WWF
"Gib mir Fünf!" (51) - Ausblick auf das nächste Jahr


von Marcel
26.03.2015
7
0
100 P

Nun ist es vorbei, unser Jubiläumsjahr. Inzwischen können wir auf nicht nur fünf, sondern sechs Jahre zurückblicken! So viele schöne Dinge sind im Rahmen unserer 5-Jahre-Kampagne entstanden: eure selbstgestalteten Postkarten, ein phänomenales Video das sogar schon im Kino lief, die WWF Jugend Woche und die Astrein-Aktion, bei der ihr über 5.000 Bäume in verschiedenen Wäldern Deutschlands gepflanzt habt. Über 5.000 Bäume - symbolisch für jedes Mitglied der WWF Jugend.

Doch wir wollen eine noch viel größere Gemeinschaft werden! 5.000 sind erst der Anfang! Vielleicht sind wir nach diesem Jahr schon 10.000? Es liegt in unserer Hand! Deshalb - aber auch weil Bäume zu pflanzen einfach unheimlich Spaß macht - wird die Astrein-Aktion weiterlaufen und symbolisch für alle neue Mitglieder ebenfalls Bäume pflanzen. Die nächsten Baumpflanzungen werden schon geplant.

Auch eure Anti-Plastik-Kampagne wird weiter laufen. Die Gruppe bereitet bereits eine neue Aktion vor, und auch hier wird jeder von euch in jeder Stadt mitmachen können. Das Thema bleibt wichtig und der Kampf gegen Tütenwahnsinn und Wegwerfterror eine Marathonaufgabe, der wir uns gerne stellen.

Im Mittelpunkt dieses siebten WWF Jugend-Jahres steht das Thema Klimaschutz. Denn die internationale Staatengemeinschaft berät in diesen Monaten darüber, was beim nächsten Klimagipfel beschlossen werden soll. Deshalb wird euch ab jetzt häufiger unser Kampagnenlogo "KlimaWende" begegnen. Ihr kennt es bereits aus der neuen Serie, die euch ab jetzt jeden Mittwoch zur Kampagne und allen Klimathemen auf dem Laufenden hält. Außerdem bereitet der WWF ein "MOOC" vor, eine Art Online-Kurs, bei dem jeder mitmachen und sich von Wissenschaftlern über das Klima aufklären lassen kann. Und auch der 2°Campus wird mit seinen Forschungsprojekten weiter konkreten Klimaschutz betreiben.

Es wird vier Höhepunkte in dieser Klimakampagne geben:

* die Earth Hour übermorgen am Samstag, bei der Millionen Menschen weltweit für mehr Klimaschutz demonstrieren werden. Die WWF Jugend ist natürlich dabei und organisiert in neun deutschen Städten wundervolle Aktionen.

* der G7 Gipfel Anfang Juni in Garmisch-Partenkirchen, bei dem die wichtigsten Staateschefs auch über den Klimaschutz verhandeln werden. Hier wollen wir versuchen, möglichst viele Jugendliche in Bayern zu mobilisieren, um eine medienwirksame Aktion auf die Beine zu stellen

* die Silent Climate Parade im Spätsommer, bei der mehrere Tausend Menschen in Berlin auf besonders kreative Weise gegen Kohle und für grüne Energien tanzen und demonstrieren. Hierfür bereitet die WWF Jugend ebenfalls eine ganz besondere Performance vor...

* und schließlich der Klimagipfel in Paris Ende November, Anfang Dezember. Auch hier wird erwartet, dass viele Millionen Menschen weltweit und natürlich auch neben dem Gipfel demonstrieren. Wir werden versuchen zu organisieren, dass möglichst viele der WWF Jugend nach Paris reisen können. Dort wollen wir unsere bisher größte Aktion überhaupt auf die Beine stellen! Das wird unvergesslich!

Die Klimakampagne zeigt deutlich, wo wir hinwollen. Die Zeit, in der wir im Jahr ein paar Infostände und kleinere Aktionen gemacht haben, war schön. Aber nun wollen wir größer und lauter werden! Wir haben Deutschlands erstes CrowdFinding erfunden, mit dem wir in kurzer Zeit viele neue Aktivisten mobilisieren wollen. So soll die WWF Jugend insgesamt größer und stärker werden! 250 haben sich bereits für die Earth Hour in Berlin angemeldet!

Um auf Demos endlich so lautstark auftreten zu können, wie es sich für brüllende Pandas gehört, haben wir Banner gemalt, Trommeln gebaut und uns mit 50 zusätzlichen Fahnen ausgerüstet. Wir werden uns noch mehr als bisher einmischen. Mit der WWF Jugend ist zu rechnen - daran sollen sich jetzt alle gewöhnen!

Aber wir bleiben auch unserem Motto treu, dass sich hier jeder mit seinem individuellen Talent einbringen kann. Nicht nur die Lauten werden gebraucht, auch die Künstler, Musiker, Schreiber, Spendensammler, Tüftler, Flyer-Verteiler, Experten, Bastler und Kreativen unter euch sind unverzichtbar! Ihr verändert die Welt. Jeder von euch mit seinem Tun in der WWF Jugend!

Letztlich wird sich auch die WWF Jugend Website an diese neuen Ziele anpassen. Nachdem wir ein recht schwieriges und langwieriges System-Update hatten, machen sich unsere Techniker nun an die Arbeit, die Community mit neuen Features auszustatten. Dazu wird die Möglichkeit gehören, auch Kurznachrichten, Videos und Fotos auf die Startseite zu posten. Die Website wird bald auch vom Smartphone aus leichter zu bedienen sein, so dass ihr dann die Community unmittelbarer an euren Erlebnissen teilhaben lassen könnt - sei es während eurer Camps, bei Demos oder bei Aktionen.

Seid ihr bereit für das alles?

Wir sind zu einer einmaligen Community herangewachsen, haben viel bei unseren ersten Gehversuchen gelernt, haben Freunde gefunden, Flagge für einen lebendigen Planeten gezeigt und Unvergessliches erlebt. Jetzt wollen wir noch viel mehr für die Natur erreichen! Denn es ist unsere Zukunft!

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
27.03.2015
lolfs hat geschrieben:
Ich finde das "Klimawende"-Logo super. Wer kam auf die Gestaltungsidee des Logos?
26.03.2015
Sunlight hat geschrieben:
Das klingt alles große klasse! Auf unser siebtes Jahr, es wird bestimmt wundervoll :)
26.03.2015
RichardParker hat geschrieben:
Auch in diesem Jahr werden wir laut und stark sein, da bin ich mir sicher!! Auf gehts, 2015 wir kommen! :)
26.03.2015
OekoTiger hat geschrieben:
Das Jahr wird glaube ich auf jeden Fall cool.
26.03.2015
Janinadl hat geschrieben:
2015 wird unser Jahr!
26.03.2015
Ronja96 hat geschrieben:
Dieses Jahr wird super! =)
26.03.2015
anni95 hat geschrieben:
Ich bin gespannt und freue mich, dabei zu sein.!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen