WWF
"Gib mir fünf!" (3) Die Ergebnisse der „kurzen Frage“


von MarcelB
16.04.2014
8
0
100 P
Tatzen hoch – Es ist Jubiläums-Mittwoch!! Diese Woche geht es um unsere kleine Frage. Beinahe unauffällig schmückt sie den rechten – oberen Rand unserer Community-Startseite. Tatsächlich ist unsere kleine Frage aber einer der wichtigsten Bestandteile unserer Community. Sie zeigt uns nämlich, wie das aktuelle Stimmungsbild hier in der Community ist und besitzt daher einfach unersetzbar Wert für die WWF Jugend, den WWF und vor allem für neu angemeldete Community-Mitglieder!

Viele Fragen hatten wir in den letzten 5 Jahren an euch gestellt, mit jeweils sehr interessanten Ergebnissen. Wir haben für euch heute die interessantesten Ergebnisse rausgesucht!


Los geht’s! Wir wollten von euch wissen, warum ihr gerade den WWF so toll findet. Immerhin gibt es ja die unterschiedlichsten Orte in Deutschland um sich für den Naturschutz einzusetzen.

Eine gigantische Mehrheit schätzt vor allem, dass sich der WWF lösungsorientiert und kooperativ für die Natur einsetzt, das heißt dass er mit Unternehmen und Politikern intensiv verhandelt, sich in allen gesellschaftlichen Bereichen für eine bessere Zukunft einsetzt und auch uns Verbraucher dabei mit konkreten Vorschlägen im Alltag unterstützt.

Prima, wie gut ihr euch mit der Arbeitsweise des WWFs identifizieren könnt!


Weiter geht’s, wie sieht’s in eurem Freundeskreis aus? Die meisten Communitymitglieder sind die absoluten Vorreiter und setzten sich notfalls auch als einziges unter ihren Freunden für die Umwelt ein!

Bist Du als Umweltschützer in deinem Freundeskreis eher...

Außenseiter (69%)

Trendsetter (17%)

unter Gleichgesinnten (14%)

 

Wir lassen uns die Zukunft nicht vermiesen!“ – Unser Motto ist Programm! Viele von euch schätzen die Bedrohung durch Klimawandel und Co. sehr realistisch ein – lassen sich aber nicht demotivieren. Gemeinsam können wir was verändern!

Wie stellst du dir die Zukunft vor?

Sehr schön! Ich glaube, wir werden fast alle Umweltprobleme in den Griff kriegen. Grüne Energien und weniger Konflikte, das ist durchaus möglich! (6%)

Eher düster. Die Menschheit wird weiter die Ressourcen verschwenden und das Klima anheizen. Auch der Politik traue ich nichts zu. Am Schluss kämpft jeder für sich. (35%)

Gemischt. Es wird weiter Krisenregionen geben, aber ich glaube auch, dass unsere Generation mehr richtig machen wird, als man uns zutraut. (58%)



Und wie wollt ihr dabei am liebsten aktiv sein? Ganz besonders wichtig sind euch die regionalen Gruppen – der Dreh und Angelpunkt für alle Aktivitäten und Aktionen! Schaut am besten gleich mal in eurer Gruppe nach, was es so Neues gibt.

Wie wichtig sind euch hier regionale Gruppen (wie z.B. WWF Jugend Bayern) zur Vernetzung und zum Planen von Aktionen innerhalb der Community?

Sehr wichtig - die Gruppen der einzelnen Bundesländer sollten innerhalb der Community mehr Beachtung finden! (67%)

Echt nicht wichtig - wir können uns auch über private Nachrichten und Berichte vernetzen. (7%)

Mittelwichtig - ich finde, so wie es jetzt ist, ist das schon ausreichend. (26%)

 

Die WWF Jugend Community ist nicht nur engagiert und aktiv, sondern auch MOTIVIERT! Wie sehr zeigte uns diese Frage zum Living Planet Report:

Der ökologische Fußabdruck steigt. Hier könnt ihr nochmal in den Living Planet Report reinschauen!

Und was motiviert uns außerdem? Starke Freunde! 18.000 Freundschaften wurden in 5 Jahren WWF Jugend geschlossen. Ob durch Camps oder gemeinsame Aktionen – Freunde für ein gemeinsames Ziel zu haben ist wahnsinnig wichtig. Und der Spaß darf dabei natürlich nicht fehlen!

Durch die Community entstehen immer mehr Freundschaften! Was in einer Freundschaft ist dir besonders wichtig?

Ähnliche Vorstellungen vom Leben, ähnliche Ziele, Teamgeist und Zusammenhalt (11%)

Treue, sich gegenseitig Fehler verzeihen, Ehrlichkeit und Toleranz (57%)

Sich unterstützen, Hilfe leisten, sich gegenseitig anfeuern und gemeinsam Spaß haben (32%)

Ob Bio, regional oder fairtrade – ihr wollt nachhaltig einkaufen und seid dabei auch bereit mehr Geld auszugeben!

Worauf achtest du bei deinem Einkauf?

Hauptsache die Produkte sind billig. (0%)

Ich gebe gerne mehr Geld aus wenn die Produkte fair gehandelt und nachhaltig produziert werden. (100%)

Ich kaufe, worauf ich gerade Lust habe ohne besonders auf die Herkunft zu achten. (0%)


Halbzeitvegetarier oder Veganer? Jeder Zweite in der WWF Jugend isst kein Fleisch!

Die leckersten Rezeptideen der Community werden wir euch übrigens auch bei einer der "Gib mir Fünf!"-Folgen vorstellen! Unser Redaktions-Panda schleckt sich sicher schon die Tatzen und kann es kaum erwarten. Yamm – Yamm… ;-)


Wir wollen keine leeren Worte! Wir wollen aktiv etwas bewegen und handeln! Das zeigte unsere Frage zur Obama-Klima-Rede.

Hier kannst du nachlesen, wie unser Panda bei Obama ein gutes Wort für den Klimaschutz eingelegt hat! Aber Vorsicht: Nicht ganz ernst gemeint... ;) Ernsthafte Argumente findest du u.a. in unserem Klima-Special.

 

Oft wird in der Community auch die Haltung gegenüber Zoos diskutiert. Das überwiegende Bild unserer Frage war, dass viele von euch Zoos nicht super toll finden, aber eurer Meinung nach vor allem bei der Jugendarbeit und dem Artenschutz Zoos immer noch von wichtiger Bedeutung sind.

Tiere in Zoos - Wie ist deine Meinung dazu?

Ich selbst habe gemischte Gefühle bei Zoos. Die Gehege können freie Natur nicht ersetzen, aber um vor allem Kinder für die Tierwelt zu begeistern, sind Zoos eine wichtige Sache. (57%)

Zoos finde ich überhaupt nicht gut. Das sind Gefängnisse, in denen die Tiere ein unwürdiges Leben führen müssen. Die Menschen sollen sich auf anderem Weg für Tiere begeistern. (20%)

Zoos sind eine Unterstützung beim Artenschutz, denn hier werden Arten am Leben erhalten, die sonst keine Chance hätten. Die Bedürfnisse der Zootiere kann man außerdem nicht mit denen der Wildtiere vergleichen. (24%)


Und das Beste zum Schluss - das Ergebnis der aktuellen Umfrage aus der letzten Woche: Euer Fazit aus 5 Jahren WWF Jugend!

Welche Antwort hättest du gegeben, wenn du dir eine aussuchen könntest? Schreib uns deine WWF Jugend Story!

Welche dieser Fragen war für euch besonders überraschend oder interessant? Habt ihr eigene Ideen für kurze Fragen (immer Willkommen!) oder wollt ihr etwas von der Community wissen? Schreibt uns - wir freuen uns!

Letzte Woche hat euch Mary-Lou die schönsten Fotoalben vorgestellt. Hier geht’s zum Artikel. 

Nächste Woche wird Marcel euch etwas über die coolsten selbstgemachten WWF Jugend Sachen (von T-Shirts bis zum WWF Jugend Skateboard) erzählen!

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
18.04.2014
Carinaa hat geschrieben:
Vielen Dank für den Bericht, ist echt interessant!
Ich finde es beeindruckend, wieviele Vegetarier wir hier haben, echt spitze :)
17.04.2014
midori hat geschrieben:
Vielen lieben Dank für diesen liebevoll geschriebenen Artikel Marcel! Echt spannende Ergebnisse! ;o)
16.04.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Ich stimme den anderen zu: Ich fand die letzte Frage auch am schwierigen, weil die WWF-Jugend für mich eigentlich auch alles bedeutet, was in den Antwortmöglichkeiten angegeben war.
16.04.2014
LSternus hat geschrieben:
Ich finde diese kurzen Fragen echt interessant.

Bei der Frage nach meinem Umfeld (Außenseiter/Trendsetter/Gleichgesinnter) hat sich die Antwort bei mir, nur durch den Wechsel in die Oberstufe (und damit auf eine andere Schule/andere Klasse) von Außenseiter zu unter Gleichgesinnten gewandelt.
16.04.2014
Celine2Grad hat geschrieben:
Ich konnte mich bei der letzten Frage auch einfach nicht entscheiden :) Ich finde, die WWF-Jugend ist die perfekte Mischung aus allen drei Antwortmöglichkeiten!
Schade fand ich nur, dass offenbar so viele in ihrem Freundeskreis allein sind mit ihrem Engagement für die Natur.
Mir selbst geht es genauso, aber ich versuche immer, meine Freunde auch dafür zu begeistern. Dieses Jahr bin ich leider nicht da, aber 2015 schleppe ich sie zur Silent Climate Parade! Da ist für jeden was dabei, auch für solche, die erst noch für den Naturschutz begeistert werden müssen!
16.04.2014
Jayfeather hat geschrieben:
Bei manchen Fragen kann ich mich echt nicht gut entscheiden. Zum Beispiel die Ernährungsfrage. Ich esse kein Fleisch und esse öfter mal vegan. Wenn ich aber ankreuze "Ich esse kein Fleisch, das ist genug Protest" stimmt das ja nicht ganz, weil ich eig denke, dass die vegane Ernährung die beste ist...

Das ergebnis der Einkaufsfrage finde ich echt super :D

Die letzte Frage fand ich am schwersten zu beantworten. Es trifft irgendwie alles zu ^^
Ich freu mich immer total, wenn eine neue Frage da ist :)
16.04.2014
Monamona hat geschrieben:
Die Gib mir fünf-Folge ist echt super! Ich freue mich jetzt schon über alle kommenden Folgen!!!

Ich konnte mich übrigens bei der letzten Frage, was die WWF Jugend für mich bedeutet, nicht entscheiden. Meiner Meinung nach trifft alles zu, die drei Antworten zusammen sind für mich die WWF Jugend.

Die Antworten auf die Frage, worauf wir beim Einkauf achten, fand ich sehr beindruckend. 100% fair und nachhaltig! Hey WWF Jugend, wären alle so wie wir, wäre die Welt im Nu gerettet!
16.04.2014
Lea123 hat geschrieben:
Eine starke Gemeinde, trifft den Nagel auf den Kopf
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen