmen wie die Wolfsretter bekommen! Also ein riesiges DANKESCHÖN an alle, die für unsere Tüten-Aktion gestimmt haben! :)
Ich werde auch demnächst mal einen Bericht schreiben, in dem diejenigen, die sich bisher noch nicht mit dieser doch ziemlich neuen Aktion befasst haben, mal einen Überblick bekommen können, welche Ideen wir bisher so gesammelt haben. Schließlich soll ja auch jeder erfahren, wofür hier konkret gestimmt wurde.
25.04.2012
Anne95 hat geschrieben:
Ich finde es super, dass alle drei Projekte einen Teil des Geldes bekommen haben!!! :-)
25.04.2012
gelöschter User hat geschrieben:
super Lösung (; find ich gut :D
25.04.2012
JohannesB hat geschrieben:
Super! :)
Eine faire Lösung, die hoffentlich diesen drei tollen Projekten noch mehr Schwung verleiht!
25.04.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Finde ich auch total gut so! Es wär echt schade, wenn ein Projekt gar nichts von dem Geld hätte.
25.04.2012
LSternus hat geschrieben:
Ich find es klasse, dass das Geld aufgeteilt wurde. Auch wenn ich gedacht hätte das mehr Leute abgestimmt hätten ;)
25.04.2012
Viveka hat geschrieben:
Ich find die Idee mit dem Aufteilen auch super! Die Aktionenen beschäftigen sich ja schließlich alle mit unterschiedlichen, wichtigen Themen und verdienen also auch alle Unterstützung!
25.04.2012
MaRgIt hat geschrieben:
Ich finde die Idee das Geld zu splitten echt super. Jetzt hat jede Aktion was von dem Geld =)
Und ich finds echt toll dass uns Carrotshop so viel Geld gespendet hat
25.04.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
25.04.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Die Lösung mit dem Teilen des Geldes finde ich echt gut.
25.04.2012
gelöschter User hat geschrieben:
So finde ich es auch am besten :)
Alle Aktionen haben es verdient beteiligt zu werden und demokratischer geht es wirklich nicht mehr.
25.04.2012
Peet hat geschrieben:
Spitze!!! Bin echt auf alle Aktionen tierisch gespannt!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
"Haste mal Bambus" (162) - ...
Was Sigmar Gabriel beim Jugendblock der TTIP-Demo zu suchen hat, warum bei Rechtspopulisten die... weiter lesen
Entwaldung im Amazonas nimmt zu!
Entwaldung im Amazonas nimm...
Die Abholzung des brasilianischen Amazonas steigt wieder - und zwar um satte 29 Prozent! Wie d... weiter lesen
Schülerprojekt: 600€ für den Regenwald
Schülerprojekt: 600€ fü...
Vier Schülerinnen der Luise-Büchner-Schule Freudenstadt haben sich im Rahmen eines Wi... weiter lesen
Panda Baby läuft in Kölner Zoo frei rum
Panda Baby läuft in Kölne...
An dieser Stelle möchte ich noch unseren kleinsten Mitstreiter einmal lobend erwähnen.... weiter lesen
Von Stech- und Steineichen - Bäume pflanzen in Spanien
Von Stech- und Steineichen ...
Es riecht nach frischer Erde. Die Sonne scheint und wärmt meine kalten Hände. Ich l&a... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil