WWF
Die WWF Jugend Woche


von Cosima
18.12.2014
11
0
100 P

Wer möchte nicht gerne mal so begrüßt werden, wenn man Montagmorgen in die Arbeit trudelt.

Das war unser Start in die "WWF Jugend Woche". In dieser Woche haben wir uns einige Überraschungen und Aktionen überlegt. Für wen? Für die Mitarbeiter des WWF Deutschland!

Im ganzen Haus hatten wir Pandas an die Eingänge gestellt und kleine Postits mit „Danke“, kleinen Sprüchen oder Pandatatzen hin geklebt. Außerdem warteten kleine Schokoladentafeln an den Kaffeemaschinen darauf, verzehrt zu werden. Der Absender war allerdings unbekannt...

Dass die ungewöhnlichen Nachrichten von uns, der WWF Jugend kam, war noch nirgends zu erkennen.

Mit irritierten Blicken, Neugier und natürlich mit viel Lächeln wurden unsere Aktionen wahrgenommen. Es wurde, wie wir es uns gewünscht hatten, auch reichlich getuschelt und gemunkelt, wer denn hinter der Sache stecken könnte.

Am nächsten Tag haben wir aber das Mysterium aufgelöst und ein Beitrag im WWF-Intranet hat für Aufklärung und einige „Ahhhs“ gesorgt. Und in der Post warteten unsere persönlichen Briefe auf jedes Team. 

Darin stand nicht nur, warum für die WWF Jugend die Arbeit jedes WWF-Teams wichtig ist, es gab dazu sogar noch einen fairen Bio-Schokonikolaus. Das sprach sich schnell rum, und alle Teams staunten nicht schlecht, als sie lasen, was die WWF Jugend nicht schon alles in ihren ersten fünf Jahren auf die Beine gestellt hat.

Am Abend, auch das war Teil unseres Plans, fand die WWF-Weihnachtsfeier statt, und jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter, die durch das Foyer zur Feier gegangen sind, liefen an unserem Banner vorbei, auf dem die WWF Jugend eine schöne Weihnachtsfeier wünschte.



Nach einer lustigen Weihnachtsfeier, bei der gegessen, gelacht und viel getanzt wurde, kamen alle WWFler am nächsten Tag gut gelaunt, wenn auch etwas müde wieder in die Arbeit... Da wartete schon die nächste Überraschung auf sie: An den Fahrstuhltüren klebten zwei Pandas, einer der WWF Jugend und einer vom WWF. Bei jedem Öffnen und Schließen der Tür fanden die beiden Pandas zusammen. Ein Symbol dafür, dass die Mitarbeiter uns heute tatsächlich treffen würden. 

Denn um 11 Uhr war die große Mitarbeiterversammlung. Nach einer kurzen Begrüßung von Eberhard Brandes (Geschäftsleiter des WWF Deutschland) fand die WWF Jugend Woche ihren Höhepunkt in einer kleinen Rede von Marcel, Anais und mir.

Wir klärten alle auf, dass wir diese Überraschungen anlässlich unseres 5-jährigen Jubiläums gemacht haben, und dass wir damit dem WWF für seine Unterstützung danken wollten.

Da wir nicht nur kurzfristig einen Eindruck hinterlassen wollen, sondern dem WWF auch etwas Langfristiges übergeben wollen, hat jede Abteilung die vier tollen Postkarten bekommen, die ihr gestaltet habt, sowie als fünftes Geschenk EIN FOTOBUCH, das zeigt wie toll und aktiv die WWF Jugend ist. Dieses Buch war komplett selbst gestaltet. Einige von euch werden darin vorgestellt und alles ist mit sehr persönlichen Zeilen gestaltet. Das Fotobuch gibt es natürlich auch online für euch.


Während unserer kleinen Kampagne haben wir dem WWF oft gesagt, was er für uns bedeutet - nun wollten wir, bevor wir die Postkarten und Fotobücher an den WWF übergaben, von einem Vertreter jeder Abteilung nochmal wissen, was die WWF Jugend für den WWF bedeutet.

Die Resonanz auf unsere Aktion war gewaltig! Alle im WWF finden vor allem unser Engagement so toll und unsere Art, wie wir uns für die Umwelt einsetzten. Wir sind wichtig für den WWF, weil wir die Botschaft an junge Menschen tragen und auf die Straße gehen. Wir sind kreativ, wir sind innovativ und wir packen die Herausforderungen direkt an, statt lange zu reden. Wir können ruhig noch lauter werden, sagte Christoph, der Naturschutzleiter beim WWF. Und dafür will uns der WWF gerne helfen. Denn wir unterstützen den WWF in seiner Arbeit, aber auch der WWF muss uns unterstützen, wenn wir noch mehr auf die Beine stellen wollen.

In den sozialen Netzwerken schrieben einige WWF-Mitarbeiter dirtekt ihre Reaktionen auf unsere WWF Jugend Woche:









Eine super Resonanz!

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Anais, die stundenlang gebastelt hat, an Mary Lou, die für das Fotobuch gezeichnet hat, an Peter der die Texte und Fotos für das Buch zusammengestellt hat und an Marcel, der uns bei dieser Idee unterstützt hat, heimlich in der WWF-Zentrale die Überraschungen zu verteilen.

Und natürlich an EUCH ALLE. Denn so eine aktive, engagierte und motivierte WWF Jugend hätte vor 5 Jahren wohl niemand vermutet. Deswegen haben wir auch für euch noch eine kleine Überraschung.

***Vielen Dank und auf weitere 5 Jahre, in den wir noch aktiver, noch engagierter werden und gemeinsam noch mehr erreichen können.***

Bilder © Marcel Gluschak


Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.01.2015
Ivonne hat geschrieben:
Danke für den tollen Bericht Cosima! Jetzt mit ein bisschen Abstand von den vielen Sachen, die in der Weihnachtszeit passiert sind, konnte ich Eure schöne Aktion noch einmal in Ruhe auf mich wirken lassen. Wirklich prima von Euch!!! So lässt es sich gut ins neue Jahr starten! Schön, dass es euch gibt! Und: tolles Fotobuch und toller Film!
21.12.2014
FabianN hat geschrieben:
Was für eine coole Überraschung!:)

Das Fotobuch ist der Hammer und zeigt, wie unterschiedlich unsere einzelnen Mitglieder sind und trotzdem haben wir alle das gleiche Ziel!

Danke für den Bericht, Cosima!:)
19.12.2014
pusteblumenstaub hat geschrieben:
Ja, wirklich 34 ne supernette Idee! :)
19.12.2014
Zerschmetterling hat geschrieben:
Wirklich eine tolle Aktion! :))
19.12.2014
Marcel hat geschrieben:
Das waren echt unvergessliche Tage! Einfach eine richtig gelungene Aktion! Die WWF-Mitarbeiter waren schon immer eure größten Fans - aber jetzt sind sie so richtig Feuer und Flamme für die WWF Jugend! :)
18.12.2014
Sunlight hat geschrieben:
Ich kann mich nur anschließen: klasse Aktion, danke für den Bericht! :)
Das Fotobuch und Video sind wirklich genial geworden und voll inspirierend :)
18.12.2014
Kathy3 hat geschrieben:
Wirklich schöne Aktion! Danke :)
18.12.2014
OekoTiger hat geschrieben:
Super coole Aktion!
18.12.2014
regentag hat geschrieben:
Super süße Aktion! Und das Fotobuch ist wirklich großartig geworden :)
18.12.2014
Marcel hat geschrieben:
Danke für den Hinweis, Peter. Jetzt ist der Link richtig. ;)
18.12.2014
Peet hat geschrieben:
@Cosima: Der Link zum Fotobuch führt zu den Postkarten. ;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen